Last Minute DIY Geschenk ☆

Also ich brauche hier gar nichts beschönigen: Meine Bagaluten wünschen sich in Sachen Geschenke selbstverständlich die üblichen Verdächtigen unter dem Weihnachtsbaum. Sprich viele kleine Figuren und Steinchen aus Plastik. Die, die so unfassbar weh tun, wenn man morgens schlaftrunken darauf tritt.
Aber es gibt in diesem Jahr auch etwas Selbstgemachtes von mir: Ein Memory-Spiel mit Erinnerungen aus dem Sommerurlaub in Frankreich. Ein Memory-Memory sozusagen.

Selbstgemachtes Geschenk zu Weihnachten: Familien Memory


Mit Fotos, Schere und Papier zum selbstgemachten Weihnachtsgeschenk


 Schneiden und Kleben für das DIY Weihnachtsgeschenk 


Weil die Bagaluten ja auch langsam älter und gewiefter werden, wurde der Schwierigkeitsgrad von mir ein klein wenig erhöht, indem ich alle Bilder in schwarz-weiß gestaltet habe. Und damit die Weiterverarbeitung etwas schneller geht, habe ich direkt immer vier Bilder auf ein quadratisches Format (15 x 15 cm) entwickeln lassen. Damit daraus dann kleine Kärtchen werden, habe ich die Bögen mit doppelseitigem Klebeband auf gemusterten Scrapbook-Karton geklebt und erst dann auseinander geschnitten. Für ein wenig Verzierung sorgen die Sterne auf der Rückseite, die ich mit dem Motivlocher ausgestanzt und dann aufgeklebt habe.


Selbstgemachtes Foto-Memory als Weihnachtsgeschenk



Als Verpackung habe ich eine Pappbox (aus dem Beauty-Abo #hüstel) schwarz angesprüht, mit dem Plotter den Memory-Schriftzug aus Klebefolie ausgeschnitten und zusammen mit der „family edition“ aus dem Etikettiergerät aufgeklebt. 


Familien Memory als DIY Geschenk


Ich finde es richtig chic und freue mich schon riesig darauf, es das erste Mal mit meiner Familie zu spielen und in Erinnerungen zu schwelgen.

Die Fotos habe ich übrigens per KodakMoments HD App bestellt, das ging super problemlos und man kann die Fotos dann direkt bequem im nächsten DM-Markt abholen. (Wo man dann ganz nebenbei auch unfassbar viel Blingbling-Kosmetik für die Feiertage kaufen kann. Hab ich gehört. #hüstelhüstel)

Fotos per App bestellen - DIY Geschenk



Wenn es ganz ganz schnell gehen muss, also als WIRKLICHES Last-Minute-Geschenk kann man die Fotos auch von CD, Speicherkarte, USB-Stick oder direkt vom Handy per Bluetooth am Kodak Picture Kiosk am Vormittag des 24sten entwickeln lassen.
Alle Möglichkeiten, wie die digitalen Bilder aufs Papier kommen könnten, findet man auch auch auf der Kodak Moments Seite.


Selbstgemachtes Memory Gedächnisspiel als Weihnachtsgeschenk


Habt ihr denn schon alle Geschenke beisammen? Ich bin ja ganz stolz auf mich, dass ich ein DIY-Geschenk schon so früh fertig habe, aber bei den restlichen Gaben herrschen noch gewaltige Lücken – es gibt also noch reichlich zu tun für den Weihnachtsmann in dieser Woche!



Einen wunderbaren Start in eine hoffentlich entspannte Vorweihnachtswoche wünscht euch
Renaade titatoni 



*sponsored by Kodak Moments

Last Minute DIY Buchtipp für Weihnachten

Wer hier schon länger mitliest, hat es bestimmt schon mitbekommen: Ich rezensiere nur äußerst selten Bücher. Das mache ich nämlich nur, wenn ich das Werk auch uneingeschränkt empfehlen kann. Aber heute ist es mal wieder soweit – ein wunderbares DIY Weihnachtsbuch liegt hier bei mir auf dem Tisch.


Selbstgemachte Marshmallows zu Weihnachten


Also aufgepasst: Wer noch einen Haufen Inspiration zum Thema Weihnachten sucht und DIYs und Rezepte mag, die absolut auch noch auf den letzten Drücker umgesetzt werden können, sollte sich unbedingt das tolle Weihnachten mit Liebe handgemacht* von Hanna Charlotte Erhorn und Clara Moring besorgen.
Ich würde mich ja ganz vermessen durchaus als DIY-versiert bezeichnen, aber in diesem Buch sind wahrhaftig lauter tolle Ideen, die ich überhaupt noch nicht kannte. Wie zum Beispiel selbstgemachte Marshmallows für den Adventskakao.

O-BER-KNAL-LER!



Adventsschokolade mit DIY Marshmallows



Heisse Schoko aus Weihnachten mit Liebe handgemacht



Heisse Schoko mit DIY Marshmallows aus Weihnachten mit Liebe handgemacht


Ich schlürfe jetzt noch einen Riesenbecher Marshmallowschokokaffee, blättere noch ein wenig in meinem neuen Lieblings-Weihnachtsbuch und überlege, was ich heute noch schönes nachmache.



Ich wünsche euch einen wundervollen dritten Advent!

Eure
Renaade titatoni 


*Amazon Partnerlink

Last Minute Weihnachtsbild

Holla die Waldfee, nur noch 12 Tage bis Weihnachten – langsam darf ich anfangen, die DIY´s mit dem Zusatz „Last-Minute“ zu versehen, oder? Mittlerweile wird es hier bei uns tatsächlich weihnachtlich, wenn man einmal von dem ollen Schmuddelwetter da draußen absieht. 


Weihnachtsbaum auf Leinwand - Last Minute DIY



Heute morgen habe ich für das Wohnzimmer ein ganz schnelles Weihnachtsbild für die Wand gestaltet. Ich glaube , das Ganze hat keine 5 Minuten gedauert – perfekt also, um ruckizucki ein wenig weihnachtliche Deko zu zaubern!



How to: Weihnachtsbaum stempeln


Mit Abtönfarbe einen Weihnachtsbaum gestalten


Selbstgemachte Wanddeko für Weihnachten



Ich habe einfach auf einen herkömmlichen Haushaltsschwamm ein Dreieck gezeichnet, das Material drumherum abgeschnitten und dann mit schwarzer Abtönfarbe die Dreiecke zu einem Weihnachtsbaum auf einen Keilrahmen gestempelt. Wenn man sich kleine Markierungen für die Dreiecke machen würde, wäre der Baum dann im Resultat vielleicht auch nicht ganz so windschief. Aber wie ich schon so oft gesagt habe: „En beten scheev hat Gott leev…“



 Stempelbaum: DIY Deko für Weihnachten


Selbstgemachtes Wandbild für Weihnachten




Ein wunderbares drittes Adventswochenende wünscht euch
Renaade titatoni 




Mini-Wimpelkette und gigantomanische Schokosünde

Auf den heutigen Beitrag freue ich mich schon ganz lange, denn heute darf ich wie schon im letzten Jahr Teil des wunderbaren Adventskalenders der lieben Steffi von Cuchikind sein. Das tolle an dem Kalender: Steffi lässt sich immer ein Motto einfallen, unter das alle Beiträge fallen sollten. Beim letzten Mal waren es die durchsichtigen Christbaumkugeln aus Acryl, zu denen sich die Teilnehmer etwas Hübsches einfallen lassen durften. Und in diesem Jahr lautet das Motto: 


Weihnachtliche Girlande.



Schokotarte und Wimpelkette - titatoni


Köstliches Backwerk mit Deko zu Weihnachten - titatoni DIY

Ich habe für euch eine kleine Mini-Wimpelkette für den weihnachtlichen Festkuchen gestaltet. Die macht sich aber nicht nur gut direkt an Weihnachten, sondern natürlich auch auf allen adventlichen Kaffeetafeln. Und falls die Frage noch offen sein sollte, was UNTER die Wimpelkette kommen soll, hätte ich da eine fabulösen Vorschlag: Wie wäre es mit einer herrlich saftigen Weihnachtsschokotarte? Es ist zwar schade um die Wimpelkette, die bei dieser Leckerei innerhalb kürzester Zeit gefällt wird, aber da müssen zugunsten des Kalorienkontos einfach Prioritäten gesetzt werden.


Rezept für Weihnachts-Schokotarte


Du brauchst für die Weihnachtstarte:
  • 200 g Margarine
  • 300 g Schokolade (eher dunklere Sorten)
  • 3 EL Speisestärke
  • 2 EL echten Kakao
  • 1 TL Backpulver
  • ½ Teelöffel Zimt
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 100 g Puderzucker
  • das Mark einer Vanilleschote


Zuerst werden 200 g der Schokolade zusammen mit der Margarine in einem Topf unter Rühren bei leichter Hitze langsam geschmolzen. Währenddessen die restlichen 100 g Schokolade sehr fein hacken.
Als Nächstes Speisestärke, Kakao, Backpulver, Zimt, Kardamom und Salz vermischen. Eier, Puderzucker, Zimt und Vanillemark werden nun mit dem Mixer zu einer fluffigen Masse verquirlt und die Schoko-Margarinemischung (leicht abgekühlt) nach und nach hinzugegeben. Zuletzt werden mit einem Schneebesen die fein gehackte Schokolade und die Stärke-Kakao-Mischung vorsichtig untergehoben.


Den Teig in eine gefettete Tarteform geben und bei 180°C im vorgeheizten Backofen circa 20 – 25 Minuten backen, abkühlen lassen und die Weihnachtstarte genießen!


Die Wimpelkette zum Dekorieren der Schokosünde kannst du dir hier kostenlos herunterladen und ausdrucken:

Kostenloser Download Wimpelkette God Jul - titatoni DIY


Dann musst du nur noch die einzelnen Rauten ausschneiden, in der Mitte falten, auf eine hübsche Kordel kleben und an zwei Holzspiessen befestigen. Und fertig ist die schicki Tartedeko!


Selbstgebastelte Wimpelkette für Kuchen



DIY Mini Wimpelkette auf köstlichem Schokokuchen

Und jetzt müsst ihr unbedingt noch einmal bei Cuchikind vorbeischauen und die vielen tollen Girlandenideen bewundern, die bisher entstanden sind - ich bin jedenfalls ganz hin und weg!


Liebste Adventskalendergrüße,
Renaade titatoni 



Design, Kreativität und Schokolade: Die großen Drei für unsterbliche Zürichliebe! {give away}

Hach, mir ist´s gerade ganz warm ums Herz.
Und das liegt nicht an der Vorweihnachtszeit, keine Sorge. Die ist nämlich wie in jedem Jahr gewohnt stressig, obwohl ich mir beste Mühe gebe, Besinnlichkeit aufkommen zu lassen.
Nein, in Gedanken bin ich immer noch in der Schweiz, besser gesagt im schönen Zürich, wohin ich mich vor zwei Wochen auf den Weg gemacht habe, um mit meinem lieben Kollegen Igor vom Happy Interior Blog Ausschau nach Design und Kreativität zu halten.

Verliebt in Zürich