Selbstporträt ♥

So, jetzt wisst Ihr wie ich aussehe, wenn ich an meiner Nähmaschine sitze! :o)



Wie unschwer zu erkennen bin ich immer noch völlig dem Stempelvirus verfallen. Es ist wirklich viel leichter als man denkt, sich seinen eigenen Stempel zu schnitzen!

Wer es selber einmal probieren möchte, -hier- findet Ihr wunderbare Anleitungen!

Kommentare :

  1. Liebe Renate,
    das Dauergrinsen will bei mir nicht weichen ;o)!Das ist ja wohl der weltallercoolste Stempel den ich je erblickt habe ;o), ich lach´mich schlapp ;o)!Hach, du und deine Nähmaschine-ihr seid eine Augenweide!Alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. genial, jetzt kannst du jedem dein bildnis aufdrücken. hab mich auch mal am schnitzen von stempeln gewagt, sahen aber nicht so perfekt wie deiner aus. hast du auch einen radiergummi genommen? wenn ja, wo gibt es denn so große?
    liebe grüße
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, danke danke für die Anleitung, da ich ja dringend neue Hobbys brauche, werde ich da mal reinschauen ;o)
    Und dein tolles Selbstportrait -unglaublich, du hast eine Nähmaschine mit Herzen drauf ;o) - hatte ich schon auf FB gesehen,..sehr Klasse ist das :o)
    Schönen Tag wünsche ich dir,
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. .. superklasse !!!
    ich bezweifle, dass ich so was kann ;O)
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  5. toll!!! nun infizier mich nicht .. noch ne Sucht krieg ich hier nicht verkauft ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate!
    Das ist ja wirklich toll! Super gemacht! In der Schule hatten wir damals so was gemacht... aber kein Vergleich mit dem was du machst!
    Weiter so...
    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  7. Man ist das toll! Aber mir fehlt schlicht und einfach die Zeit, um noch ne Baustelle aufzumachen:-(

    Viel Spaß beim Weiterschnitzen, da kommen bestimmt noch mehr tolle Dinge zum Vorschein.

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. wie cool! ich habe lange keinen linolschnitt gemacht. hast du eine linolplatte benutzt?
    ich habe selbsgeschnitzte emil und die großen schwestern stempel von einem ehemaliigen schüler von mir bekommen. war ich super gerührt. eine wahnsinnig feine arbeit!
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  9. Super! Immer wieder klasse, was du so zauberst! Wo gibt es denn diese Stempelgummis? LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Dein Stempelvirus ist ja total *Kool*!Und da wir bei unsere Frühlings-Aktion mit den Kindern Stempel machen wollen genau richtig-DANKE!
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen