Hier duftet es nach Frühling ♥

Nachdem das Fräulein Glückspilz so ein schöne Ode an die Hyazinthe gebloggt hat, 
kommt hier nun meine weiße Variante. 




Ich bin ja immer noch im Spiegelreflex-Übungsmodus, aber ich bin zuversichtlich, dass ich irgendwann die böhmischen Dörfer in Sachen Kameraeinstellungen durchschaut habe. 
Die Auto-Funktion kommt mir gar nicht erst ins Haus... :o)

Kommentare :

  1. Ein tolles Foto - und man kann den Frühling wirklich erahnen!
    Mit meiner Spiegelreflex kann ich jetzt nach etwa einem Jahr nur rudimentär umgehen. Das hat noch einiges an Steigerungsmöglichkeiten, doch für den normalen Gebraucht reicht es mir mittlerweile. Mir fehlt einfach die Zeit, mich momentan da noch weiter reinzuvertiefen.
    BG - Achim

    AntwortenLöschen
  2. Also, was haste denn ?Das Foto sieht doch aus wie aus eine Gartenzeitschrift de luxe ;o)!Superschön!Ich bin sich, du wirszt das Kind schon schaukel ;o)!Hab´einen wundervollen Tag!Viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. ...ich streiche eine "z" und schenke noch ein "n" ;o)!

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi... hallo Renate!
    Super!
    Und diese weiße Hyazinthe hab ich ja noch nie gesehen! Kenne sie nur in rosa oder blau! Aber die weiße Variante gefällt mir unheimlich gut... ist mal was ganz anderes! Meine blaue Hya.verblüht aber leider nun so langsam... werde am Wochenende mal nach einer neuen Ausschau halten... wer weiß, vielleicht entdecke ich ja auch eine so schöne, wie deine!

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Foto. Ganz viel Spaß noch mit der neuen Kamera!

    lg Verena

    AntwortenLöschen
  6. ein wunderschönes foto
    eine spiegelreflexkamera steht auch noch auf meiner wunschliste
    unsere alte ist leider kaputt gegangen

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen