Von kleinen Möbeln und grossen Dramen...

... kann ich Euch heute eine Geschichte erzählen!


Am vergangenen Sonntag habe ich für die kleine Bagalutin einen Puppenkleiderschrank auf dem Flohmarkt ergattert. Seitdem wird er permanent ein- & ausgeräumt und mit kleinen Kostbarkeiten bestückt.


Doch vorgestern war es plötzlich vorbei mit der guten Laune bei der Puppenmama:
Das heissgeliebt, lebensnotwendige, niemals zu vergessende, seelentröstende, einschlafhelfende, rosa Kuscheltuch war spurlos verschwunden! Alles Suchen half nichts, das Tuch blieb futsch. Und meine Alternativvorschläge wurden gnadenlos niedergeschmettert.

Ich kann Euch sagen, das waren zwei seeehr lange schlaflose Nächte fürs Linchen und mich!



Aber jetzt ist die Welt wieder in Ordnung, das allerliebste und einzige Lieblingstuch ist wieder aufgetaucht:



Hurra - das Leben dreht sich wieder in normalen Kreisen und ich weiss in Zukunft, wo sich die WIRKLICH wichtigen Schätze verstecken!

Kommentare :

  1. Oh, welch ober glückliches Glück! Das kann ich gut verstehen,...hier zwar in (schmuddel-) weißer Form, aber genauso lebenswichtig ;o)
    Pass gut auf...den Schatzschrank ;O)
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Der Schrank ist süß und ich bin froh, daß du dein.. äh ihr Kuscheltuch wieder gefunden hast. LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. ....da kommt Panik und Stress auf...das kenne ich und diese Tränchen die kullern;) der Schrank ist sehr hübsch kein Wunder das er ein gutes Versteck für besondere Schätze ist♥

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Oha, jaaaa, die Drama habe ich noch guuut in Erinnerung, der letzte lebenswichtige der bei uns verschwand ist ja Affe Steve gewesen ;o)!Wie gut das das Tuch wieder da ist!Und das Schränckchen ist ein absoluter traum!Gaaaanz viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Mit so einem verschwundenen Kuscheltuch ist auch wirklich nicht zu spaßen!
    Wenn ich früher nicht mein Lieblings-Schlaftier hatte, ist die WELT untergegangen.

    Das Schränkchen ist herzallerliebst. Irgendwie gehe ich nicht auf die richtigen Flohmärkte, ich habe noch nie so etwas hübsches gefunden...

    Liebe Grüße
    Schlörte

    AntwortenLöschen
  6. oh das Drama kenne ich. Unsere Süße hat damals zweimal im Urlaub ihren Kuschel-Löwen verloren. Und wir konnten es nie fassen: er ist immer wieder aufgetaucht und von Urlaubern gefunden worden. Ganz schön hartnäckig der Kerl. Das Puppenschränkchen ist sooooo süß! Schön, dass jetzt wieder alles in Ordnung ist. Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  7. Du findest immer so tolle Möbel auf dem Flohmarkt...ich glaube ich muss mal mitkommen...wenn es doch nur nicht so weit weg wäre...!
    Der Puppenschrank ist einfach zauberhaft...mit dem würde sogar ich bis zum umfallen spielen...
    Zum Glück habt ihr das Kuscheltuch wieder gefunden...der grösste Schatz war am richtigen Ort gehortet...

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen