Novembergrau




Morgens ist unser Dörfchen fest in grauer Nebelhand und die Bäume im Garten sind fast blätterlos.

Ein einsames Blättchen hängt noch...




Da mache ich es mir doch in der Nähbude schön gemütlich und nähe Herbsttäschchen. 




Die machen nämlich trotz nackter Bäume und Herbstregenwolken sonnige Laune! :o)

Mehr Novembergrau  findest Du heute hier:

Kommentare :

  1. Stimmt, diese Täschchen vertreiben jeden Nebel!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich klasse geworden ! Und das erste Photo mag ich sehr! Typisch November!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Täschchen sind wirklich toll! Bei uns ist es auch morgens so neblig, aber ich find auch das schön und freu mich schon auf die Adventszeit!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  4. Das einsame Blättchen ist wunderschön!

    Liebste Grüße
    White Dream

    AntwortenLöschen
  5. ...bei uns ist es nicht ganz so neblig...aber auch Zürich ist eher trübe und trist...doch wenn die Jungs such das gefallenenLaub rasen ist's einfach zu himmlisch....deine Täschchen sehen wirklich nach guter Laune aus...(nicht nur beim machen sondern auch beim betrachten...)

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. ....oh welch einsammes Blatt so in der Ferne...aber die Täscheleins ...die mag auch ich sehr gerne;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  7. ...hach Renate, wir werden dem Herbst schon zeigen wo es lang geht ;o)!Die Täschchen sind schon mal ne´tolle Herbstfröhlichkeit ;o)!Fühle dich gedrückt und hab´einen tollen Tag,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Schön ... und ein bisschen melacholisch :o)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Renate!
    Wie ist der November bei dir doch inspirierend! Schöne Werke! Herzlich, Anja

    AntwortenLöschen
  10. Das Photo ist wirklich wunderschön. Ich liebe solches WETTER: BEI UNS IST es eher sonnig und meiner Meinung nach viel zu mild.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  11. Na Spitze....wie ihr habt noch ein einziges Blatt am Baum?! da lob' ich mir ja dieses grau hier draussen,...denn es ist versehen von -ganz vielen (!!!) *hehe*- gelben Blättern :O)
    Schönes Wochenende!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. ich danke dir <3
    und es macht auch noch Spaß, es zu basteln :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Renate! Bei uns ist es auch nebelig. Hochnebelig genauer gesagt, d. h. der ganze Tag ist in modisches Grau gehüllt, während ein paar km weiter angeblich die Sonne scheint. Dein Täschchen Nr. eins passt dazu richtig! Ich bewundere dich, dass du sowas kannst, denn ich bin handarbeitstechnisch und erst recht an der Nähmaschine eine richtige Niete.
    Lieben Gruß
    Ursel

    AntwortenLöschen
  14. Oh das Täschchen mit der Regenwolke ist zauberhaft. Richtig süß =)

    liebste Grüße
    http://aurorasschneckenhaus.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. Die Täschchen sehen sehr schön aus.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  16. Ich hab mal ne Frage. :) Wie hast du die Wolken bspw. auf das Täschchen aufgebracht? :)

    Immer wieder tolle Inspirationen hier bei dir!

    AntwortenLöschen