Kasimirs Sonntagssüß



Die hüstelnde Mama wurde heute vom Schwimmbadbesuch ausgeschlossen.





Ich fühle mich durch Kuchen und Johannisbeerschorle aber ganz gut getröstet. 
  





Ein wunderbares Rezept (nebst zauberhafter Vorlesegeschichte) für einen fluffigen, ganz einfachen Rührkuchen findet sich beim Kasimir (click).




Süsse Sonntagsgrüsse,



Mehr Sonntagssüsses kannst Du wie immer  HIER entdecken!

Kommentare :

  1. Liebe Renate,
    beste Genesungswünsche von mir zu Dir,
    alles Liebe,
    Nina, der der Kasimir-Kuchen sehr sympathisch ist.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate,
    von Herzen gute Besserung!!!!Och gegen so ein Stück Kuchen hätte ich jetzt auch nix ;o)!Einen schönen Resttag und ganz, viele, liebe Grüße ♥ Petra

    AntwortenLöschen
  3. Zunächst einmal ganz schnelle, gute Besserung!

    Der Kuchen sieht wunderschön aus, ich liebe Gugelhupf-Kuchen, die haben einen ganz besonderen Charme!

    Das Buch klingt toll und ist hier gleich gekauft worden, der Junior wird sicher begeistert sein, wenn er dann den Kasimir-Kuchen mitbacken darf!

    Alles Liebe von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renaade, diese Kasimir-Kuchensache ist gleich in zweierlei Hinsicht süß!!!
    Sei bitte so lieb und reservier mir ein Kuchenstückers :o)
    Ich schick dir allerliebste rostrosige Vorfrühlings-Grüße und wünsch dir baldige Besserung (probier's mal mit Echinacin von Madaus, die "Stoßbehandlung" wirkt bei mir fast immer wahre Wunder!!!) ♥
    herzlichst Traude

    AntwortenLöschen
  5. Kasimirs Kuchen!!!! Den hab ich auch schon oft gebacken!!! Wir haben das schöne Buch auch (ist jetzt aber leider mit fast 10 nicht mehr so in bei meinem Sohn :-))!!! Gute Besserung, mein Sohn war heute mit seinem Papa auch schwimmen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Kazimirs Kuchen find ich sogar besser als Schwimmbadbesuch ;-) .... ein zweites Stück konntest du sicher noch mit Family essen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  7. Gute Besserung Du Liebe!

    Und wie schön ... Ein ganzer Kuchen nur für Dich ;-)

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen
  8. Och so ein leckerer Kuchen ist ja auch ganz nett. Gute Besserung,d as Du bald wieder fit bist ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung, Liebe Renate!
    Kasimirs Kuchen finde ich viel-viel besser, als Schwimmbad, obwohl ich ganz gerne schwimme.:-)
    Ich habe mich schon wieder bei Dir inspirieren lassen, vielen lieben Dank dafür, das Geburtstagskind war begeistert!
    Liebe Grüße, Betti

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja, so sieht ein perfekter Gugelhupf aus ... Meiner wollte partout nicht so wie ich :(

    Lieben Gruß und gute Besserung, Maja

    AntwortenLöschen
  11. ein schönes trostpflaster!

    liebste (gute besserungs) grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  12. Oh, dann wünsche ich dir guten Genuss und natürlich allerbeste, allerschnellste Besserung!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renate!
    Neben guten Genesungswünschen ....Dein Blog ist großartig! Du stehst schon auf meiner Leseliste und das ein oder andere aus älteren Posts ist abgespeichert und ausgedruckt ...voller Bewunderung! Ich freue mich auf mehr von Dir...!
    Ganz herzliche Grüße von Swantje (...wir sind auch totale Kasimir & Frippe-Fans!)

    AntwortenLöschen
  14. Hast Du noch Platz auf der Couch! Komme vorbei bei dem leckenen Kuchen...! Wünsche Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße und guten Start in die Woche
    Ulla

    AntwortenLöschen
  15. Mit Süßem kann man mich auch immer trösten! Da haben deine Lieben bestimmt Augen gemacht, als sie müde aus dem Schwimmbad kamen und der lecker Kuchen schon auf sie gewartet hat(...oder war der nur für dich?).
    Gute Besserung!

    Liebste Grüße und einen tollen Start in die Woche
    Alina

    AntwortenLöschen
  16. Mmmmhmmm sieht das lecker aus ♥ Dir weiterhin gute Besserung - Schwimmbad ist eh doof, wenn man stattdessen Kuchen essen kann *lach*

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  17. Johannesbeerschorle... GANZ und total meins :-) Wie schön. Und dein Rührkuchen mit Geschichte sieht rührend aus. Allerherzlichst, Anja

    AntwortenLöschen
  18. Ohoho, den Kuchen kenn' ich! Kasimir war die erste große (Vorlese-)Liebe meiner kleinen Schwester... -
    Danke also für das Nostalgie-schwelge-Lächeln!
    Und gute Besserung natürlich!

    AntwortenLöschen
  19. liebe renaade,
    wünsch dir dass du ganz schnell wieder gesund bist!!!
    kasimirkuchen hört sich toll an und sieht klassisch lecker aus!
    ich hab heute espressogelee mit kokossauce gemacht ... ohne süß geht nich!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  20. Schicke dir in Gedanken eine Flasche "Mamagenesungstrunk".
    Einfach öffnen, gluck, gluck , gluck leer trinken und zack! bist du wieder auf den Beinen.
    Bis dahin futter einfach ganz viel Kasimirkuchen und ruhe dich aus!
    Bei uns gab es heute Krapfen! Kölle Alaaf, sag ich da nur ;-)
    Liebste Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  21. Ach, wie fein. Vom Kasimir, der auch so toll nähen kann, ach, was sag ich, Kasimir kann einfach alles ;)! Sieht sehr hübsch aus dein Mouskoutchou (=Gugelhupf).

    Liebe Grüße, enim sou

    AntwortenLöschen
  22. Hach, schaut lecker aus :o) Gute Besserung für dich... Mich hats auch schon wieder erwischt...

    LG

    AntwortenLöschen
  23. Aha! Ein Date mit Kasimir :-) Jaja, das würd ich auch dem Schwimmbad vorziehen :-)
    Gute Besserung!!
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  24. lecker! hab das Buch direkt bestellt. Meine Jungs lieeeben Backen. Kennt ihr schon das Koch- und Backbuch von Lieselotte? Der Postkuh?

    Liebe Grüße
    Swenja

    AntwortenLöschen
  25. liebe renaade,
    weiterhin gute besserung!!!
    ich hab (erstmal) backverbot auferlegt bekommen *hihi*

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  26. Der Kuchen sieht aber lecker aus! HUNGER!!! Jetzt hätte ich auch gerne ein Stück ;-)
    Das Buch ist ja süß! Muss ich mir mal genauer anschauen.
    Gute Besserung und liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Renate,

    der Kuchen schaut sehr lecker aus.... und Dir wünsche ich gute Besserung.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  28. Gute Besserung und vielen Dank für den tollen Kuchen und den supi Buch-Tipp !
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Oh, ich liebe solchen Rührkuchen. Der sieht richtig superlecker aus.
    Gute Besserung und einen guten Wochenstart! :)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Du Liebe. Du hast bei unserem Gewinnspiel das byGraziela Handtuch gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Da wird sich die kleine Bagalutin bestimmt freuen!!!! Schick uns doch bitte kurz Deine Anschrift, dann können wir es sofort an Dich schicken.
    Liebe Grüsse und einen schönen Tag
    rosa & limone

    AntwortenLöschen
  31. Dan mal guuuuute BEsserung auch von mir. Mit Rührkuchen und Schorle solltest du wieder putzmunter sein ;) Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  32. Kasimir Bücher sind toll...wir haben hier auch ein paar. Kasimir näht, Kasimir malt Kasimir als Gärtner.Ich wünsch dir schnelle *gute Besserung*

    Alles Liebe
    JO

    AntwortenLöschen
  33. Ohhh, dann wünsche ich dir auch mal gute Besserung! Auch wenn Kuchen ja sämtliche gesundmachende Vitamine wieder killt, tut er doch immer gut :)

    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  34. Ich wünsche dir auch gleichmal gute Besserung!
    Ich kenne die Bücher gar nicht, muss ich gleich mal schauen gehen :-)!
    Einen schönen Abend,
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Huuuum...deve ter ficado muito bom!:D
    xoxo

    AntwortenLöschen
  36. Wie witzig, ich habe am Sonntag mit meinem Sohn genau den gleichen Kuchen gebacken!!

    Unserer "Kasimir backt"ist schon total zerfetzt und zerlesen; aber meine Kinder ( mittlerweile 8 & 11 !!!) lieben es immer noch!
    Die wirklich guten Dinge ändern sich nicht!!
    Liebe Grüsse
    Christiane

    AntwortenLöschen