Schwiegermamas Sonntagssüss



Nicht dass hier jemand denkt, ich mache mir faule Tage...

Ganz brav habe ich die Woche an der Nähmaschine gesessen 
(die übrigens wieder am Esstisch steht, weil es mir in der Nähbude auf Dauer 
doch ein wenig zu einsam ist) und eifrig Aufträge abgearbeitet.

Aber heute war nähfrei und ich war in geheimer Mission tätig. 
Noch ist das Endergebnis nicht fertig, aber ich gebe Euch einen Tipp: 
Es passt in keine Handtasche. :o)
Am 15. Mai könnt Ihr das Resultat begutachten.

Und zur Belohnung gab es dann bei meiner Schwiegermama köstlichen 
fluffigen Joghurtkuchen auf dem romantischsten Kaffeeservice ever!


Ich bin übrigens stets auf der Suche nach weiteren Teilen dieses herrlich kitschigen Porzellans von Hutschenreuther - also falls jemand von Euch noch Teile hat, Finger hoch!



Liebste Grüsse und einen weltbesten Start in die neue Woche,


Kommentare :

  1. Hab ich nich, aber scheee isses! grins.
    Ich wünsch Dir eine gute Nacht und morgen nen guten Wochenstart.
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. Einen feinen Sonntagsausklang und einen wundervollen Start in die Woche*

    AntwortenLöschen
  3. bin schon sooooooo gespannt auf den 15. mai ;-)
    ein wirklich sehr romantisches service ... da hätt ich gerne auch (wenigstens) ein gedeck!
    genieß einen schönen sonntagabend!
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  4. Der Teller ist wirklich zauberhaft! Habe heute auch was zum Thema kitschiges Porzellan gepostet. Vielleicht magst Du ja mal gucken:

    http://bremerdeern.blogspot.de/2012/05/vom-ausbruten-und-festkleben.html

    VLG und Dir auch einen schönen Start in eine neue Woche.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wenn ich jemals über einen solchen Hutscherauter stolper, werde ich sofort an dich denken…
    …enne…ich bin natürlich sehr gespannt auf den 15.!!!
    Schöne Woche wünsche ich dir,
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    das klingt ja sehr geheimnisvoll ...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Renate,
    an den 15. und Dich hatte ich heute mehrfach gedacht, aufregende Sache, was? Also hier auf den billigen Plätzen schon!
    Was hast Du gemacht, einen Kühlschrank in ein Terrarium für Orchideen verwandelt? Von wegen Handtasche und so ... egal was, es wird wunderschön und da glaub ich ganz fest an Dich.
    Sei gedrückt.
    Nina mit ausschließlich schwedischem Geschirr

    AntwortenLöschen
  8. Der Joghurtkuchen sieht richtig schön fluffig aus und bringt das Geschirr toll zur Geltung.

    Einen schönen Start in die neue Woche!

    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  9. Klingt spannend :) ich freu mich drauf! Und der Teller ist ganz bezaubernd... Perfekt für ein sonntagssüss!
    Herzliche Grüsse Juliane

    AntwortenLöschen
  10. mmhmm...joghurtkuchen! sieht unheimlich lecker-luftig aus & ja, so ein geschirr gefällt mir auch unheimlich. habe aber leider keins davon im schrank. :)

    AntwortenLöschen
  11. schön, auch mal "bebacken" zu werden! und das geschirr: wirklich sehr fein!

    da bin ich jetzt aber gespannt...auf den 15. mai...

    bis dahin wünsche ich dir einen wunderbaren start in die neue woche, liebste grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mal bei Ebay gesucht und im Moment gibt es über 100 Angebote zu dem Hutschenreuter Geschirr. Es heisst Coburg.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renate,
    ich bin ja schon sooooo gespannt, aber sowas voon ;o)!Hab´einen tollen Resttag!Ganz,ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das ist ja spannend! :)

    Fluffiger Joghurtkuchen klingt lecker, hast du da ein Rezept?
    Und das Geschirr ist super toll!!!

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Renaade,

    so ein fluffiger Joghurtkuchen ist ganz nach meinem Geschmack und das (kitschige) romantische Geschirr auch.

    Liebe Grüße zum Wochenstart

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Oh, ich liebe Teller und Tassen in der Art. Kitschig und doch schön zugleich. Und der Kuchen sieht auch wunderbar saftig aus!


    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  18. ohh dann bin ich aber gespannt :-)
    ich mag den mix aus leicht kitschig und neuem oder alten sachen kombiniert
    ich lieeeebe kuchen..grins
    liebste grüße, fr gerle :-)

    AntwortenLöschen
  19. wegen des geschirrs rate ich dir zu einem besuch bei zeitreise in der helmholtzstrasse, das ist mein stammtrödler, du solltest am besten ein foto des geschirrs mitnehmen, ihm dalassen und 1-2 wochen später nochmal nachfragen! nicht vom chaos und seiner ab und an mal schlechten laune irritieren lassen ;)

    vlt. schaffen wir es beim nächsten flohmarkt ja mal auf einen kaffee, würd mich freuen!

    liebe grüße

    AntwortenLöschen