Sonntagssüss? Immer!



Ich wurde in der letzten Zeit häufig gefragt, warum ich nicht mehr backe.

ICH?!?
Nicht mehr backen?





Mehrmals in der Woche wird bei uns der Backofen angeworfen. 
Und nach wie vor bin ich ein absoluter Anhänger des Sonntagssüss.



Allerdings verhält es sich so, dass sich hier eine HotRotation eingependelt hat – 
wir kreisen immer um die gleichen Backwaren. 


Wir lieben Schokokuchen in allen Variationen.
Und wenn es schnell gehen soll, sind Zimtschnecken stets unser Favourit.






Sie sind so schnell gezaubert, dass auch der spontane Hunger in Nullkommanichts gestillt ist.





Gerne mache ich den Hefeteig selber, aber für den Unterzuckerungs-Notfall 
liegt (fast) immer ein Päckchen Fertigteig im Kühlschrank.





Das Rezept habe ich vor langer langer Zeit hier gemopst und 
erfreut seitdem spontane Besucher immer wieder aufs Neue.




 Mmmhhh... wie das duftet!



Süsse Sonntagsgrüsse,








Kommentare :

  1. Oohh das sieht lecker aus!!! genau nach meinem geschmack, ich werde mir das rezept mopsen :)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt bin ich doch tatsächlich zu spät, und die "dickmadamme" hat das Rezept schon vor mir gemopst. Dann schau ich mir eben die schönen Bilder mit tropfendem Mäulchen an *gnihihi*

    AntwortenLöschen
  3. HUNGER ! Es ist jetzt sechs...hmmm... Zu spät fürs hefeteigselbermachen. Grummel. Aber morgen ! Mmhh. Danke.

    AntwortenLöschen
  4. :-) Jaaaa, einmal Sonntagssüß = immer Sonntagssüß!

    Liebste Grüße in den hohen Norden
    Denise

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaa, ich liebe Zimtschnecken!! :)
    Wir haben meistens nur die von Ikea, aber wenn wir sie selbst machen sind sie immer wieder total lecker!!

    Liebe Grüße,
    Claro <3

    AntwortenLöschen
  6. Zimt-Kakao oder Kokosschnecken lieben hier auch alle. Gute Idee mit dem Fertigteig. Ich habe meist Blätterteig im Kühlschrank, um für die schnelle Apfeltaschen oder Blitzkäsestangen zu zaubern. Liebe Grüße. éva

    AntwortenLöschen
  7. Oh genial du hast recht,Zimtschnecken gehen immer. Auch wenn es das Sonntagssüß "Offiziell" nicht mehr gibt,bei mir gibts das noch jeden Sonntag!*g*
    Heute gabs Schokomuffin-Törtchen mit Kinder Bueno,ohne gehts halt nicht!
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. ui ui ui ui ui! Die Dinger sehen schon aus der Ferne absolut toll aus. Und schmecken garantiert CHEF!

    Es schickt die besten Sonntagsgrüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  9. Na, sieh mal einer an - Dein Sonntag war genauso lecker wie meiner: http://wortkonfetti.blogspot.de/2012/10/leckerschmeckerschnecken.html

    AntwortenLöschen
  10. oh gott sehen die lecker aus !!!!! liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  11. mhh das sieht super lecker aus!

    lg
    alex

    AntwortenLöschen
  12. Komm',..schieb' mindestens eine rüber…zum Probieren…und Kosten, ob sie mindestens genauso gut schmeckt wie ihre schwedischen Freunde hier ;o)
    Kram,
    Maren…hihi…DU und NICHT BACKEN!!! *Lach*

    AntwortenLöschen
  13. Oh...mhhh lecker...ich mach manchmal die Knack und Back Version. Die Dreiecke zusammendrücken, Butter Zimt und Zucker drauf...und auch seeeehr lecker!
    Manchmal darf es einfach schnell sein- vorallem wenn es dann auch noch so gut schmeckt!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  14. Danke fürs erneute Zeigen und in Erinnerung rufen....sooo lecker! Wird Morgen nachgemacht (freu jetzt schon drauf :-))

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo du total liebe Kreative !
    Heute muss ich doch auch mal ganz liebe Sonntagsgrüße hier hinterlassen :)
    Deine Ideen sind grandios !
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Auch wenn es jetzt schon so spät ist und ich schon die Zähne geputzt habe - so eine Schnecke würde mir jetzt schmecken ;-)

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Mhhhhhhhhhhhh .. ZIMTSCHNECKEN !!!! Ich kann sie riechen ♥ ♥ ♥
    VLG

    AntwortenLöschen
  18. Mmmm, wie verführerisch! Ich werde es unbedingt ausprobieren!!!

    Vielen lieben Dank!
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. Jaa, diese Vorliebe teile ich gerne! ich liebe Zimtschnecken, ofenwarm und weg .... und dann noch mit Vanillesauce... super! liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  20. oh das sieht super lecker aus...tolle zimtschnecken...ich backe auch jede woche..aber derzeit nur unsere lieblinge..somit hab ich nichts neues fürn blog..aber das muß sich nun wieder ändern..

    deine zimtschnecken wären ein anfang..sie sehen super leckaaa aus..

    schönen start in die woche..liebe grüße meliha

    AntwortenLöschen
  21. Das ist natürlich das ultimative Schnell-Lieblingsrezept. Seit wir im Sommer in Schweden waren sind die Zimtschnecken bei Mutter und Tochter heiß geliebt, im wahrsten Sinne des Wortes. Und hier gibt es die sonst nur im schwedischen Möbelgroßmarkt. Also wenn ich gleich einkaufen gehe, hüpft so ein Fertigteig auf jeden Fall in den Wagen.
    DANKE

    Lg
    Petronella

    AntwortenLöschen
  22. li li LECKER !

    herzliche schlemmergrüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  23. Gut, dass ich gegessen habe, sondern würde der Magen knurren angesichts dieser Köstlichkeit.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Renaaade, ich riech's bis hierher - nur leider schaff ich es noch nicht, deine süßen Schnecken auch virtuell zu KAUEN und zu SCHMECKEN... (Schade!!!)
    Eine wunderbare neue Herbstwoche wünsch ich dir!
    Herzlichst, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  25. OHhhh, wie lecker ... ich liiiiebe Schnecken! Jamjam, schade, dass es noch keinen Bildschirm gibt, in den man rein greifen kann und sich bedienen kann. :-)))

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  26. Danke, danke, danke. Wir lieben diese Schnecken. Habe sie gestern gebacken und selbst di Uroma liebt sie. Also Generationsübergreifend. Sie werde bestimmt auf den nächtsen Kaffeetafeln stehen. Mnami.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  27. oh Sünde sieht das lecker aus.....Rezept ist schon gemopst:-)
    Liebe Grüße ♥Puschkalina

    AntwortenLöschen
  28. Ha! Eine Gaccia hab ich immer noch nicht. Aber Deine Kuchenrezepte hab ich mir gemopst! Ich liebe das, einfach den titatoni-Blog suchen und leckere Ideen mopsen! Morgen gibt es nun Spekulatiustorte und Zimtschnecken. Vielen Dank liebe renaade für Deine tollen Rezepte, Ideen und sonstigen liebevoll gezeigten und zur Verfügung gestellten Dinge!

    Nun denke ich hoffentlich an Fotos, dann wirst Du nämlich hübsch verlinkt. :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen