back to the nature {DIY Kerzenhalter}



Auch in diesem Jahr fällt unsere Adventsdeko wieder natürlich aus, ich liebe einfach den Duft von Tannenzweigen, Moos und Co.


Natürliche Adventsdeko selbstgemacht


Und so bin ich gestern in der Frühe mit Hasso (äh – jaha, so heißt er) in den Wald gezogen, um Deko zu jagen.


Waldspaziergang um DIY Material zu finden


Daheim wieder angekommen haben wir Hölzchen, Moos und Lärchenzweige in adventliche Kerzenhalter verwandelt.


Selbstgemachter Kerzenhalter aus Naturmaterialien


Tja, und nun haben wir einen Klotz als Advents“kranz“.


DIY Adventskerzenhalter


Um den Kerzen den nötigen Halt im Holz zu geben, benötigt man nicht viel: 
Einfach mit einem Holzbohrer ein Loch in das Fundstück bohren, Kerze rein und schon ist er fertig, der DIY-Back-To-The-Nature-Kerzenhalter.


 DIY Anleitung für selbstgemachten Kerzenhalter


Und das Moos und die Tannenzapfen haben wir einfach in alle vorhandenen Kerzenhalter und Schälchen verteilt.


Moos und Tannenzapfen als natürliche Advendsdekoration


Schneller kann man kaum weihnachtliche Stimmung verbreiten!

Selbgst hergestellter DIY Kerzenhalter



Liebste Adventsgrüße,


PS: Ich freue mich ganz arg, dass ich heute das dritte Türchen im Blogger Adventskalender der lieben Laura und Shiva sein darf – wer die gesamte Übersicht der teilnehmenden Blogs sehen mag, bitte hier entlang:

Kommentare:

  1. Wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunderschön!!!!!!!
    Mehr fällt mir dazu nicht ein.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. *schmunzel* ´´um Deko zu jagen`` :-)
    Wunderschöne Beute hast du gemacht!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  3. Welch tolle Mitbringsel aus der Natur!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,

    deine Kerzenhalter sehen wunderschön aus !!!!!
    Eine tolle Idee.
    Lachen mußte ich das über das ild mit dem Hund - auf den ersten Blick dachte ich, es wäre eine Gans und habe mich gewunderrt, was eine Gans im Wald macht
    *kicher*

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht aber hübsch aus! Ich mag die Naturdeko auch sehr gerne und habe meine 4 Flaschen auch mit Mitbringseln aus der Natur verziert :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  6. Genau mein Geschmack! Toll! Leider ist hier in der Nähe kein Wald!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  7. Hasso war bestimmt eine tolle Hilfe! Er sieht ja sehr motiviert aus, der groooße Hund :-)!
    Deine Stillleben sind zauberhaft und rufen richtig "Kirstin, geh`doch auch mal in den Wald!"

    Na, mal schaun....

    Dir eine wunderschöne Woche wünscht Kirstin.

    AntwortenLöschen
  8. Das DIY ist so einfach und toll :))) Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen ;) nur muss es bis nächstes Jahr warten das ich es umsetzen kann....denn nun ist bei uns endlich alles weiß in weiß :))

    SChöööönnnnen Tag, SAskia ♥

    AntwortenLöschen
  9. sieht wunderschön und natürlich aus. wir haben auch schon unsere waldtur hinter uns. moos und co schmücken jetzt den balkon. moorgärtchen inclusive. liebe grüße und eine schöne woche, éva

    AntwortenLöschen
  10. Oh wow den Klotz muß ich nachbauen!!!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renaade,
    wunderschön... eine tolle Idee. Ich kannte das bisher nur mit Forstnerbohrern für Teelichter, aber für kleine Kerzen mit nem normalen Holzbohrer, auf die Idee bin ich selbst noch (warum auch immer) nicht gekommen... Eigentlich bin ich mit meiner Weihnachtsdeko schon durch... aber wenn ich das so sehe, könnte es sein, dass ich mich doch nochmal auf den Weg in den Wald zum Holzsuchen mache, außerdem könnte mein Büro auch noch ein bisschen Deko gebrauchen :-)
    Vielen lieben Dank fürs Teilen
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renate,
    ich glaube ich brauche auch so einen bezaubernden Dekojäger ;o)!Der Holzkerzenständer ist ne´Wucht!Liebste Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  13. ein echt schönes DIY :)
    da habe ich ja gleich lust raus zu laufen und alles nötige an material zu sammeln. schade, dass es geschneeit hat, da wird die suche etwas schwerer.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht doch voll schön aus.

    Frohe Vorweihnachtszeit wünscht

    Nini

    AntwortenLöschen
  15. Dein Advents-Kerzenhalter ist total schön, eine super Idee!
    Ich mag es auch so gerne natürlich :)
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  16. *gg*

    bei mir kommen massig viele winzige rote spinnen aus dem moos gekrabbelt .... uuuuhuhujuuu!
    mega schön !
    glg
    steffi

    AntwortenLöschen
  17. mag ich sehr, diese natürlichkeit bei dir!

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön!!!
    Das würde ich mir auch aufstellen!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  19. Du bist so kreativ - danke für die schöne Idee.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. uh schööön, my style, sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  21. eine wundervolle idee :D
    ich LIEEEEEEBE deinen blog!

    AntwortenLöschen
  22. sieht superschön aus. ich habe dieses jahr auch mit moos dekoriert... :) liebe grüsse, christa

    AntwortenLöschen
  23. So pretty....I am using more natural decorations this year tool. Love your blog.

    AntwortenLöschen
  24. Gefällt mir alles sooooo gut, toll!

    AntwortenLöschen