spring {upcycling tuesday}


Ich vermelde hiermit: Die Fieberwelle ist perdu und wir strotzen wieder vor Tatendrang. Die erste Amtstat heute war es, den Grippedunst mit geballter Frühlingsfrische zu vertreiben und nun verströmen hier an jeder Ecke kleine Blumen gute Laune.



Fresie in DIY Blumentopf

Schneeglöckchen in DIY Blumentopf

Gänseblümchen im  DIY Blumentopf




Und die Behältnisse? Die habe ich kurzerhand aus dem Müll gefischt:


 

Die Bellis stehen im Apfelsaftkarton,

 die Schneeglöckchen in der Konservendose,


die Zwiebeln der Perhhyazinthen wohnen in der alten Salzpackung (mit Folie ausgekleidet)



 
und die wunderschöne Fresie steht im Olivenglas, dessen Inhalt wir heute Mittag verspeist haben.


Und wie immer muss ich selber staunen, was so ein wenig Geschenpapier, Maskingtape und Kordel ausmacht!



Frühlingsfrische Dienstagsgrüße,


PS: Wie jeden Dienstag findest Du viele weitere tolle Upcycling-Ideen bei Nina!

Kommentare :

  1. ich staune mit! schön, dass ihr es endlich aus dem grippetief geschafft habt!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. So schön und so frühlingshaft, das gefällt bei dem grauen Wetter gleich nochmal so gut. Ich werde nachher auch mal meinen Müll durchsuchen und diese Idee hemmungslos nachmachen ;)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Idee, die Verpackungen zu verschönern und als Blumengefäße zu verwenden!
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  4. sieht seeeeehr hübsch aus, passend für den kampf gegen den angeblich sonnenärmsten winter seit 41 jahren...

    AntwortenLöschen
  5. la laa love it! wär mir gar nicht in den sinn gekommen alte tetra paks so zu verwerten. coole idee!!!

    AntwortenLöschen
  6. dosen benutz ich auch gern, aber tetrapack is ne tolle idee, die sind ja auch wasserfest

    AntwortenLöschen
  7. jawohl ja, danke für deine nie endenwollenden super innovativen dekoideen, ich hab jedesmal sofort den drang ALLES nachzumachen :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Schneeglöckchen Foto ist toll, ich liebe diese Blumen!
    Und die Verwertungsidee ist natürlich klasse, die Umwelt freut sich :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. ...und schon rückt der Frühling ein bisschen näher :o)

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Töpfchen! Da werden die Blümchen wohl als Dankeschön umso länger blühen ;-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  11. Lieblingsrenate,
    wie immer wunderschön und so viel Frühling und guter Duft vertreiben bestimmt den letzten heimtückischen Erreger.
    Wie gut, wo Dir Tatendrang doch diese Woche echt gut zu Gesicht steht ... :-)
    Bis bald, sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  12. Das freut mich zu lesen, dass die Grippe mal WEG ist! Und dann gleich noch so schöne Augenweiden, die Töpfe und Blumen, herrlich!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  13. Ein Traum von Frühling.
    wunderbar, danke für diese Bilder.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  14. Die Bilder machen richtig gute Laune!
    Schön dass Ihr wieder fit seid.

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Ideen! :)
    Ich wünsche mir den Frühling herbei...hier schneit es und will gar nicht mehr aufhören. :(

    Miss Drawingdream

    AntwortenLöschen
  16. Ich staune mit über Geschenkpapier und co. Tolle Wirkung für diese schönen frühblüher!
    LG Anni k.

    AntwortenLöschen
  17. Wirklich tolle Ideen. Ich hab immer das Problem einfach zu wenig Vasen und Töpfe zu haben und kaufe dann meist einfach keine Blumen, aber mit dem Wissen, wie toll Gläser und Kartons aussehen können, werde ich das wohl in Zukunft ändern :)

    AntwortenLöschen
  18. Hach schön sieht's bei dir aus!!
    Tolle Idee mit dem Tetrapaks, die Konservendosen hatte ich auch schon für mich entdeckt und mit den Schneeglöckchen bestückt.
    Damit endlich de Frühling kommt, wenigstens im Haus.
    Bleib schön gesund und LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht so schön aus. Wenn wir hier auch aus dem Grippetief raus sind, dann muss ich auch mal im gelben Sack fischen gehen.
    Viele Grüße
    Esther ohne Blog

    AntwortenLöschen
  20. Heu. Das macht Lust aufs Nachmachen... Garantiert.
    LG julia

    AntwortenLöschen
  21. Hey!
    Habe Dich gerade entdeckt :O)
    Schöne Ideen! Das mit den Dosen mache ich auch schon. Meine lieben Menschen, wissen das schon, daß ich immer mit einer verschönerten Dose vor der Tür stehe! Aber die Saftpackung oder das Olivenglas ist auch toll! Das werde ich sicherlich auch mal verschenken!

    Vielen Dank für die schönen Ideen und vielleicht hast Du ja auch mal Lust bei mir reinzuschauen :O)

    Liebe Grüße
    die Tüdelütkerstin

    AntwortenLöschen
  22. You could fumble around for literally months until you figured out the "key" to getting
    loads of Twitter followers and in that time, your competitors could easily get a
    better foothold than you in your area of business -- whatever that may be.
    Many people do not understand the purpose and idea of Twitter till now.
    com as they follow all Twitter Guidelines and your account will not get suspended.


    Here is my web blog: Buy Twitter Followers Cheap

    AntwortenLöschen
  23. Especially, Facebook the social networking website that was a hub for
    youngsters when it was launched is now a market place where people
    not only try to flaunt their services and products rather try to sell their services too.
    Everyone knows that the internet is a global village where it is very simple to reach your audience for the promotion of specific business idea, products or services.
    The first step in this regard is to make a fan page.


    Review my page; increase facebook fans

    AntwortenLöschen
  24. liebe renaade,

    wunderschön!
    wie immer toll!

    und wie recht du hast! upcycling ist so kreativ und effektiv und einfach nur wunderschön!

    liebste grüße
    nancy

    AntwortenLöschen
  25. Das sind wieder großartige Verwertungsideen von Dir. Muss ich gleich mal für die "Mögen-Liste" liken. :)

    AntwortenLöschen