Keksdosen-Lampe {upcycling tuesday}


Da hockt er:
Meister Lampe unter der Lampe.

 



Das Lampengestell wartete schon seit längerem auf einen neuen Schirm und den hat er nun dank ausgeprägter Kekssucht meinerseits auch bekommen.



Ich habe einfach auf den Deckel der Keksdose die späte Halterung aufgezeichnet und mit der (Bastel-) Nagelschere ausgeschnitten – das ging tatsächlich einfacher als ich dachte. Die ganze Dose hat eine schöne Schicht grauen Sprühlack bekommen, das Gestell darf sich über ein neues neonpinkes Kleid freuen. Praktischerweise halten an der neuen Kekslampe auch noch Magnete, da kann ich sie gleichzeitig als Pinnwand benutzen.







Krümelmonster wäre stolz auf mich, das ist nach dem DIY Medizinschränkchen nun schon das zweite Keksprojekt.


Liebste Grüße,

PS: Der Hase ist nicht selbstgemacht, sondern nur selbstgekauft (im letzten Jahr beim Blumendiscounter). Und mehr tolle Upcyclingideen findest Du wie an jedem Dienstag bei der lieben Nina.

Kommentare :

  1. Super Idee und toll umgesetzt, wie immer :-)
    Bei mir ist es andersrum... Ich suche einen Lampenfuss.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Total klasse, die Keksdosenlampe ist der Hingucker ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht ja toll aus...und so praktisch...eine Magnetlampe. Wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  4. Genial und superschön! Bin ganz begeistert. Auf so etwas würde ich nie kommen.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  5. So cool - sieht wunderbar aus! Auch der süße Nutznießer...Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  6. moin,
    wie cool ist das denn!!!
    leider gibt es hier im hause weit und breit keine keksdose. weder leer noch voll...
    aber ich grübele noch was ich anstellen könnte.
    lieben gruß,jana

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ist das mal wieder eine coole Idee! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich tolle Idee... leider hab ich keine Keksdosen leer gegessen und wenn ich so an mir runter gucke: nein... es gibt auch keine Kekse :)
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  9. Dann muss ich wohl wieder ab zum Möbelschweden ;-)
    Aber eine sooo große Keksdose hab ich nicht. Geht aber auch kleiner, oder???
    Wird die Dose sehr warm, oder wäre das Ganze Kinderzimmer-geeignet? Bin mir da nicht sicher...???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab eine LED-Birne genommen, die wird ja nicht so warm!

      Liebe Grüsse!

      Löschen
    2. Danke :-) ! Das werde ich bald mal umsetzen!
      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  10. WOW das ist ja mal eine Idee - Kompliment, sieht super aus!

    AntwortenLöschen
  11. hammer, genial....mir fehlen sie worte ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal ne tolle Idee, ich bin begeistert!!!
    Herzallerliebst
    ANNi

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine geniale Idee, da muss man erstmal drauf kommen! Besonders ins Herz geschlossen habe ich den niedlichen Hasen, der einfach zuckersüß aussieht, wie er das sitzt und ins Foto leuert...

    AntwortenLöschen
  14. Wie schon angekündigt: da bin ich nun - und bin hin und weg von Hase und Lampe! Ich würde gerne beide adoptieren.
    Ansonsten bräuchte ich jetzt ganz dringend Kekse in Dosen und Sprühlack. Hach. Wird die eigentlich sehr warm im laufenden Betrieb (da ja oben gschlossen)? Und wieviel Licht wirft sie ab?
    Geniale Idee!!!
    Liebste Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  15. und nebenbei hast du immer einen grund krümelmonster zu spielen. genial ausgedacht ;-)

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  16. Super Idee- wo ich doch gestern gerade Sprühlack und Grundierung gekauft habe...:o)
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  17. Eine super coole Lampe! Da hat man gleich eine Ausrede für den täglichen Kekskonsum! :D
    Liebe Grüße
    Melmax

    AntwortenLöschen
  18. WOW...nicht nur die Idee sondern auch die Farben!
    LG, Pommy

    AntwortenLöschen
  19. Echt genial, liebe Renaade.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. ....renaaade, du bist genial!! i LOVE it!! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  21. Liebchen,
    die Lampe ist der Wurf. Wie großartig!

    Cool, dass sich die Halterung so einfach zuschneiden ließ und dass die Büchse auch noch magnetisch ist.

    Super Farben, einfach wunderbar.

    Sei gedrückt von Nina

    AntwortenLöschen
  22. OMG,
    Du hast den Hasen Cäsar unter Deiner wirklich hübschen Lampe sitzen. Bin mal gespannt, wer von Euch den noch kennt. Hüstel ;)

    Gruß
    Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War der vielleicht beim Plumpaquatsch dabei? :))

      Löschen
    2. Zeitfenster passt ungefähr, aber der Hase hatte eine eigene Sendung soweit ich weiß.
      Beim Plumpaquatsch gab es, glaube ich, einen Wassermann.
      Jedenfalls schon seeeeeehr lange her.
      Tine

      Löschen
  23. Super Idee, dankeschön :) Hab hier noch einen Lampenfuß von dem ich mich nicht trennen kann, da werde ich wohl demnächst viele Kekse essen müssen ;)

    Liebe Grüße von der Insel
    Sigi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Renaade,
    ich bin restlos begeistert, auch von dem kleinen Medizinschrank, den ich mir eben auch angesehen habe!!! Was für eine coole Idee!!! Wobei ich auch ganz verliebt in das süße Häschen bin, was sich da immer wieder so drollig ins Bild gemogelt hat!!! Hast Du den auch selbst gemacht?

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Renaade, ich brauche KEKSE! Und ich bin entzückt, dass man sogar Keksdosen mit der kleinen Schere bearbeiten kann. Das hätte ich nicht vermutet. So langsam frage ich mich ja, wozu mein Papa eine ganze WErkstatt voller Geräte brauchte. Ich krieg auch alles mit Nagelschere und Brotmesser klein ;-)!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  26. super schön! der hase braucht auch etwas wärme bevor er demnächst im schnee die ostereier verstecken muss...
    liebe grüsse, holunder

    AntwortenLöschen
  27. Super Idee, liebe Renate.
    Ich habe Lampenschirme aus den Übertöpfen vom Schweden gewerkelt.
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  28. Wahnsinnig großartig, genau das wird aus den beiden blöden Lampen, die hier noch rumstehen und eindeutig die falsche Farbe haben. Vielen Dank fürs vormachen und Keksefuttern!
    Liebe Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  29. ... Renaade, wie obergenial!!! Und dann noch in meinen momentanen Lieblingsfarben... i LOVE it!!!

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Renate, sitzt du auch einfach mal nur so rum? Kann ich mir gar nicht vorstellen, bestimmt springst du sofort wieder auf, weil du irgend eine wahnsinnig tolle Bastel-Idee hast. Die Lampe ist genial!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  31. Und jetzt brauchst Du eine neue Schere oder?!?! *lach*

    Geniale Lampe!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  32. Oh wie cool ist diese Lampe denn. Die Idee ist großartig. Besonders irre finde ich die Farbkombi grau und "schockerpink". Und danke für den Einkaufszettel! Eier kaufen muss ich auch ganz dringend.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  33. looove this! das könnte ich fürs neue heim auf jeden fall mal probieren. sieht easy aus!!

    AntwortenLöschen
  34. ziemlich praktisch auch...top :)

    AntwortenLöschen
  35. ....das ist ja eine tolle Idee, sehr hübsch.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  36. Was für eine tolle Idee! Da kann man ja die Suche nach dem perfekten Lampenschirm nun endlich aufgeben. So einfach und erst die Farbzusammenstellung!

    Viele Grüße

    Mareike

    AntwortenLöschen
  37. och ist das Häschen süß! :)
    lg
    miss Drawingdream


    http://creations-of-my-mind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  38. Daumen hoch!!!!
    .....hase & lampe sind zum verlieben!
    ♥gruß sabine!

    AntwortenLöschen
  39. Password protection is an ideal way to protect sensitive information you prefer only those authorized have access to.
    Wedding planning is no different. This is not always something
    that brides or grooms have time to put together on their own.


    Check out my web page ... free wedding website advertising
    my webpage: wedding website album

    AntwortenLöschen
  40. das probier ich auf jeden fall, das ist ja eine sensationelle idee, ich bin so begeistert .....

    AntwortenLöschen
  41. Unbedingt nachmachen muss ich diesen Tipp.
    Wie um Himmels-Willen ist dir das eingefallen, mit
    dem Deckel als Halter zurecht zu schneiden?
    Das sind d i e genialen Momente im Leben. Lg
    Heike

    AntwortenLöschen
  42. Schon wieder ein Projekt von dir, das mich hellauf begeistert! Aber wird das ganze nicht ziemlich heiß in der Blechdose? Wie wäre es mit dekorativen Belüftungslöchern im Dosenboden? Viele Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen

  43. ♥ ...was dir alles in den Sinn kommt,
    so toll!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  44. was für eine wunderschöne idee!!!
    Und ich muss mich endlich mal outen. Ich besuche deinen Blog nun eigentlich schon seit Monaten, seitdem eine liebe freundin mir einen link von deinem süßen sushi geschicht hat. Seitdem bin ich eigentlich fast täglich hier und gucke mich fleißigst um und habe doch nie kommentiert, das muss sich nun endlich ändern!
    Also, liebste Grüße aus Berlin, liebe renaade, ich LIEBE deinen süßen Blog,
    Julie von juliesschoenewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  45. wow, eine tolle Idee deine Keksdosen-Lampe.

    einen schönen Ostermontag

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen