Die Neue: wetterfest und frühlingstauglich!


Da isse: Meine neue Begleiterin für den Frühling und Sommer.

Tasche aus Wachstuch

Meine neue DIY-Tasche aus Wachstuch

Eine neue Tasche aus Wachstuch stand schon lange auf meiner ToDo-Liste, kann man doch hier im Norden einen wetterfesten Verwahrungsort für Kamera und Co. immer bestens gebrauchen. Ich habe vor längerer Zeit ja schon einmal eine Tasche aus Wachstuch für mich genäht (HIER kannst Du sie noch mal sehen), mich jedoch diesmal für hochwertigeres Wachstuch entschieden, da meine Taschen grundsätzlich völlig überladen werden und dementsprechend einiges an Tragkraft aufweisen müssen. Trotzdem habe ich vorsichtshalber alle kritischen Stellen doppelt und dreifach verstärkt – sicher ist sicher. Das Gute an diesem Wachstuch ist zudem, dass man es vorsichtig bügeln und so mit etwas Geschick auch mit Bügelbildern pimpen kann.

Bügelbild Kranich für die selbstgenähte Tasche


Am meisten freue ich mich bei meiner neuen Tasche aber tatsächlich über die Griffe, denn nachdem ich ratlos im Nähladen vor dem Regal mit den völlig überteuerten Fertighenkeln stand, habe ich mich auf die Suche nach eine Anleitung für selbstgemachte runde Griffe gemacht und bin bei Steffi fündig geworden. Das Nähen war dann letztlich einfacher als gedacht, manchmal braucht man eben nur den richtigen Tipp.


Runde Henkel für Taschen selber nähen

Ich nähe Wachstuch übrigens immer mit einem Rollfuß, der sich als altes Erbstück in meiner Nähkiste befand und von dem ich lange gar nicht wusste, was man damit anstellen soll. (Edit, weil so viele Nachfragen kamen: Der Rollfuß verhindert, das "Festkleben" des Wachstuchs am Nähfuß, beim normalen Fuß funktioniert der Transport des Stoffes nicht.)


Rollfuß für die Nähmaschine


Wachstuch: Au Maison
Druckknöpfe: KamSnaps (via SnaplyNähkram)
Bügelbild: Aus meinem Lädchen 
Schnittmuster: Marke Eigenbau
Wachstuch fotografieren: Nie wieder!



Am Samstag werde ich mein neues Täschchen übrigens zum Narzissenfest spazieren führen – treffen wir uns dort auf ein Käffchen?

Liebste Grüße,
http://3.bp.blogspot.com/-yhyBDBd9PSI/UQE2KOTEQwI/AAAAAAAAF1A/x_eIufe_Wr0/s1600/renaade.jpg

PS: Hast Du etwas nur für DICH genäht? Dann mach doch auch mit beim RUMS-Donnerstag!



Kommentare :

  1. Deine neue Tasche ist sooo schön geworden, die würde ich sofort spazieren führen :O)

    hab einen schönen Tag

    Gruß Konstanze

    AntwortenLöschen
  2. Super Klasse!! Deine neue Tasche! Klem Alice

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja lustig, die Punkte machen gleich richtig gute Laune!
    Sonnige Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. oh die ist fein. und der link = vielen danke!

    viel spaß beim tragen & beim fest!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schick..vor Wachstuch hab ich nach wie vor einen Heidenrespekt ;O)...bliebe die Frage ,ja wofür ist den nu der Rollfuß ?
    Übrigens vielen Dank für den Link zum Henkel bauen, die sind tatsächlich immer reichlich überteuert!
    Viele liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  6. ...geniale Farben !!!!!!!!!
    toll!!!
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. voll gut geworden. und toll auch die erwähnung mit dem rollfuß ist super. denn das wäre meine nächste frage gewesen. was hab ich nicht schon alles probiert und was bin ich gescheitert. da ist wachstuchfotografie easy piesi. :-)

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche sieht super aus!! Ich bin in den Nähanfängen. Wachstuch und Hänkel würden mich wohl total überfordern. Aber ein paar easy-peasy-Utensilos hab ich zu Ostern als Nest verschenkt :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Tasche, schöne Farben, schöne Details, alles schön. Lg Julia

    AntwortenLöschen
  10. Großartig!! Wirklich super toll geworden!

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie toll! Und direkt 2 mal Danke! Einmal für den Tipp mit dem Rollfuß und dann für die Verlinkung des Taschengriff selbermachen. Ich hab mich schon länger gefragt, ob das geht. ;)
    Lg, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die ist megaschöntolltolltoll! :) Die Farbkombi ist klasse.
    Das mit dem Rollfuß wusste ich gar nicht, gut dass das mal jemand erwähnt, danke! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ha, so einen Rollenfuß habe ich auch bei meiner Mama abgestaubt:)
    Ich habe allerdings noch kein Wachstuch vernäht... Vielleicht sollte ich auch mal. Ist ja superschick!
    Schade, dass ich erst am Sonntag zum Narzissenfest kommen werde- sonst hätte ich nach Deiner Tasche Ausschau gehalten... ;)


    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Renate,
    jep, die sieht nicht nur superklasse aus, die ist ganz bestimmt auch "Nordtauglich" ;o)!Ganz viel Freude beim spazieren führen und auf dem bestimmt superschönen Narzissenfest! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Renade, also wirklich ich bin begeistert von deiner neuen Tasche. Damit wird bestimmt nix Wertvolles naß. Ich wünsche dir viel Spaß auf dem Fest.
    GlG von Elke

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann mich nur allen Vorrednern anschließen: Klasse Tasche, sieht super aus. Viel Spaß beim ausführen!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. Die gefällt mir auch - wäre was für mich, ich stell meine Taschen immer in jeden Dreck ab ;)
    Hast Du die Nähte auch imprägniert? Sonst kommt der Regen ja doch noch durch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sigi

    AntwortenLöschen
  18. Super Tasche, mag die Farben zusammen sehr!

    Liebe Grüße
    -Kati

    AntwortenLöschen
  19. Wow, die Träger sind ja der Hammer...das versuche ich auch mal. Ich hab kürzlich so ein schönes Wachstuch gesehen, das kauf ich mir und versuche es mal.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Soooo tolle Farben! Und danke für den Tipp mit den Henkeln!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  21. hej,
    ist ja auch mal ne idee, eine wachstuchtasche... wäre hier in dänemark auch ganz prima, so nah am meer :0), schöne farbkombi, gefällt mir! ganz liebe grüsse aus dänemark ulrike

    AntwortenLöschen
  22. keine ahnung mehr, wie ich auf deinen blog gekommen bin - aber ich bin verliebt - hier ist es ja wunderschön und so inspirierend - einfach toll dein blog!!
    glg ev

    AntwortenLöschen
  23. Superschick, tolle Farben!!! :) xo

    AntwortenLöschen
  24. sieht die toll aus! haste fein gemacht. ;)

    AntwortenLöschen
  25. Die Tasche aus Wachstuch ist supi! Ich habe auch eine richtig große Strandtasche aus Wachstuch von meiner Freundin genäht bekommen! Die ist der Hammer! Der Sommer kann kommen!

    Deine ist auch superschön geworden und auch die Henkel sind genial! Toller Tipp mit dem Rollfuß! Muß ich meiner Freundin mal erzählen!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  26. Deine Tasche ist einfach.....toll! Und der Tipp mit den Henkeln. Super! Hach, wie gern würd ich zu dem narzissenfest kommen:) ich wünsch euch ganz viel Spaß und bombenwetter mit tausenden blühenden Narzissen .
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  27. Total klasse, die Tasche. Pünktchen liebe ich dieses Jahr sowieso - in allen Varianten. :-)

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  28. Die hat was, gefällt mir echt gut!

    LG Mel

    AntwortenLöschen
  29. It's going to be finish of mine day, except before end I am reading this wonderful post to increase my know-how.

    My web page property

    AntwortenLöschen
  30. Tolle Arbeit, ich liebe die Taschen!

    AntwortenLöschen
  31. Also das ist ja mal wieder eine wunderschöne Tasche geworden!! Da passt einfach alles und die Farben lassen mein Frühlings-Herz dahinschmelzen :-)
    ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  32. die ist richtig schön - kann bei dieser dänischen Firma jeder einkaufen? Ich finde keine Preise.
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Evi!

    Nein, man kann nicht direkt dort bestellen - aber wenn Du Google fragst, findest Du ganz viele Händler!

    Liebe Grüsse,
    Renate

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Renate,
    Deine Tasche ist wirklich echt klasse.
    Ich komme selbst aus dem hohen Norden (Nähe Hamburg) und wollte mir schon lange eine Tasche für jedes Wetter nähen. Dein Modell finde ich wirklich klasse. Kann man das Schnittmuster bekommen?
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Antje!

      Leider gibt es für die Tasche kein Schnittmuster, ich habe sie mir sozusagen "freihand" zurechtgetüddelt - sorry!



      Liebste Grüsse!

      Löschen