Weekend Review

Hochsommer - yeah!

Johannisbeeren für selbstgemachte Fruchteiswürfel

Ich liebe ja dieses herrliche Sommerwetter, aber unser Motto des Wochenendes lautete trotzdem "Abkühlung verschaffen". Und so haben wir fleissig Eis gegessen, die Johannesbeeren in Eiswürfel verfrachtet, alle verfügbaren Bottiche, Zinkwannen, Plantschbecken und Schlauchboote im Garten mit Wasser befüllt, aus dem Sperrmülldrahtkorb spontan einen DIY Schirmständer gebaut, viel Zitronenwasser geschlürft, die immer noch wachsenden Erdbeeren direkt vom Strauch genascht und einfach die Füße hochgelegt. Herrlich.


selbstgemachte Johannisbeer Eiswürfel

Cool down in der Zinkwanne

DIY Sonnenschirmständer aus altem Darahtkorb und Feldsteinen

Selbstgemachtes erfrischendes Zitronenwasser

Erdbeeren


Nun geht es tiefenentspannt in die neue Woche.
Wie habt Ihr Euch denn Abkühlung verschafft?

Einen fabelhaften sonnigen Wochenstart wünscht Euch
Renaade titatoni







Kommentare :

  1. Eigentlich ganz genau so, viel Wasser, viel Relaxen, leichtes Essen.
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Aus dem Drahtkorb und 30 Kilo Steinen meinst du wohl ;)?! Ich habe mich am Samstag für Abkühlung isn Auto gesetzt und die Klimanalage angemacht, Und als ich am Ziel war, habe ich Eis gegessen wie ein Weltmeister. Einen schönen Start in die Woche dir!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renaade, das klingt einfach nur herrlich und tatsächlich tiefenentspannt! Das bin ich jetzt auch, wo ich endlich Urlaub habe und schon einen wunderschönen Auftakt hatte: http://ann-und-fuer-sich.blogspot.de/2013/07/uber-den-dachern-von-ulm.html
    Mein Favorit für Abkühlung ist momentan kalter Kaffee ;-)

    Genießt den Sommer weiterhin!
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Yeah...tolle bilder. und unsere entspannung war fast ähnlich. Bewegung erfolgte quasi in slowmotion. nun gut, die kinder weniger. Baden bei freunden auf einer plattform mitten auf dem see und selbst im garten dann auch die beine in den mini-pool und unterm rasensprenger stehen und sich einbilden, es regnet ;o)
    entspannt sind wir glaube ich auch, von daher - happy week!

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder! Abkühlung war die letzten Tage unbedingt notwendig. Doch heute ist es bei uns endlich etwas kühler und das ohne Gewitter. Es tut wirklich mal gut, frischere Luft einzuatmen, denn bald steigen die Temperaturen ja wieder!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Kühle Getränke, ein gutes Buch und ein schattiges, gemütliches Plätzchen - was anderes ist bei der Hitze nicht machbar! Wie gut, das gerade Ferien sind :-)

    Sonnige Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    das mit den Johannisbeeren in den Eiswürfeln ist eine klasse Idee ;o)!Wir geniessen den Sommer auch in vollen Zügen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Bilder, gefallen mir wirklich gut!!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, maackii

    AntwortenLöschen
  9. Thanks for this post,it is a rain drop post...i like it really ..because it contain all the information about the exact topic....
    thanks dear at all for sharing this information..I am intrigued with much of your information and am persuaded to agree with you after reading your material.
    I’m hoping you’ll add more articles on this topic.
    Adult Live Cam Sex Chat in HD
    AdultBunnies

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns sah es ähnlich aus: Erdbeeren vom Strauch gegessen, sie in Sirup, Eis und kaltgerührte Marmelade verwandelt (Rezepte kannst du gerne hier anschauen: http://elf19.de/erdbeer-geschichten/), Egon getrunken und die Füße ins Planschbecken gehängt ;-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen