DIY Quickie {Upcycling Tuesday}

Heute fassen ich mich ganz kurz - es gibt ein Mini DIY, um herbstliche Stimmung zu verbreiten:


Upcycling Idee: Windlichter mit HeideAu alten Marmeladengläser werden schmucke Herbstlichter




 


Einfach alte Marmeladengläser mit Heide verkleiden, mit Kordel umwickeln, eine Kerze hineinstellen und schon hat man  herrlich herbstliches und vor allem gemütliches Licht.



Und da ich ja noch auf laue Herbstabende hoffe, habe ich gleich auch noch einen Schwung für die Terrasse erstellt. Da habe ich allerdings fertige Kerzen im Plastikmantel benutzt, wie man sie eigentlich auf Friedhöfen findet. Offiziell heißen sie aber Öl-Kompositionslicht, was ja wesentlich weniger morbide klingt. Man findet diese Kerzen in jedem Drogeriemarkt.






Liebste Herbstgrüße,
 
PS: Wie jeden Dienstag sammelt  Nina viele weitere tolle Upcycling-Ideen!




Kommentare :

  1. Einfach, aber verdammt schick!
    Liebe Grüße von
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein echter Herbsttraum, so schön die Idee!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Eigentlich bin ja gar kein Kürbisfan, aber durch Dich könnt ich doch noch einer werden...;)))
    Es müssen auf jeden Fall weisse sein...und die einfache Deko ist wunderschön...
    I LIKE...

    AntwortenLöschen
  4. huhu...ist ja ähnlich wie bei mir....ich habe aber die heide ins glas gestellt und birke drum herum gemacht...sieht auch toll aus. lieben gruss!

    AntwortenLöschen
  5. ah wunderscheene IDEE SICH den HERBSCHT INS haus ZUM holen... soooooo ROMANTISCH:: HOBS NO FEIN heit.. BUSSALE:::BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Eine total schöne Idee!!
    Dankeschön dafür!
    Liebe Grüße!
    Dinchen

    AntwortenLöschen
  7. So eine hübsche Idee!! Sowohl die Indoor- als auch die Outdoor-Variante gefällt mir sehr!! Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  8. Erika finde ich auch immer wunderschön, hier bei dir in weiß wirken sie noch mal ganz besonders filigran, bisher habe ich es immer mit pinker oder lilaner Heide gemacht.

    Wie immer tolle Fotos und so inspirierend!:-)
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  9. Aus dieser tollen Herbstheide kann man auch wunderbare Kränze binden. Es gibt Züchtungen die sind besonders lang und eignen sich dafür besonders gut!

    AntwortenLöschen
  10. Mit oder ohne Licht - die Teile sehen einfach toll aus!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. ..och,sind die niedlich ;o)!Supertolle Idee, liebe Renate!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh, hält das Erika ein Weilchen oder muss man es nach einer Weile wechseln? Das sieht nämlich wunderschön und so filigran aus. Tolle Idee.
    LG, lealu

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Renate,
    wie schön Du da einfach mal eben so Atmosphäre zauberst, das find ich genial!
    Drück Dich feste, wie gut, man kann "bis bald" sagen!
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne Idee ...
    Ich habe gerade auch weißes Heidekraut und Baby Boos auf meinem Tisch im Wohnzimmer ...

    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. die deko ist der renner. einfach und wunderschön. für mich sieht es schon fast winterlich aus. das heidekraut sieht aus wie überzuckerte bergspitzen...klasse
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  16. Das ist wahrlich einfach und schnell gemacht.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Oh schöne Idee!
    Und wirklich so einfach und schnell!
    Ich liebe ja die kleinen weißen Baby Boo´s!
    Tolle Bilder hast Du davon gemacht!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Renaade,
    die Windlichter mit der Erika sind sehr hübsch, eine wirklich schöne Herbstdekoration. Besonders die Idee mit den "Friedhofskerzen" finde ich ganz toll!
    LIebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schön, Kerzenlicht gehört einfach zum Herbst! Wie lang hält sich denn die Heide, bis sie zu trocken oder braun wird? Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  20. Wieder sehr schön!!!
    Und so easy...bin dann mal zu Ro**mann...
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  21. So eine superschöne Idee!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  22. Ganz simpel, aber ganz schön genial! Und mit meiner Freundin "Erika" sowieso der Oberhammer!

    Deine herbstliche Wimpelkette find ich auch super!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Renate,
    das ist eine tolle Idee und klingt so simpel, dass ich es wohl auch versuchen werde.
    Danke für die tolle Idee
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Wunderbar! Gefällt mir! Obwohl Heide sonst nicht so mein Ding ist - die wird wohl in den nächsten Tagen trotzdem vom Einkaufen mit nach Hause wandern müssen.
    Liebste Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Sieht klasse aus. Schlicht, einfach aber dennoch effektvoll. Genau so mag ichs!
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Idee! Was für ein wunderbarer Blog - bin froh, dass ich dich gefunden habe. Aber besser spät als nie :o)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  27. So herbstlich und edel, wenn die Blümchen vor der Haustür aufgeben, dann probier ich das auch mal aus :D Dank für die tolle Erklärung dazu.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  28. Wunderschön, gefällt mir super gut. Einfach, natürlich und total wirkungsvoll.
    Lg Kleefalter

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Renate,

    ich habe gerade deinen Blog entdeckt und bin total begeistert!
    Deine Idee ist wirklich toll, denn ich wollt morgen auch Baby Boos kaufen und habe noch keine Dekoidee.

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  30. Ich habe grad durch If I Were Audrey deinen Blog entdeckt und bin sooo begeistert!
    Ich kann gar nicht aufhören zu lesen und die tollen Bilder anzuschauen, mach weiter so :)
    liebe Grüße :)
    johannasartwork.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  31. Sehr schöne Idee. Ich liiiiiiebe diese beigen Kürbisse.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  32. Ich liebe Heide und das ist eine tolle Idee. Vielen lieben Dank. Aus solcher Heide kann man auch tolle Herzchen zaubern, vielleicht hast du ja dafür eine Anleitung? Ich würde mich sehr freuen. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen