12 von 12 im November

Heute habe ich...

 
den Tag mit Kaffee und selbstgebackenen Brötchen eingeläutet,



 den Hund müde spaziert,



 mir frische Blumen ins Haus geholt, um dem Novembergrau zu trotzen,



 das Mittagessen vorbereitet,



 als Nachtisch Vitamine geschlemmt,



 eine Limo getrunken,



 die vermaledeiten Hausaufgaben bewacht,



 währenddessen eine äußerst merkwürdige Laterne aus der Dose gebastelt (die gleichzeitig mein Beitrag zum Upcycling Dienstag ist),



Schwäne auf der Kieler Förde
 trotz kaltem Herbstwetter eine Runde am Strand gedreht und dabei ein Schwanensuchbild geknipst,



ColorLine
 der ColorLine zugewunken,



 den (fast) echten Dinoknochen der kleinen Bagalutin bewundert (*örks*)



 und daheim ein paar Amerikaner verputzt (mit gewaschenen Händen!).



Und jetzt verlasse ich garantiert nicht mehr das Haus, sondern mache es mir hier mit meinen Lieben schön gemütlich. 

Und wie war Euer 12. November?


Liebste Grüße,
Renaade titatoni
PS: Warum, wieso und wer noch erfährst Du wie an jedem 12. des Monats bei Frau Kännchen!

Kommentare :

  1. Canady Dry <3. Ich will auch. Und deine Dosenlaterne finde ich irgendwie echt süß...

    AntwortenLöschen
  2. Du hast heute auch viel Frischluft getankt - dann sind wir ja eigentlich fit für den Winter, was? Wunderschön wie immer, Deine Fotos. Sei lieb gegrüßt von Anette

    AntwortenLöschen
  3. oh - soo wunderschöne fotos! der müde hund ist ja herzalleliebst! wow - dinoknochen -mein großkind wär begeistert ;o)! glg eva

    AntwortenLöschen
  4. Hach ganz ganz tolle Bilder!
    So schön hell, das tut gut bei dem grau und dunkel da draußen...
    Ich guck gleich noch mal :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Stress sieht aber auch anders aus, oder;-))

    Grüßchen
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stress hatte ich zwischen den Bildern! :)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Wunderbare Bilder! Dem müdespazierten Hund sieht man den anstrengenden Auslauf wirklich an ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  7. Viel frische Luft heute, wie? Ich war den halben Tag im Keller und habe betoniert... :( den 12. habe ich auch diesmal wieder verpasst... Schön, dass ich mir wenigstens deine tollen Bilder ansehen kann. LG Yna

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin immer wieder beeindruckt: Sogar fast geschälte Kartoffeln sehen auf deinen Fotos toll aus! ...und die Amerikaner so lecker!
    Ein toller Einblick in deinen Tag!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha! Da schließe ich mich Sonja an :). Also, was das Kartoffelbild angeht. Und ja, so'n leckeren Amerikaner hätte ich jetzt auch gerne.

      Liebe Grüße,
      Vanessa

      Löschen
  9. Das Hundebild ist mein Lieblingsbild <3
    Das sieht so richtig entspannt aus!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Schwäne gefunden!!! Es sind zwei, oder!?! ;-)
    LG!

    AntwortenLöschen
  11. Hund müde spaziert, das ist gut! Schöne 12...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  12. Meer, so viel Meer. Du Glückliche! Wasserblick haben wir hier auch, aber es ist mal gerade so tief, dass die Enten darin Spazieren gehen können. Und nein, es ist keine Pfütze, sondern ein Fluß...
    Tolle Fotos.

    Liebe Grüße. Bianka

    AntwortenLöschen
  13. Machst Du Deine Bilder in de Lightbox? Die sind echt klasse!
    Aber am besten finde ich die ColorLine: Norwegensehnsucht!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein ausgefüllter Tag mit sooo viel Frischluft!!
    So schöne Fotos!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Einen tollen Tag hattest Du, wunderschöne Bilder :-))
    Viele Grüße
    SImone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Renaade,
    Du hattest einen sehr schönen Tag, wie ich sehen kann und tolle Bilder gemacht.
    Am meisten gefällt mir Dein müde spazierter Hund! Er ist so süß!
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  17. Nessie habe ich auf dem Suchbild entdeckt und mich mal wieder an Deinem fotogenen Hund erfreut.
    herzliche Grüsse aus dem Grau!

    AntwortenLöschen
  18. Das war ja ein super spannender Tag! Sehr intressant find ich die Laterne ;D Dein Hund ist äußerst fotogen, was man von den Schwänen allerdings nicht behaupten kann ;)
    Jetzt wo du so viel Essen gepostet hast hab ich hunger und mach mich mal auf die Suche nach essbarem ;)
    Ein wunderschönen Donnerstag,
    Caro

    AntwortenLöschen
  19. Wie bekommst du nur die tollen Bilder hin???
    Wahnsinnig schön und bringt wenigstens ein bisschen Licht in den grauen Herbstarbeitstag ;)

    AntwortenLöschen
  20. Ich liebe deine Bilder, du sammelst immer so schöne Eindrücke. ♥
    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen