Ich hab nen dicken Pulli an, Mann.

 

Ha, da stehe ich in meinem Sommerkleidchen und dekoriere das Weihnachtsregal.
Äh, natürlich nicht!

Als ich im August von der FürSie gefragt wurde, ob ich Lust hätte, an einer Weihnachts-DIY-Aktion teilzunehmen, dachte ich: „Kein Problem!“ 
Schnell heimlich (damit die Bagaluten es nicht sehen) die Weihnachtskiste vom Dachboden geholt, das Regal zusammengebaut, dekoriert und Fotos gemacht. In meinem sonnenvernebelten Hirn dachte ich wohl, der weihnachtlich gestimmte Leser wird sich bei meinem Outfit vorstellen, ich habe den Kaminofen kräftig befeuert, so dass man eben auch im Sommerkleidchen und barfuß die eigene Hütte fürs Fest dekoriert. Und die Bräune der Haut kommt dann eben vom Ruß. 
 

Ich klatsche mir hier gerade immer noch vor den Kopf – die Fotos sehen ja so was von NICHT winterlich aus und ich musste wirklich herzhaft lachen, als ich las, dass die liebe Vera von Nicest Things ähnliche Probleme hatte, sich im August weihnachtlich einzustimmen.

Glücklicherweise habe ich ja auch noch Fotos ohne Sommeroutfit gemacht, sodass man mein Weihnachtswerkstattregal nun wirklich in der FürSie 26/2013 (erschienen am 25 November) anschauen kann.





Und ich hab in Wirklichkeit nen dicken Pulli an, Mann (und einen Ohrwurm).



Liebste Grüße von der jetzt ganz wirklich in echt weihnachtlich gestimmten

Renaade titatoni

Kommentare :

  1. Grins... - Wenn´s dein Sommeroutfitweihnachtsbild auch nicht in die Zeitschrift geschafft hat, so ist es doch doppelt nett, dass du´s hier trotzdem zeigst.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. ...ist es Dieda oder Dieda?
    Grins - das mit der Weihnachtsstimmung versteh ich völlig und man kann ja auch nicht an alles denken - oder?
    LG
    Catrin

    AntwortenLöschen
  3. So etwas könnte auch mir passieren. Super sympathisch. :-)
    Und dein Regal ist es auch.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi, ich könnt dich grad knutschen. Bin grad sehr erleichtert, dass es dir ähnlich ging :) Aber an Kerzen und Schafsfelle haben wir immerhin schon mal beide gedacht. Der Rest ist minor detail und das Regal ist der Knaller!

    Außerdem ist das Kleid doch total fesch. Weihnachtsengel fliegen ja auch recht dünn bekleidet rum... bist halt nicht Santa, sondern sein Engel ;)

    AntwortenLöschen
  5. Haha, das ist wirklich witzig. Dem geneigten Leser fällt auch niemals auf, dass oft bei weihnachtlichen Dekorationen, gern auch Leute die mit Fell und Decke draussen beim winterlichen Brunch oder whatever, dass die Bäume alle grün sind und keiner total verfroren aussieht, das tun nur die Models mit den Bikinis in der Sommerausgabe ; )
    Danke für diesen erhellenden Beitrag!
    Barbara Bee

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, mir ging das zu Studentenzeiten immer so, als ich in einem Geschenkeladen gearbeitet habe und im August die Weihnachtssachen ausgepackt habe... Du hast ein Extraweihnachtsregal?! Abgefahren und hübsch dazu...
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. So klasse und ein echter Hingucker diese Bilder ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  8. und bist du auch freitags nie da? *grins*

    Ich glaub, im August hat so jeder seine Schwierigkeiten in Weihnachtsstimmung zu kommen.
    Aber das Weihnachtsregal ist hübsch geworden...

    Gruß
    Christina

    AntwortenLöschen
  9. Hübsches Regal und schöne Geschichte! Das Sommerkleidchen steht dir sehr gut :-) wie wär's mit nen Strickjäckchen und Schuhen für die Festtage?
    LG! kik

    AntwortenLöschen
  10. Entzückend. Du. Das Regal. Der Post!
    Danke :-)

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. ;o), ich habe tatsächlich spontan gedacht : " Ups, Renate hat aber gut geheizt ;o)!" Die Bilder sind klasse und das Regal wunderschön ♥ Rosa ;o) ♥ !Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Haha, sehr gut! Ohrwurm hab ich jetzt leider auch...

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, ich schmunzle jetzt vor mich hin. Sonnige Renate in Weihnachtsstimmung ;-)

    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hahaah, seeehr gut! :)
    Du bist da ja echt knackebraun. Neid... ich werde als hellhäutige Blondine höchstens Mal gebräunt, wenn sich ein krebsroter Sonnenbrand innerhalb von 2 Tagen zu brauner, trockener Haut verwandelt. Hmmpfff....
    Wo finde ich denn das DIY? :)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Renaade,
    da muss ich mir ja gleich die "FÜR SIE" kaufen!! :-)
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Renate,

    sehr gelungen deine Deko. Und dein Boden im Haus gefaehlt mir sehr.

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es gar nicht so schlecht, ein bisschen sommerliches Feeling in den Advent zu bringen! Das erhellt die dunkle Winterzeit ein wenig. Dein Regal finde ich übrigens Klasse! Die Farben und kleinen Extras zaubern eine wundervolle Atmosphäre, besonders die kleine Puppenstube! Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde das Regal so supersüß, echt bezaubernde Bilder! :))

    LG,
    http://voyagevoyagelamonde.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renade, ich komme aus dem Schmunzeln gar nicht mehr raus!
    Was für eine amüsante Geschichte. Ehrlich gesagt hätte ich gerade nichts gegen 30 Grad und Sommerklamotten einzuwenden-ich denke ich werde heute wohl ziemlich stark heizen ;-) Süß sieht dein Regal aus!
    Viele Grüße vom Garten Fräulein Silvi

    AntwortenLöschen
  20. ;-) das ist ja mal lustig - aber klar, wer denkt da im Sommer schon dran im Strickpulli ein Weihnachtsregal zu dekorieren ;-) sieht super aus! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  21. Kenne das Sommer-Weihnachtsfoto-Problem ... Wir mussten mal im Sommer Fotos für Weihnachten machen und haben dabei auf der Terrasse Kunstschnee verwendet - am nächsten Morgen haben sich unsere damals noch kleinen Jungs sehr gefreut, dass es mitten im Sommer schneit. Dein Regal ist wunderhübsch... Und ich schau oft beim Christbaumsxhmücken nicht viel anders aus.

    AntwortenLöschen