Oh happy monday.

happy monday!


Sorry, ich muss euch jetzt mal kurz mit meiner guten Laune belästigen.
Die Sonne lacht, das Haus ist aufgeräumt (Ein Hoch auf das Ferienende!) und ich gönne mir jetzt einen schönen Nachmittagskaffee. Und auf meinem Tisch liegt die aktuelle We love living. Ich lese das Magazin ehrlich schon seit der ersten Stunde und nun: Bin ich selber darin! Auf satten drei Seiten! Verrückte Welt, oder? 



 

Ich kann es gar nicht glauben, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit entwickelt haben. Ich freue mich so sehr und bin unglaublich dankbar. Dass es titatoni nun schon seit fünf Jahren gibt, ich die besten Leser der Welt habe und der Spaß immer noch genauso groß ist wie am ersten Tag!


Zur spontanen Feier des Montages habe ich mir ganz flotte Himbeer-Teilchen gezaubert. Die gehen so wunderbar schnell, weil sie mit fertigem Blätterteig und ganz einfachen Zutaten gemacht werden.


 Rezept für schnelle und einfache Himbeerteilchen


Man braucht:
Blätterteig
150 g Magerquark
75g Vanillejoghurt
etwas geriebene Vanilleschote
2 Esslöffel Zucker
(tiefgefrorene) Himbeeren


Himbeeren auf Blätterteig: Selbstgemachte Teilchen



Zuerst wird der Blätterteig in kleine Quadrate geschnitten. Den Joghurt mit dem Quark und dem Zucker gut verrühren und einen dicken Klecks auf den Blätterteig geben. Einige gefrorene Himbeeren darauf verteilen und die Ecken nach oben klappen. Die oberen Teigspitzen gut aneinanderdrücken und die Teilchen bei 200°C für circa 20 Minuten backen. Am besten schmecken die Gute-Laune-Macher, wenn sie noch ein wenig warm sind!





Puuuh, so viel gute Laune am Montag gehört ja eigentlich verboten, stimmt´s?
Aber ein wenig Freude darf ich jetzt noch verschenken, denn es gibt noch eine Gewinnerin: Das wunderbare Strickset von we are knitters geht an 

Simone (von coramo)

Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe! Da hat es ja eine Leserin der allerallerersten Stunde getroffen, wie passend!



Ich wünsche euch allen ebenfalls eine dicke Portion gute Laune und natürlich einen wunderbaren Wochenstart!

Eure
Renaade titatoni





PS: Das Foto von mir hat die wunderbare Mirja Hoechst gemacht! 







Kommentare :

  1. Ganz herzlichen Glückwunsch! Ehrlich gesagt, wundert es mich gar nicht, dass Du in der "We love living" bist - Du passt da perfekt hinein <3 Danke auch für das tolle Rezept, das klingt so einfach, dass sogar ich das hinkriegen müsste :)
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  2. ...herzlichen Glückwunsch,
    ich les aber auch nur zu gerne bei dir !!!!!!!!!!
    Love
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Endlich ist dein Blog responsiv. Danke - darüber freue ich mich sehr;-))

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man Montags gute Laune hat, dann kann man sich doch sicher sein, dass man was richtig macht :-) Und das ist fabelhaft! Mir machen deine Himbeer-Teilchen gute Laune - erst recht wenn ich sie demnächst mal nachbacke!!
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate, da gratuliere ich dir ganz herzlich. Ich habe heute auch gute Laune, einfach so...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  6. Ich find happy mondays super und freue mich sehr für Dich und Deinem Auftritt in der Zeitung!
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch, das ist ja super toll! Ich freu mich für dich - genieße den Tag! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  8. Ja, das hab ich auch schon gelesen! Ganz toll! Herzlichen Glückwunsch!
    Ich hoffe Du hast den Tag in vollen Zügen genossen und Dir viel Sonne gegönnt!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. huhu, ich hab dich schon entdeckt im Heft. Ich les das Heft auch total gerne und freu mich sehr für Dich! Wirklich toll und dein Bild ist auch ganz zauberhaft.
    Ich schick dir liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön - herzlichen Glückwunsch und happy monday :) Darauf ein Himbeer Törtchen ;)

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Glückwunsch!! So fängt eine Woche doch perfekt an - und dann auch noch so leckere Himbeer Törtchen - ein Traum :-)
    Noch weiterhin eine tolle Woche,
    Doris

    AntwortenLöschen
  12. Ich werde diese Ausgabe in Ehren halten & hoffe, Dich doch irgendwann einmal persönlich kennen zu lernen ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Renaade,
    Herzlichen Glückwunsch !!!
    Das hast Du Dir redlich verdient. :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Deine gute Laune färbt ab, mach' es dir gemütlich!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwünsch!!! Das ist supertoll... wie eben auch Dein Blog!
    Liebe Grüße, Sillke

    AntwortenLöschen
  16. Oh Glückwunsch, das is ja richtig toll!
    :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen Renate,
    ich wollte dir ein Bild von der Zeitschrift schon schicken, doch du hast dich schon selbst entdeckt. Glückwunsch und super getroffen. Ich mag das Bild so sehr von dir, es strahlt Freude, Glück und Spaß aus. Hab mir deinen Buchstaben Artikel auch schon durch gelesen und es ist eine schöne Idee für die kalte, dunkle Jahreszeit.

    Herzlichen Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch zum Bericht in der "We love living"! Dann muss ich sie mir ja auch mal kaufen, was? :D
    Herzlichen Glückwunsch auch der Gewinnerin und danke für das tolle Rezept! Liest sich auf jedenfall lecker!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. glückwunsch!

    was für wunderschöne bilder

    Lady-Pa

    AntwortenLöschen
  20. Herzlichen Glückwunsch, und die Leckerei merk ich mir das sieht fein aus...
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  21. Ich gratuliere dir von ganzem Herzen und gehe jetzt gleich los um mir die Zeitschrift zu kaufen.
    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  22. Das wäre auch mal eine schöne Variante für Blätterteig. Danke, das wird ausprobiert. Einen Blätterteig habe ich immer im Haus, den mache ich manchmal auf die Schnelle. :)
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  23. Die sehen ja wirklich lecker aus! Bei den tollen Bildern bekommt man direkt Hunger und hat Lust die Teilchen nachzuzaubern :)

    AntwortenLöschen
  24. Mann-oh-meter ... wie lecker sieht das denn aus?!

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Renate,
    herzlichen Glückwunsch, so ein schönes Gefühl muss das sein in seiner Lieblingszeitschrift aufzutauchen :O) Danke für das kleine Rezept, klingt lecker! lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  26. wie wunderbar ;-) herzlichen glückwunsch!
    soooooo ein schönes porträt von dir!
    die himbeerteilchen sehen köstlich aus!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  27. Hach, wie schön, ich freue mich für dich :))) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  28. Ich les dich auch noch genauso gerne wie vor 4 (5) Jahren! :)

    AntwortenLöschen