Wenn´s schnell gehen soll: Ruckizucki DIY Herbstdeko

Meine Grundanforderungen an DIY Herbstdeko: Sie muss möglichst schlicht, einfach herzustellen und vor allen schnell wieder zu entfernen sein. Denn eigentlich steht ja schon fast die Weihnachtsdeko in den Startlöchern (zumindest wenn man dem Einzelhandel glauben darf).
In die Fraktion supereasy und trotzdem schicki gehört definitiv meine kleine Filzgirlande.

DIY: schnelle Herbstgirlande aus Filz



Es braucht nicht viel zum kleinen Filzglück:
  • etwas Bastelfilz
  • etwas Kordel
  • eine Stopfadel
  • eine feine Schere
  • einen Fineliner
  • und die Blättervorlage
http://titatoni.de/Vorlage_Blaetter.pdfVorlage für selbstgemachte Blätterdeko zum Ausdrucken

Und so leicht ist es:
Zuerst druckst du die Vorlage auf festem Papier aus und schneidest die Blätter als Schablonen aus. Dann werden die Formen mit dem Stift auf den Filz übertragen und vorsichtig ausgeschnitten. Als Nächstes fädelst du die Kordel auf die Nadel und ziehst die Schnur einmal durch alle Blätter, um eine Girlande zu erhalten. Nun musst du nur noch ein schönes Plätzchen für die neue DIY Deko finden und sie aufhängen.

Anleitung: Herbstgirlande basteln



Blätter aus Filz auffädeln als Herbstdekoration 





Der Herbst ist da: Deko selber machen



Wem das noch zu friemlig ist, kann auch einfach die Herbstgirlande vom letzten Jahr ausdrucken, da muss man dann nur noch Kreise ausschneiden:
(einfach auf´s Bild klicken)


Herbst-Girlande zum Ausdrucken - schnell und einfach  Herbstdeko basteln.



Wir mummeln uns jetzt erst einmal richtig ein – draußen wird es gerade immer ungemütlicher. Bei einigen von euch scheint es ja tatsächlich heute den ersten Schnee gegeben haben, stimmt´s?



Liebste Herbstgrüße,
Renaade titatoni

Kommentare :

  1. Was für eine tolle Idee und fix gemacht ist die Deko auch. Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Diese Herbstdeko mag ich!!! Ich stelle ja auch die selben Anforderungen, überdies darf sie auch nicht kitschig sein. Deine Idee ist lässig!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du zwei schöne Girlanden gebastelt, vor allem die zweite ist ganz wunderbar :)

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Idee. Danke.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renaade,
    Deine Blättergirlande ist richtig hübsch geworden :-)
    Da fällt einem die Wahl schwer ...
    Am besten bastle ich beide.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. jetzt habe ich eine super Idee für den Adventskalender für meine Mama, danke ;) und die Blätter sehen echt süß aus :)
    lg
    Alisa von http://lifewithalisa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Also bei uns in der Eifel hat es heute geschneit. Ich glaube, ich überspringe dieses Jahr die Herbstdeko ;-). Die Blätter sehen toll aus. Die sind perfekt für meinen Papierkürbis, den ich gebastelt habe. LG aus der kalten Eifel wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Megaschön! So einfach und so wirkungsvoll!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    bin gerade auf deinen Blog gestoßen und dabei diese tolle Dekoidee entdeckt.Wird in mein Bastelarchiv aufgenommen.Bin ebenfalls immer für schnell und schick,
    Liebe Grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön gemacht, mir gefallen die Girlanden sehr gut.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. Toll! Ich würde das umwandeln als Kette für unsere Holzstützen im Wohnzimmer! :-)

    Welche Stärke hat denn der Filz? Habe groß noch nie mit Filz gearbeitet und somit keine Bestände zuhause!

    AntwortenLöschen
  12. Super, ich liebe einfache DIYs :) Sieht richtig hübsch und schlicht aus!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Herbst Deko, wir lieben Girlanden! Du hast Recht, so plötzlich, wie es kalt wird, da kramt man wirklich schon in den Weihnachts-Deko-Kisten. Liebe Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  14. Schöne, dezente Herbstdeko, so mag ich das, auch wenn ich mich seit Jahren gegen Girlanden und Wimpelketten wehre. Aber ich fürchte irgendwann werden sie in irgendeiner Form auch bei mir auftauchen :) Hier hat es zum Glück noch nicht geschneit... aber weit weg ist der Schnee nicht. Also einmummeln und durch. LG Yna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Renaade,
    was für eine schöne Idee, und schnell noch dazu! Ich würde sogar einen Schritt überspringen, das Papier aufstecken und zusammen ausschneiden. :O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank, Renaade! Für alles und besonders für das. Das kann ich auch. Oder kann annehmen, dass ich das können sollen müssen könnte. Notfalls rekrutiere ich die Kinder ;)
    Have a nice und mummelig Herbst. Sonnige Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  17. Mir gefällt deine Blättergirlande sehr! Tolle Idee und vorallem schlicht und trotzdem richtig herbstlich :-) Liebe Grüße aus dem regnerischen Norden, Lena

    AntwortenLöschen
  18. Hey,
    also ich finde die Farbe grau toll,
    ich mag die Formen der Herbstblätter,
    und ich liebe Girlanden die so schnell zu machen sind :-)
    Viele liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renaade,
    die einfachsten Dinge sind doch oft die besten oder? Ganz zauberhaft ist deine Girlande - gefällt mir sehr, sehr gut!
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  20. oh, is die Blättergirlande toll!
    Die merk ich mir auf jeden Fall für snächst eJahr..
    diesses Jahr bin ich irgendwie nicht in Bastelstimmung.. schade eigentlich.


    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!
    Super Idee! Meine Tochter hat sich sofort an's drucken und schneiden gemacht.
    Sieht toll aus. Vielen Dank dafür!
    Lg aus der kalten Eifel wünscht dir Tanja

    AntwortenLöschen