DIY Diamonds are a girls best friend. {promotion*}

Diamanten falten aus Papier



Mal ehrlich, manchmal bin ich eine kleine Trödelliese. Ich hab nämlich nachgeschaut: Die Vorlage für einen Papierdiamanten zum Aufhängen habe ich genau am 14.12.2014 erstellt.
Hoppla, da musste die Datei tatsächlich fast ein Jahr auf dem Rechner schlummern, bis ich sie endlich einmal verwende. Aber was lange währt, wird endlich gut – wie man sehen kann, baumeln hier jetzt lauter hübsche DIY Funkelsteine. Vielleicht musste mir auch einfach nur das perfekte Papier in die Hände fallen, wer weiß? 


DIY Diamant - Deko aus Papier



Funkel funkel - selbst gemachter Diamant




Die Diamanten sind leichter zu basteln, als man denkt - man braucht:

Kostenlose Vorlage zum herunterladen und ausdrucken - DIY Diamant 


 Material für einen selbstgebastelten Diamanten



Anleitung - Diamant selber falten 


Und so wird es gemacht:
  • Zuerst druckst du die Vorlage aus (am besten auf festerem Papier) und klebst sie mit doppelseitigem Klebeband so auf einen Bogen Geschenkpapier, dass die Schneid- und Falzlinien auf der Rückseite zu sehen sind. Das gibt dem Diamanten erstens zusätzliche Stabilität und zweitens kann sich das aufgeklebte Papier nicht wellen.
  • Nun schneidest du Vorlage aus.
  • Jetzt kommt das Falten – ich habe es mir ein wenig einfacher gemacht und bin zuerst mit einem Perforationsrollmesser über die Falzlinien gerollt. Das muss aber nicht unbedingt sein, wichtig ist nur, das man möglichst präzise faltet und gründlich die Linien nachfalzt (am besten mit einem Falzbein oder Lineal).
  • Im nächsten Schritt kümmern wir uns um die Aufhängung: Mit dem Motivlocher kannst Du ein kleines Motiv aus Zeichenkarton oder Kraftpapier ausstanzen und mittig auf den oberen Deckel des Diamanten (das Heptagon) kleben. Dann ziehst du mit der Nadel einen Faden zentriert durch das Motiv und verknotest den Faden auf der (zukünftigen) Innenseite.
  • Als Nächstes kann der Diamant zusammengeklebt werden. Das Wichtigste ist dabei wirklich guter Kleber, er sollte möglichst gut haften und sehr schnell trocknen. Gut eignen sich auch doppelseitiges Klebeband oder die Heißklebepistole.
Und schon kann der Diamant an einen hübschen Ort wandern.



Do it yourself: Diamant basteln als Geschenk oder Deko

Papierdiamanten selbtgemacht - toll als Deko oder Geschenk


Meine Diamanten haben ihren Platz an einem Bäumchen mit LED-Beleuchtung gefunden. Mir gefällt es richtig gut und ich kann im Nachhinein gar nicht mehr verstehen, warum ich damals die Vorlage erstellt habe und sie dann nicht sofort benutzt habe!
Und weil ich gerade so in Fahrt war, habe ich mit dem restlichen Papier auch gleich noch ein Marmeladenglas umwickelt, um es als Windlicht zu benutzen.


DIY Windlicht


Kreativ! DIY Diamanten aus Papier 


Das Papier, das ich benutzt habe, stammt (genau wie die Stanze und der Leuchtbaum) von Tchibo, dort ist momentan nämlich wieder Kreativzeit – yeah! Eigentlich ist es tatsächlich Weihnachtsgeschenkpapier, aber ich habe mir die weihnachtlichen Motive einfach erst einmal beiseite gelegt und vorerst nur die etwas neutraleren Papiere verwendet.
Dort gibt es gerade übrigens (neben ganz viel schönem Bastel- und Verpackungsmaterial) auch viel hübsches Zubehör, um Adventskalender zu basteln, das steht ja schließlich auch bald wieder an.

Und damit der vorweihnachtliche Geldbeutel nicht zu sehr strapaziert wird, hat mir Tchibo netterweise wieder drei Gutscheine nur für euch zu Verfügung gestellt. Hinterlasst mir hier einfach einen netten Kommentar und schon seid ihr im Lostopf und könnt einen von drei fabelhaften 25 Euro Gutscheinen gewinnen!


Das Kleingedruckte:
Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, den 8.11.2015.
Der Gewinner erklärt sich ausdrücklich mit der Nennung seines (Nick-) Namens einverstanden.
Teilnahme ausschließlich per Kommentar hier unter diesem Beitrag. Solltet ihr anonym, d.h. ohne verknüpftem Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).
Ich melde mich per Mail beim Gewinner und erfrage die Versandadresse. Die Speicherung der Adresse erfolgt ausschließlich zur Zusendung des Gewinnes und wird nicht an Dritte weitergegeben.
Nur eine Teilnahme pro Person, bei Mehrfachteilnahme lösche ich alle betreffenden Kommentare.
Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland und Österreich. Ich lose die Gewinner per Zufallsgenerator aus und die Gutscheine werden dann kostenfrei zugesendet.
Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich freue mich auf eure Kommentare und wünsche euch viel Glück!

Eure
Renaade titatoni   

PS: Die Fotos habe ich in meinem Arbeitszimmer gemacht, aber wo der Diamantbaum nun letztendlich seinen Platz gefunden hat, zeige ich euch im nächsten Beitrag – stay tuned!

Glitzer Glitzer



* Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Tchibo - vielen Dank an dieser Stelle für das schöne Material und die Gutscheine zum Verlosen!

Kommentare :

  1. Liebe Renaade... echt toll, deine Diamanten. Zuerst habe ich mich gefragt, wie man sowas selber machen kann - aber als ich die Vorlage dann gesehen habe, war es doch gar nicht mehr so schwer. Lieben Dank fürs Teilen. Grüße, caro :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für die Vorlage und die Anleitung. Basteln geht ja immer in der Adventszeit und ich versuche das mal mit meiner Kleinen. Die Diamanten sehen toll aus!

    Und ganz lieben Dank für die Verlosung, das ist sehr lieb.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Die Diamanten sehen echt spitze aus ! Weihnachtlich aber nicht zu kitschig :)
    Die Bastel Sachen bei Tchibo sind ja auch immer ganz toll. Würde mich freuen zu gewinnen!

    AntwortenLöschen
  4. Die machen sich bestimmt super am Weihnachtsbaum. Beim ersten Weihnachten im eigenen Haus soll es auch einen richtigen Baum geben. Da werde ich wohl mit meiner glitzerliebenden Tochter basteln
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Super Bastelanleitung!
    Ich mag geometrische Formen, habe bisher aber keine Diamanten gekauft, weil sie farblich nicht zur Einrichtung bzw zum restlichen Weihnachtsschmuck passen.
    Als selber machen und dadurch Farben selbst bestimmen, hab ich da gar nicht gedacht :)
    Danke für die Verlosung, da mache ich gerne mit!

    Lieben Gruß Henriette
    Henrietteharms (at) gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja ordentlich funkelnd aus. Aber trotzdem dezent. Das gefällt mir gut. nach extrem Weihnachtlich ist mir nämlich noch nicht, obwohl ich jetzt flott in die Gänge kommen muss, denn es gilt 5 Weihnachtskalender zu befüllen.
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das sieht wirklich viel schwieriger aus als es ist. Toller Effekt. Und die Bastelsachen bei Tchibo kaufe ich so gerne und freue mich, wenn es wieder etwas Neues gibt (gewinnen ist natürlich noch viel besser;))
    Liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie hübsch ♥ Schöne Idee, die ich mit einem Gutschein wahrscheinlich auch genauso umsetzen würde :)

    AntwortenLöschen
  9. Wer sagt denn, dass Diamanten nur an der Hand einer Frau gut aussehen! ;O) Deine sehen so schön aus, das gebe ich mal an meine Tochter - sie ist für die Papierbasteleien zuständig ;O) - als Wunsch weiter. Gerade mit neutralem Papier würden die bei mir das ganze Jahr hängen. Danke für die Anleitung!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Renaade,
    die Diamanten sehen so schön aus - vielen Dank für die tolle Anleitung und die Vorlage, denn nach so einer hatte ich schon lange gesucht :-)
    Das verwendete Papier finde ich sehr, sehr schön - passt perfekt zu den Diamanten!
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. Sieht das hübsch aus!!!!! Das weiße Bäumchen trifft genau meinen Geschmack und die Dekodiamanten sind sowieso genial. Vor allem das Papier ist wunderschön. Papierdeko mag ich ja wirklich sehr und deine Vorlage werde ich sicher verwenden. Danke dafür. Ich versuche gerne mein Glück bei der Verlosung.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Sieht das hübsch aus!!!!! Das weiße Bäumchen trifft genau meinen Geschmack und die Dekodiamanten sind sowieso genial. Vor allem das Papier ist wunderschön. Papierdeko mag ich ja wirklich sehr und deine Vorlage werde ich sicher verwenden. Danke dafür. Ich versuche gerne mein Glück bei der Verlosung.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön sehen die Diamanten aus, grad auch an dem Baum, sehr schön, vielen Dank für die Vorlage.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. die diamanten sehen total zauberhaft aus!!! damit kann man kleine geschenke verpacken oder schicke deko, werd ich bestimmt mal ausprobieren

    lg
    Claudi
    glueckspilz82[at]gmx[.]de

    AntwortenLöschen
  15. sehr edel, genau das richtige für meine töchter zum basteln :)
    liebe herbstgrüße

    orinailah[ät]gmx.de

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja zauberhaft geworden. Ich liebäugle ja auch schon mit dem ein oder anderen Stück aus der neuen Tchibo Kollektion

    AntwortenLöschen
  17. danke für diese tolle anleitung und den passenden download. da ich tchibo süchtig bin, hüpfe ich total gerne in den lostopf.
    herzliche grüße
    LeNiundFlo
    mail(minus)fuer(minus)toniflo(ät)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  18. Danke für die tolle Anleitung. Das ist echt mal eine andere, besondere Deko!
    Über einen Gutschein von Tchibo würde ich mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Doro

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renate,
    wieder so ein schönes DIY. Die Vorlage ist schon runtergeladen und heute abend wird der Prototyp gebastelt. Die Diamanten könnten mir auch gut als Anhänger für die Weihnachtstüten/-päckchen gefallen. Mal schauen.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Renate,

    dankeschön für diese tolle Anleitung. Und mit dem Tchibo-Gutschein könnte ich meinen Bastelvorrat gut auffüllen.

    LG aus Dresden!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Renate,

    Diamante habe ich in der tat noch nie selbst gebastelt...
    Habe etwas Sorge wegen meiner "Fingerfertigkeit"... ;)
    Das Fehlen dieser nagt immer sehr an meiner Geduld...
    Aber ich bleibe am Ball!
    Die Laternen hingegen sollte auch meine Hände schaffen :)
    Es schaut alles zumindest sehr, sehr nachahmenswert aus!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen,

    diese kleinen Diamanten sind wirklich eine tolle und stylische Sache.
    Ich kann mir richtig vorstellen meinen ersten eigenen Weihnachtsbaum damit zu schmücken ;) Ganz wundervoll, vielen Dank für die Anleitung.

    Liebe Grüße,

    Nina

    AntwortenLöschen
  23. Oh die sind ja echt toll!
    mal sehen, wenn mir das richtige Papier ind ie Hände fällt, werd ichs ie sicher nachbasteln :)

    Der Gutschein wäre schon toll.. ich will einen adventskalender für die Neffen basteln und mir fehlt noch die passende Verpackung :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  24. ich mag selbstgemachte sachen total gerne, und die idee mir den diamanten gefällt mir richtig gut.
    liebe grüße
    carmen

    AntwortenLöschen
  25. Das sieht wirklich so unglaublich schön aus, allerdings bin ich so gar nicht der Bastler. Nicht, weil ich es nicht will, sondern weil ich dafür irgendwie zwei linke Hände habe -.-
    Auf der anderen Seite hatte ich mir jetzt bei HEMA (fürchterlicher Süchtigmacher) eine ganze Ladung an Bastelzeug und Co. für Weihnachten geholt - der Wille ist also da :D


    Allerliebste Grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  26. Nanu, das sieht ja schon ziemlich weihnachtlich aus bei dir, kaum dass wir uns an den Herbst gewöhnt haben. Diamanten hätte ich auch noch hier, allerdings bekomme ich die Betondiamanten nicht an den Baum gehängt :))) Muss ich wohl doch welche aus Papier basteln… Und da ich wahrscheinlich dieses Jahr Weihnachten mal zu Hause bin, wäre das doch "die" Gelegenheit. Und ein Gutschein super. Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  27. Die Diamanten sehen echt super aus und das du nur die neutralen Papiere verwendet hast kann ich gut verstehen, mir ist auch noch nicht nach Weihnachtsdeko. Aber eindecken könnte man sich mit dem Gutschein ja schonmal. Grüße Dini

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja mal ne süße Idee mit den Diamanten. Ich habe vor kurzem so viel Bastelkarton und Co aussortiert, weil alles nicht mehr so wirklich gebraucht wurde und es war auch echt viel- am Ende war es eine Kiste voll nur Bastelmaterial. Und das haben wir dann einem Kindergarten gespendet ... also ein bisschen Nachschub wäre in dem Fall nicht ganz so schlecht - so zum weiter basteln :)

    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  29. Tolle Deko - Diamanten sind immer schick, nicht ganz mein Ding, aber ich schau es mir bei anderen immer gern an. Noch besser gefällt mir aber das "Kreative"-Wandbild im Hintergrund :D

    viele Grüße,
    Hana
    dasJannek[at>gmx(punkt]de

    AntwortenLöschen
  30. Juhu,
    dass wäre aber prima wenn ich den Gutschein gewinnen würde,ich kaufe nämlich gerne bei Tchibo so Bastelkram :))
    lg, PhilOs
    stemateckert@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  31. Hallo!
    Oh ja! Da mache ich auch gerne mit!
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  32. Hui, normalerweise sind Diamanten ja eher nicht so mein Ding, aber das sieht wirklich hübsch aus. Mit so einem Tchibo-Gutschein wüsste ich doch glatt was anzufangen.

    Vielen Dank
    Isabel
    nebulein(klammeraffe)gmail(punkt)de

    AntwortenLöschen
  33. Ah, ich liebe DIY Diamanten. Ich tu mich bei einigen Exemplaren aber echt schwer... trotzdem probiere ich deine Vorlage gleich mal aus!
    Bei Tchibo kaufe ich immer wieder gerne ein, da wäre der Gutschein genau das Richtige für mich! :-)
    LG, Sonja
    HillenhausSonja(ät)aol(punkt)com

    AntwortenLöschen
  34. Nachdem in den letzten beiden Jahren bei mir die Winterdeko aus alten Buchseiten bestand, habe ich dieses Jahr vor, solche "Diamanten" und gefaltete Kuben selbst zu erstellen. (Offenbar ist der Papiertrend inzwischen auch beim Schweden angekommen!)
    Daher passt die Anleitung sehr gut und auch so ein Tchibo-Gutschein wäre fein!

    AntwortenLöschen
  35. Sehr cooles DIY, gefällt mir sehr gut. Ich habe vor zwei Jahren mal Diamanten gebastelt, vielleicht war das ja der Ansporn, mich mal wieder an den Basteltisch zu setzen :D
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  36. Die Diamanten sehen super schön aus. Am Weihnachtsbaum hängent bestimmt noch schöner.

    Tolles Gewinnspiel - Danke !

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  37. Die sind ja echt toll geworden! DAs wäre auch was für meine Schulkinder. Ich muß das mal ausprobieren. Danke!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  38. Ein DIY ganz nach meinem Geschmack - die Diamanten sehen klasse aus. Ich kann sie mir auch richtig gut am Weihnachtsbaum vorstellen oder im Kinderzimmer meiner Tochter. Ich bin schon gespannt, wo dein Baum letztendlich gelandet ist.
    Den Gutschein könnte ich prima gebrauchen. Bald starte ich mit den Vorbereitungen für Weihnachten und für Emmas 1. Geburtstag, da werde ich ebstimmt einiges selber basteln.

    Liebe Grüße
    Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  39. Oh toll, die gefallen mir auch sehr,,, merci für die Vorlage und auch für die Möglichkeit einen Gutschein bald in den Händen halten zu können ;-)
    Liebe Grüße aus dem Bergischen Land von Anne
    Kraft[Punkt]anne[ät]web[Punkt]de

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Renaaade!
    Superdooper schön deine Diamanten und die Vorlage ist Gold wert!
    Der Tchibo-Gutschein würde mich zum Strahlen bringen!
    Funkelnde Grüße,
    Kirsten
    knightlyart(ät)aol(punkt)com

    AntwortenLöschen
  41. Das sieht wirklich toll aus!
    So in etwa stelle ich mir meine Weihnachtsdeko für dieses Jahr auch vor. Woher ist denn der schöne LED-Baum?

    Liebe Grüße
    Corinna
    curry_(ät)web(Punkt)de

    AntwortenLöschen
  42. Hallo,
    die Diamanten sind eine richtig tolle Idee und sehen einfach super aus!
    Ein Tchibo Gutschein wäre klasse.
    Liebe Grüße
    Liz
    schaf2112(at)web.de

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    vielen Dank für die tolle Aktion.
    Die Diamanten sind wirklich wirklich klasse und schön.
    Über eine Tchibo- Gutschein würde ich mich sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Chris
    flecki2112 at web.de

    AntwortenLöschen
  44. Andrea sagt....:

    Vielen Dank für die schöne Idee und die Anleitung.

    Seit ich diesem Blog folge, nähe und bastle ich wieder viel öfter.

    LG
    Andrea

    joanda2912@aol.com

    AntwortenLöschen
  45. Ganz lieben Dank für die schöne Anleitung... Und schon weiß ich, wie wir kleine Geschenke in diesem Jahr verpacken. Natürlich würde ich auch gerne gewinnen ;-)
    Petra.kittel1@gmx.de
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  46. Oje....wieder was auf meiner todo-liste :-) liebe grüße und danke für die idee !

    AntwortenLöschen
  47. Genau heute habe ich auch bei Tchibo online die Bastelsachen entdeckt und die Stanze landete beim danachfolgenden Einkauf gleich im Wagen und wartet auf ihren Einsatz. Aber da gibt es ja noch eine Menge mehr Sachen, die ich gerne hätte, die heute aber leider im Laden bleiben mussten. Ich würde mich daher riesig freuen über den Gutschein und auch gleich für meine Patenkinder zu Weihnachten was besorgen.

    Liebe Grüße
    Cornelia
    tonneaätnurfuerspampunktde

    AntwortenLöschen
  48. Danke für die tolle Bastelanleitung, für den Hinweis auf die super Bastelsachen von Tchibo und natürlich für die Gewinnchance! Lara - lara(at)hardt(punkt)tv

    AntwortenLöschen
  49. Das ist ja eine tolle Anleitung und ein idealer Zeitvertreib für einen regnerischen Sonntag Nachmittag.

    LG, Oliver :)

    AntwortenLöschen
  50. Tolle Bastelanleitung, die Diamanten sehen wirklich klasse aus :)
    LG
    anibody(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  51. Danke für die schöne Anleitung! Da kommt man ja jetzt hoffentlich endlich langsam mal in Schwung, um mit der Weihnachtsbastelei loszulegen :)

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  52. ja eine gute Gelegenheit, mal an die Schmückung zu denken. Und natürlich umso schöner, wenn man sichs ohne schlechtes Gewissen leisten kann :)

    Herzlichst
    dörte
    lachendeshuehnchen[ät]gmx.de

    AntwortenLöschen
  53. Oh, wie schön!
    Das wäre mal ein netter Adventskalender...
    Die Diamanten mit netten Kleinigkeiten gefüllt und aufgehängt, meiner lieben Schwester geschenkt und FREUEN!
    Da mach ich mit! Danke
    Liebste Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  54. Vielen Dank für die schöne Anleitung, muss ich gleich am we mal probieren. Am Gewinnspiel nehme ich auch gern teil.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  55. Vielen Dank für die schöne Anleitung, muss ich gleich am we mal probieren. Am Gewinnspiel nehme ich auch gern teil.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  56. Ich liebe die Tchibo-Kreativzeit!!! Und die Riskanten werden mein nächstes Projekt!!! Lg aus Ingolstadt Petra

    AntwortenLöschen
  57. Nicht schlecht.

    Ich würde gerne bei der Verlosung mitmachen. Danke.

    jose_phine(at)freenet(Punkt)de

    Weiter so.

    AntwortenLöschen
  58. Liebe Renaade,
    Vielen Dank für das tolle Freebie :-)
    Da werde ich mich mal ans basteln begeben.
    Eine wunderbare Idee von Dir.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Renate,
    mein Nachmittag ist gerettet. Ich werde sofort nach der Arbeit Diamanten basteln. Und natürlichlich möchte ich sehr gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  60. Sorry, ich habe mein E-Mail Adresse vergessen:
    nicole.stebner(at)gmx(Punkt)de

    AntwortenLöschen
  61. Diamanten sind schon was besonders, ich hab vor kurzem welche für die Diamanthochzeit meiner Schwiegereltern gebastelt -- allerdings aus Schaschlikspießen!! -- Bilder gibts auf meinem Blog mit dem Link zur Anleitung

    Deine Papierdiamanten finde ich aber auch ganz toll, vielleicht mach ich noch welche für die Weihnachtsdeko

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  62. Tchibo hat immer so schöne Angebote. Ich kaufe dort öfters mal ein, auch Geschenk für meine Liebsten. Ich mag Tchibo und würde mich riesig über den Gutschein freuen.

    E-Mail: flurry@web.de

    AntwortenLöschen
  63. Hallo Renate,
    Wirklich zu schade, dass du die hübschen Funkler so lange hast warten lassen.
    Dafür sind sie jetzt aber umso schöner....
    Lg,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  64. Basteln muss sein ... in der Vorweihnachtszeit jedenfalls :-) Gern hätte ich einen Gutschein, um ein bisschen Material zu kaufen!
    Deine Diamanten sind ja fast so edel wie echte :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  65. Ich liebe Tchibo...bitte,bitte liebe Losfee zieh mich.
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  66. Ach sind die schön!
    Ob ich es schaffe, bis Weihnachten genug zu basteln, damit ich einen Baum voll bekomme? Challange accepted ;)

    Liebste Grüße
    Janna

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Renate,
    tolle Diamanten sind es geworden, brauchtest eben das richtige Papier. Deine Diamanten machen sich bestimmt auch gut am Weihnachtsbaum.
    Viele Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  68. Das ist aber sehr nett von Tchibo, und deine Diamanten sind zauberhaft geworden. Da möchte ich doch glatt auch im Lostöpfchen landen.

    Liebe Grüße, Helene H. aus KA

    AntwortenLöschen
  69. Du hast immer so geniale und tolle Ideen und ich bin jedesmal begeistert, was du alles zauberst. Habe auch schon einige Vorlagen von dir verwendet und werde deiner Freebies sicherlich auch weiterhin verwenden. :)
    Ganz liebe Grüße


    f_e_m@gmx.de

    AntwortenLöschen
  70. Hallo :-)

    Das Windlicht gefällt mir richtig gut, eine schöne Idee für wenig Geld. Ich bin auch gerne kreativ. Bei Tchibo habe ich bisher noch nicht nach Bastelsachen geschaut, da muß ich wirklich mal drauf achten.

    Ganz liebe Grüße, Melanie
    lotti_karotti74 at gmx.de

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Renate, deine Ideen sind immer so zauberhaft und liebevoll abgebildet.
    Die kleinen Diamanten werde ich mit meiner Kleinen am Wochenende dirket mal aus Goldpapier nachbasteln. Ich reihe mich außerdem gerne ein und hüpfe in den Lostopf.
    Der Lichterbaum gefällt mir sehr gut. Dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Matilda

    AntwortenLöschen
  72. hüpf hüpf, wunderbare Idee und wieder einmal tolle Umsetzung von dir, ich will auch!
    rossin2@web.de

    lg, sina

    AntwortenLöschen
  73. Diese Idee hätte ich vor drei Wochen gebraucht...egal, ist zur späteren Verwendung gespeichert. Deine Fotos sind wie immer toll.
    Und natürlich würde ich auch gern den Tchibo-Gutschein gewinnen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  74. Der Leuchtbaum an sich ist ja schon der Hammer, aber mit den Diamanten dran ist er noch viel schöner! Der Gutschein käme mir da gerade recht..... Liebe Grüsse, nuxi

    AntwortenLöschen
  75. da hab ich doch schon eine Idee für den diesjährigen Adventskalender gefunden!
    Danke dafür!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  76. Hallo Renate,

    mal wieder eine großartige Bastelidee von dir.
    Ich versuche mal mein Glück bei der Verlosung.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  77. Vielen Dank für die Anleitung! Super schön für die gemütliche Jahreszeit, aber ich habe es gleich auf Pinterest gepinnt für die Diamantene Hochzeit meiner Großeltern im Frühjahr. Top!
    UNd dann hüpfe ich auch gleich mit in den Lostopf!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  78. Vielen Dank für das Teilen der Bastelanleitung, habe schon lange nicht mehr gebastelt, aber jetzt ich glaube ich wieder mal Zeit! Und Merci für das Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  79. Die Diamanten sind wunderschön.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  80. Sieht echt klasse aus! Danke dafür. :)
    Liebe Grüße,
    waldfaehnchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  81. Die Diamanten sind toll, die werde ich nachbasteln.

    AntwortenLöschen
  82. Das sind schöne tolle Bilder! Was alles mit Basteln kann ;-)

    AntwortenLöschen
  83. Die sehen aber fein aus! Wirklich schön. Und tschibo hat immer mehr tolle sachen in der letzten zeit. (Der unfertige sternschal liegt immer noch rum und wartet darauf zusammengenäht zu werden.) und jetzt stehen auch noch Diamanten auf der diy-to-do-Liste... vielen dank für die Vorlage. Die kommt wie gerufen, ich war nämlich bisher zu faul um nach einer zu suchen und würde mir noch sehr gern Betondiamanten gießen. Gut also, dass du sie noch wieder rausgekramt hast. Und nun einen schönen Sonntag! Franzi
    - dieide(at)gmx(punkt)de

    AntwortenLöschen
  84. Die Diamanten sind ja genial. Als ich sie sah, ist mir sofort die Idee gekommen, sie als Geschenkverpackung zu nutzen. Ich denke da an Pralinen oder ein kleineres Schmuckstück. Das würde richtig edel aussehen.
    Lg, Lisa B.
    lisa.beermann[ÄÄT]hotmail(punkt)co(punkt)jp

    AntwortenLöschen
  85. Total tolle, kreative, weihnachtliche Idee!
    Liebe Grüße
    Carina

    (cadi8@web.de)

    AntwortenLöschen
  86. Renate aus Kaisheim8. November 2015 um 21:19

    Hallo,
    sehr schöne Anleitung, habe sie schon mal gebastelt, bei Tchibo gibt es immer so schöne Papiere und Stanzen, da mache ich doch gerne mit.
    Schöne Woche wünscht
    Renate

    AntwortenLöschen
  87. Wow was für ne tolle Idee, würde sich perfekt für den Adventskalender für meine beste Freundin anbieten. Muss ich demnächst mal wieder in der Tchibo Filiale vorbeischauen, finde die haben in letzter Zeit so tolle Sachen im Bereich Deko und Backen. Der Gutschein wäre daher sehr willkommen :)
    Liebe Grüße
    jessminda
    blog.jessminda@web.de

    AntwortenLöschen
  88. Tolle Inspirationen zu vielen Gelegenheiten und Jahreszeiten. Über einen der Gutscheine würde ich mich mega freuen.....
    nsteinen@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  89. Oh, danke. Ich glaube, das muß ich mir gleich ausdrucken. Ich könnte das Papier auch bestempeln... Hmmmm...
    Gruß
    Franziska
    epost at kreativesvonmir punkt de

    AntwortenLöschen
  90. Huhu renaaade
    Die Diamanten sind mega schön. Danke für die Vorlage;))) und dann springe ich mal noch in den Lostopf.
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  91. Das ist eine super schöne Idee - schon gespeichert und zum nachbasteln abgelegt. Bei Tchibo gibt es momentan wirklich ganz tolle Sachen - da mach ich doch gerne beim Gewinnspiel mit und versuche mein Glück. :-)
    Liebe Grüße, Julia N.

    AntwortenLöschen