Grau ist das neue Weiß - ein kleiner Blick in unser Wohnzimmer


 


Wenn ich momentan in unser Wohnzimmer schaue, denke ich immer automatisch an Nina Hagens „Du hast den Farbfilm vergessen“. Wir sind hier nämlich zum Herbst hin ganz schön ergraut. 



 


Angefangen hat alles mit unserem neuen Sofa – ich wollte endlich eine Couch, die ein wenig unempfindlicher als das bisherige weiße ist UND waschbare Bezüge hat. Aber ich glaube, kleckernde Kinder und schmuddelige Hunde kommen im Denken der hiesigen Möbelhäuser nicht vor. 


Warum nur gibt es soooo wenig waschbare Bezüge?!? Letztendlich haben wir uns dann wieder für ein Modell vom Schweden entschieden, obwohl ich doch eigentlich mal total fancy was anderes wollte. Aber was soll ich sagen – ich bin total happy. Und mit dem passenden Hocker verwandelt sich das gute Stück in eine kleine Liegewiese, auf der die gesamte Familie bequem kuscheln kann.




 


Passend zum neuen Sofa hat auch meine heißgeliebte Recamiere ein neues Kleid bekommen. Der Bezug ist (wie auch schon der letzte) wieder von Saustark Design. Und wirklich: Ich schwöre auf diese Möbelbezüge! Das Material ist so hochwertig und wunderbar kuschelig – ein Traum! Es gibt bei Saustark Bezüge für alle möglichen Ikea-Sofas und -Sessel, was ja besonders bei ausgelaufenen Serien eine echte Rettung sein kann. Ich hab mich für den Stoff "London" entschieden.
Und hinter der Recamiere seht ihr nun auch den schönen LED-Baum mit den Diamanten. Er ist aber nicht wirklich ganz so hoch; damit man ihn besser sehen kann, steht er auf einer alten Weinkiste.




 

  


A propos Weinkiste: Der Hasso ist immer noch ganz zufrieden mit seiner DIY Hundekiste. Und ich finde es total praktisch, dass man einfach darunter staubsaugen kann!


 






Der Couchtisch ist immer noch das Universalmöbelstück aus den Europaletten, der wird bestimmt ewig halten und uns Freude bereiten.



Erkennt man eigentlich, dass wir gerne Kissen mögen?
Das große schwarz-weiße und das kleine graue Kissen mit dem „use your wings“ habe ich tatsächlich nur wenige Tage nach dem Sofakauf bei Hübsch Interior auf Instagram gewonnen. Ich hab wirklich gekreischt vor Freude, was für ein glücklicher Zufall!


 


 

 


Das „moin moin“-Kissen und das Batikmodell sind selbstgemacht. Beim ersteren habe ich einfach die Schrift seitenverkehrt auf T-Shirtfolie gedruckt, den Schriftzug vorsichtig ausgeschnitten und aufgebügelt - ganz easy. Und das zweite Kissen habe ich nach Shibori-Art gefärbt. Dazu habe ich den vorher weißen Bezug eingerollt, mit Schnüren umwickelt und mit schwarzer Stofffarbe gefärbt.


Im Wohnzimmer haben wir übrigens auch den gemeinsamen Familien-PC stehen. Damit man aber die ganze Kabelage nicht immer sehen muss, habe ich eine alte Schranktür mit Tafellack angemalt und als Kabelversteck hinter den Tisch gestellt. Der PC selber steht mit Drucker, Router, Telefon und was sonst noch alles dazugehört in einem geschlossenen Schrank versteckt in der Ecke. So sieht es nicht zu sehr nach Büro aus.


  


 


 






Ich muss sagen, dass mir ein wenig Bange war, ob mir der Wechsel zu den vielen dunklen Tönen wirklich gefallen wird, aber ich mag´s wirklich gerne und gerade jetzt im Herbst und im kommenden Winter sind die Grautöne ja auch schön kuschelig, oder?

Ich sende euch gemütliche Grüße aus dem Shades-of-Grey-Zimmer!

Eure,
Renaade titatoni



Kommentare :

  1. ...da kann man sich doch super erholen, durchschnaufen und gemütlich kuscheln :O)!!!!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin direkt froh, dass Ihr den Farbfilm vergessen habt :) Euer Wohnzimmer ist super schön geworden!
    xx Rena www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, der Hasso hat's aber gemütlich da!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich flipp aus - ihr habt ein Surfbrett im Wohnzimmer. <3 <3 <3 ich LIEBE es :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das sihet sehr wohnlich asu, wie ich finde. Und sooo bequem. Ich bi ja auch ein Schwedenmöbelhaus-Fan...mir hat erst kürzlich der Umzug meiner Schwester wieder eindrücklich bewiesen, dass man da einfach nicht raus kann, ohne was zu kaufen...hach...

    Liebe Grüße
    Elsa :)

    AntwortenLöschen
  6. So, und heute Nachmittag wird's auch bei uns wieder grau! Ich hatte mich letztes Jahr in der Adventszeit schon für Grau in allen (vor allem hellen) Schattierungen entschieden und war sehr zufrieden damit. Nach Deinen Bildern mag ich nun nicht mehr länger warten und hole die Decken, Kissenbezüge & Co. wieder aus der Truhe. :-)
    Danke für die Anregung.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Oh das gefällt mir :) mit dem Sofa geht es mir wie dir. Ich wollte auch mal total gewagt kein Sofa vom Schweden und dann haben wir uns doch wieder für eins entschieden. Wir haben auch das Söderhamn genommen nur in Mint :) ich hab wegen Bezüge auch schon geschaut, aber bei saustark gibt es leider noch keine für Söderhamn Sofa. Ich hatte nämliche gerne noch ein schönes hellgrau und das gibt es beim Schweden auch nicht.
    Ich schick dir ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Sehr cool... wir haben gestern auch eine wand im Wohnzimmer grau gestrichen. :) grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  9. sieht sehr gemütlich aus. die farben gefallen mir. der couchtisch ist mein favorit.
    das schlafgemach vom kleinsten mitbewohner des hauses ist mega!!
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  10. Klasse geworden. Ich bin ja schon vor längerer Zeit von hellen Sofas weg - und bin mit dem freundlichen Grau sehr zufrieden. Doch wo ich jetzt Deine Kissenparade sehe, bekomme ich Lust, auch mal ein paar mehr "auf die Couch zu werfen".

    Hab es fein!
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Ha ich bin auch auf dem grau Trip. Die rote Kaminwand wurde im Sommer grau gestrichen und die Kissen auf der Couch sind auch mittlerweile durch graue ersetzt worden. Nur das dunkelbraune Ledersofa muss noch ein bisschen durchhalten. Aber es sieht auch so noch ganz gut aus.
    Euer Wohnzimmer gefällt mir super gut. Genau meine Farben und der Stil klasse.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Euer Wohnzimmer sieht super aus. Bringt ne gewisse Leichtigkeit mit und wirkt total gemütlich :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Renate, das ist aber wirklich schön geworden. Da kanst du bestimmt herrlich entspannen. So viele schöne Kissen.......

    Dann kuschel mal schön......

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Also grau geht doch immer.
    Deine Kissen sind auch richtig schön geworden!!!
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  15. Es sieht wirklich schön kuschelig aus! :)
    Der Trolli ist ja heiß! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Wohnzimmer! Aber wie macht ihr das???? Ich habe drei Kinder, da würde ich nie nie nie, also never so etwas hinkriegen. bei uns lieget immer etwas rum BUNTE Legosteine (gibts auch in grau.. werden aber nicht so gerne verbaut, lieber PINK und LILA! ) BUNTE Bilder, BUNTE Klamotten und noch Deko, die der Rest meiner Familie schön findet. Was will man machen, die wohnen ja irgendwie auch noch hier. Ich bin frustriert... Gruss Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Beate, ich schwöre:
      Hier sieht es eigentlich NIE so aus, ehrlich! Bei uns herrscht DAERCHAOS, ganz ganz schlimm. Ich hab wirklich einen sehr sehr günstigen Moment erwischt. Gerade liegt alles voll mit Schleich und Playmo. Und Glitzer überall vom Basteln gestern!

      Liebe Grüße,
      Renate

      Löschen
    2. Das beruhigt mich sehr! Gerade habe ich schnell mal aufgeräumt, aber grau und vorzeigbar ist es irgendwie immer noch nicht!
      Gruss und einen feinen Abend Beate

      Löschen
  17. Kuscheliges Wohnzimmer! Ich mag deine neue Couch auch, Schwede hin oder her, der trifft halt so oft den Nerv und man kanns bezahlen! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  18. habe schon einen blick auf das neue wohnzimmer bei snapchat erhaschen können und mir jetzt eben die fotos mal in ruhe angeschaut! sieht toll aus! gefällt mir richtig gut :)
    lg
    bina

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Renate,
    voller Erfolg! Mir gefällt euer neues Wohnzimmer. Mein Mann kam letzten auch an wie wäre es mit einer grauen Couch. Ich muss mit dazu sagen wir haben jetzt ein weißes Ledersofa. Sehr unempfindlich für Rotwein sowie Baby.... Ich wollte das Wort jetzt nicht ausschreiben, aber man kann alles wieder abwischen. Was ich in der nächsten Wohnung, Haus... haben will ist unbedingt eine Recamiere. So gemütlich und voll der Highlight. Obwohl euer Mini Büro auch echt cool ist, weil man es nicht als Arbeitsplatz ansieht. Genial!

    Mach es dir bequem und genieße deine neue Couch.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Hey, bei mir sieht es genauso aus :-)
    grau ist doch klasse :-) sehr schön dein Wohnzimmer.
    Liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  21. Hallo nochmal, habe ich etwas falsch gemacht? Vielleicht magst du mir ja doch verraten, woher das Surfboard stammt? Lg Tom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tom,
      warum falsch gemacht?
      Das Board ist jedenfalls aus einem Online-Surfshop, genauer kann ich es Dir leider nicht sagen - es war ein Geschenk von meinem Mann zum Geburtstag. :-)

      Liebe Grüße,
      Renate

      Löschen
  22. Liebe Renate,
    das schaut wundervoll aus in eurem Wohnzimmer, tolle Couch und mir gefällt ganz besonders gut der Palettentisch, würde mir auch gut gefallen, ich glaube aber das wird dann doch bei uns etwas zu viel neben dem Palettensofa, ja und nachwievor bin ich begeistert von dem Hundebett, das schaut so toll aus.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  23. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. ie Hundekiste ist der Knaller !! Ob meine Stubentiger so etwas wohl auch mögen..? Ich glaube das probiere ich mal aus :-)

    Danke für die Inspiration und liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  25. Schön habt ihres!
    Und dunkle töne sidn super..
    unempfindlich und passen zu jeder Farbe die der Frühling oder Sommer dann auch bringen mag..
    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Renate,
    wunderschön gemütlich ists geworden.
    Viel Spaß beim Lümmeln.
    Kama

    AntwortenLöschen
  27. Modern und dennoch einladend gemütlich ;-)

    AntwortenLöschen
  28. Echt schick. Nun hab ich noch mehr Ideen. Meine Küche soll nämlich ergrauen. Ich freue mich schon, diverses auszuprobieren und hab Dank Dir nun noch mehr Input.

    Liebe Grüsse
    Susi

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Renate,
    Glückwunsch zu deinen gewonnenen Kissen, die passen ja perfekt zum Sofa...
    Darf ich fragen, woher das Abenteuer Print ist?
    Es würde sich auch in unserem Wohnzimmer hervorragend machen ;)
    Es hat sehr ähnliche Farben wie deines und zufällig auch riesige Fenster,
    Alleine das Surfboard für die Ecke fehlt noch!
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Renate, mir gefällt dein graues Wohnzimmer sehr! Es wirkt heimelig und gemütlich. Die Grautöne wirken auch stilvoll.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Renate,
    tolle Kissen hast du dir da selbst gemacht, ich finde davon kann man nie genug haben.
    Habe auch deine Diamanten gleich entdeckt, wie schön das aussieht!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir Bella

    AntwortenLöschen