10 schnelle DIY Weihnachtsideen zum Selbermachen.

Es ist kaum zu glauben, wie die Zeit dahinrast! Nur noch wenige Tage und wir feiern tatsächlich schon Weihnachten - verückt, oder? Haben wir uns nicht gerade eben noch auf die Sommerferien gefreut?!?
Sei´s drum, es wird eben höchste Eisenbahn, in der Last-Minute-Weihnachtskiste zu stöbern. Und deshalb habe ich einmal in meinem Archiv geschaut, was man denn noch auf die Schnelle Weihnachtliches zaubern kann, vielleicht ist ja die ein oder andere Idee für Kurzentschlossene dabei - einfach auf das Bild klicken und schon gelangst du zum entsprechenden Beitrag!


Müssen noch Geschenke verpackt werden? Dann kannst du dir hier schöne Geschenkanhänger kostenlos ausdrucken:

http://titatoni.blogspot.de/2013/11/DIYGeschenkanhaenger.html


Ach du Schreck, Weihnachtspost wollte ich ja auch noch verschicken!
Für alle, die wie ich spät dran sind, gibt es hier die Poststicker zur Verschönerung der Weihnachtsbriefe:

http://titatoni.blogspot.de/2014/11/weihnachtspost-analog-free-printable.html




Für die letzten Tage des Advents könnte man auch noch schnell die DIY Adventsgirlande ausdrucken und aufhängen:

http://titatoni.blogspot.de/2014/11/adventskalender-no-1-plus-free-printable.html



Der Christbaum ist zu kahl? Kein Problem, mit nur wenigen Handgriffen biegst du dir stylische Kupferanhänger:

http://titatoni.blogspot.de/2013/11/ich-mach-die-biege.html



 Eine superschöne Idee, um Erinnerungen zu verschenken - ein DIY Memory:

http://titatoni.blogspot.de/2014/12/last-minute-diy-geschenk.html 



Etwas schwarze Farbe, eine ausgedienter Haushaltsschwamm und eine einfache Leinwand - mehr braucht man nicht für dieses Last-Minute-Weihnachtsbild:
http://titatoni.blogspot.mx/2014/12/last-minute-weihnachtsbild.html 



Hortest du so wie ich auch noch die ein oder anderen Stoffreste? Dann wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, sie herauszukramen:

http://titatoni.blogspot.de/2013/12/Selbstgemachte-Geschenkverpackungen.html 



Oder warum nicht die kleinen Geschenke in eine Konservenbüchse packen? Jedenfalls ist diese weihnachtliche Geschenkverpackung definitv ein Hingucker:


http://titatoni.blogspot.de/2013/12/Upcycling-Geschenkverpackung.html








Kekse als Flaschenpost? Hier verrate ich dir, wie die selbstgebackenen Plätzchen in die Flasche kommen:

http://titatoni.blogspot.de/2012/12/flaschenpost-upcycling-tuesday.html 



Kerzenschein gehört zur Weihnachtszeit einfach dazu. Also ab in den Wald und eine alte Holzwurzel suchen:

http://titatoni.blogspot.de/2013/12/DIY-Upcycling-Kerzenhalter.html 



Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei euren letzten Vorbereitung, ganz viele schöne Momente und vor allem: KEINEN Stress!

Liebste Grüße,
Renaade titatoni



Kommentare :

  1. hach.. so schöne Ideen..
    gott Weihanchten kommt ideses Jahr echt mal total plötzlich..
    das sag ich zwar jedes Jahr.. aber dieses is es besonders schlimm...
    *seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Es ist so schön, wenn Geschenke liebevoll verpackt werden! Ich bin da auch grad total im flash und hab mir heute auch aufm Blog Gedanken zu hübschen Verpackungen gemacht, wenn du magst, guck mal! GlG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Renate, mir gefallen deine Ideen sehr, besonders nett finde ich aber die Stoffverpackung mit angenähtem Tannenbaum.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde auch den genähten Tannenbaum Spitze. Auf diese tollen Ideen muss Frau erst einmal kommen.

    AntwortenLöschen
  5. So zauberhafte Ideen- besonders der Ast mit den vielen Kerzen gefällt mir supergut. :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für schöne Ideen. Besonders der gestempelte Baum gefällt mir! Ich glaube den könnte ich auch noch schnell hinbekommen.
    Liebe Grüße,
    Isabell

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Renate,
    da hast du ja ein hübsches Päckchen für uns geschnürt :) So viele tolle Ideen. Das Memory finde ich eine tolle Sache. Ich suche nämlich noch was individuelles für meine Nichten. Das wär's! Und all die anderen Sachen könnte ich natürlich auch gebrauchen.... Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wirklich so super niedliche Ideen - dieses Jhr hat mich die Weihnachtsstimmung irgendwie so gar nicht gepackt - deshalb ka es auch wriklich überraschend dieses Jahr :P

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  9. Danke schön! Dann mal los zum Endspurt... ich muss noch Geschenke für die Lehrer machen. Hier in den USa werden sie echt verwöhnt ;-)
    GLG und schöööööne Weihnachten, Yvette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Renate,
    tolle Ideen, da kann man sich auf jeden Fall
    was abschauen.
    Liebe Grüße von, Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    die Kekse in der Flasche sind mega genial!!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Lese schon länger deinen Blog und muss mich mal zu Wort melden. Und einfach für die tollen Beiträge und super DIY-Ideen bedanken :)

    Liebe Grüße


    http://de.dawanda.com/shop/kleineswoelfchen

    AntwortenLöschen
  13. Ob ich das alles noch schaffe? In drei Tagen? Ich lache hysterisch in mich
    hinein. Aber danke für's Teilen. Nach Weihnachten ist schliesslich vor Weihnachten! :-)
    Liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen