Upcycling DIY: Unser grünes Haus


Upcycling mit Kindern: Aus alten Pappresten entseht ein Gartenhaus



Heute habe ich eine wunderbare Upcycling-Idee im Gepäck, die ganz besonders Kindern Riesenspaß macht: Wir haben für die Fensterbank aus alten Kartons, Zeitschriften und Papprollen ein Gartenhaus für Kresse und Co. gebastelt. 
 

Das Gartenhaus für Kinder: Basteln mit Pappe und Toilettenpapierrollen



Kresse auf der Fensterbank: Eine tolle Bastelidee für Kinder




Den kompletten Beitrag findest du aber ausnahmsweise nicht hier, sondern auf dem tollen Ikea Unternehmensblog, für den ich als Gastautorin kreativ sein durfte.



Pflanzen und wachsen von Ikea: Upcycling mit Kindern


Und das Beste: Du kannst dort auch eines von fünf Exemplaren des grandiosen Buchs "Pflanzen und wachsen" gewinnen, aus dem diese Idee stammt – also hüpf schnell rüber!


Fröhliche Gärtnergrüße,
Renaade titatoni

Kommentare :

  1. Liebe Renaade,
    ich glaube es wird Kindern riesen SPASS machen, die Idee ist super!!!!
    Guten Wochenstart und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee, das sieht auch super aus und die Kinder werden sicherlich begeistert sein!

    Darf ich fragen, wo Du das schöne Washi Tape mit den gelb-blauen (oder ist das grün?) Wellen her hast? Das Motiv mag ich sehr gerne! :-)

    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist aber eine schöne Idee!!!!
    Da versuche ich doch gleich mal mein Glück!

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine coole Idee für Kinder und gemeinsames Gärtnern!

    AntwortenLöschen
  5. genial..... hab mich gleich dort eingetragen. Aber auch hier bei Dir persönlich will ich sagen, wie toll ich Euer Projekt finde. Da wir hier auch schon kräftig am Sähen und umtopfen und kleine Pflänzchen großziehen sind, wäre so ein Haus auch wirklich was für uns.... die Idee mit der Kresse auf dem Kipplaster ist ja auch mega!

    Liebe Wochenstartgrüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist genial!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ganz neidisch auf den Berg Kresse!!
    Muss ich auch unbedingt wieder anpflanzen :)

    AntwortenLöschen
  8. So eine tolle Idee!
    Werde ich mir abspeichern.
    Viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine witzige Idee und praktisch auch noch
    sehr lustig anzuschauen. Für den Moment schade, dass es hier doch keine Kinder gibt, die müssten das jetzt nämlich für mich basteln ;-)
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Renaaaate, wie cool! Ich bin schwer begeistert und jetzt kriegen Brokkoli und Co auch so ein schönes Heim bei uns auf der Fensterbank! Ganz lieben Dank, für´s Zeigen. Herzliche Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  11. OOOHhhh was für eine susse Idee...die muss ich unbedingt meinen Kindern zeigen...tolle Bastelei für verregnete Nachmittage.
    Gruss Janine

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht wirklich schön aus. Upcycling ist einfach toll! Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, der Laster ist am besten. Das sollte ich mit Finn auch mal machen.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Wirklich eine tolle Idee - werden wir auch bald mit Kräutern ausprobieren! Liebe Grüße von Mia (PS: Beim Gewinnspiel versuch' ich mein Glück auch)

    AntwortenLöschen
  15. Das würde uns aber große Freude machen, das Basteln und das Buch!
    Liebe Grüße von Natalie aus München ❤

    AntwortenLöschen
  16. Als Lehrerin und Mutter kann ich nur eins sagen:das will ich auch!
    Danke für die Idee!
    Maria aus Leipzig

    AntwortenLöschen
  17. Eine super tolle Idee! Wir bauen gerade ein Hochbeet und wollen mit der Kleinen Gemüse und Erdbeeren "anbauen". Das mit dem Haus muss ich mir merken!

    AntwortenLöschen
  18. Wirklich eine tolle Idee um alte Kartons und Zeitschriften vor der Papiertonne zu retten und noch etwas schönes damit zu machen!
    Auch ideal um die Kreativität der Kinder noch ein bisschen anzutreiben :) Zusammen basteln mach immer Spass - besonders wenn man am Ende so ein schönes Ergebnis hat!
    Viele Grüße und noch weiterhin so wunderbare Ideen!

    AntwortenLöschen