Post analog – Herbstedition! {Freebies zum Ausdrucken plus Gewinnspiel}

{enthält Werbung}
 Im Herbst Briefe schreiben - Aufkleber für die Post



Ich werde ja nicht müde zu erwähnen, was für ein Fan ich von handgeschriebener Post bin. Gibt es etwas Schöneres, als im Briefkasten einen handgeschriebenen Brief zwischen den Rechnungen und der Reklame zu finden? Womöglich noch in einem liebevoll gestalteten Briefumschlag?



Im Herbst Briefe schreiben - Aufkleber für die Post



Post statt Email für Dich! Selbstgeschriebene Briefe.



Briefumschläge selber machen 


Momentan durchwühle ich abends bei einer schönen Tasse Tee wieder einmal meine Zeitschriftenstapel auf der Suche nach schönen großformatigen Aufnahmen, die sich gut als Briefumschlag eignen würden. Bei besonders schönen Seiten kopiere ich sie mir sogar, damit ich einen Vorrat habe!

Dann male ich nur noch den Umriss meiner Briefumschlag-Vorlage (ihr findet sie unten zum kostenlosen Download) darauf, schneide den Umschlag aus und klebe ihn zusammen.

Vorlage für Briefumschläge



Analoge Post


Und nun kommt der Teil, den ich am liebsten mag, quasi die Kür:
Jetzt wird der Umschlag mit allem gepimpt, was mir so in die Hände fällt: Gerne nehme ich Masking Tape, Stempel oder auch Aufkleberchen und Sticker. Und weil es sich gerade anbot, habe ich noch einmal ein Poststicker-Set kreiert. Die Weihnachtsversion und die „normalen“ Poststicker kamen bei euch so wunderbar an, deshalb gibt es nun als dritte Version die Herbstedition:


Analoge Post 








Die Schriftzüge habe ich mit meinem neuen Beschriftungsgerät gemacht, das hier vor kurzem eingezogen ist: Der P-touch D400 von brother. Ehrlich gesagt habe ich mich beim ersten Auspacken ein wenig erschrocken, wie groß das Gerät ist – aber nach kürzester Zeit eine riesige Zuneigung entwickelt. Es ist schon verdammt praktisch, wenn man eine richtige Tastatur zur Verfügung hat! Und so habe ich hier in letzter Zeit alles beschriftet, was nicht niet- und nagelfest ist: Kisten und Kästchen, Vorratsdosen, den Schulkram der Kinder und jetzt auch Briefumschläge! Das Tolle ist, dass es nicht nur diverse verschiedene Schriftarten gibt, die man in bis zu fünf Zeilen setzen kann, sondern dass das Beschriftungsgerät auch sagenhafte 617 Symbole und unzählige Muster und Rahmen hat - man kann sich also richtig austoben!





 









Hier findet ihr die gratis Aufkleber für eure Post zum Ausdrucken, Ausschneiden und Aufkleben:

Kostenloser Download: Aufkleber für die briefe und Post im Herbst 



Die Aufkleber machen sich natürlich auch bestens auf einfachen weißen Briefumschlägen, aber wer gerne welche selber basteln möchte, findet hier eine Vorlage:

Kostenloser Download: Vorlage für Briefumschlag zum Ausdrucken




Und wer jetzt auch seine Post mit so einem phantastischen Beschriftungsgerät pimpen möchte: 
Kein Problem! Brother hat mir freundlicherweise eines dieser Zaubermaschinchen für euch zur Verfügung gestellt!


Gewinnspiel: Gewinne ein Beschriftungsgerät brother p-touch d400 


Alles was du tun musst, um im Lostopf zu landen: Verrate mir in einem Kommentar, was du am liebsten mit dem P-touch D400 anstellen würdest: Briefe verschönern, Geschenke beschriften, Kinderkram mit Namen versehen, Kartons sortieren?
Alternativ kannst du auch gerne unter dem entsprechenden Beitrag auf Facebook kommentieren. Oder du machst beides – dann hast du sogar doppelte Gewinnchancen!


Das nötige Kleingedruckte:

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Sonntag, den 16.10.2016.
Der Gewinner erklärt sich ausdrücklich mit der Nennung seines (Nick-) Namens einverstanden.
Teilnahme ausschließlich per Kommentar hier unter diesem Beitrag und/oder unter dem entsprechenden Facebook-Beitrag. Facebook steht dabei in keinerlei Zusammenhang zu dieser Verlosung. Solltet ihr hier anonym, d.h. ohne verknüpftem Konto mit gültiger Email-Adresse kommentieren, schreibt bitte eure Email-Adresse mit in den Kommentar (gerne auch kryptisch: name[ät]anbieter[punkt]de).
Ich melde mich per Mail beim Gewinner und erfrage die Versandadresse. Die Adresse des Gewinners wird von mir ausschließlich zur Zusendung des Gewinnes gespeichert.
Teilnahme ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ich lose die Gewinner per Zufallsgenerator aus und die Gewinne werden dann kostenfrei zugesendet.

Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Post statt Email für Dich! Selbstgeschriebene Briefe.



Viel Glück, frohes Briefeschreiben und liebste Grüße,
Renaade titatoni



Edit: Das Gewinnspiel wurde beendet - gewonnen hat die Tini, die bereits eine Glückwunschmail in ihrem Postfach hat. Allen anderen sage ich tausend Dank fürs Mitmachen und Euren lieben Kommentare! ♡ 



{powered by brother}

Kommentare :

  1. Für Boxen, Gläser und Kinderkram wäre dieses Gerät gerade richtig bei mir.

    AntwortenLöschen
  2. Was ich damit beschriften würde? Einfach ALLES! :-D Dosen in der Küche, Boxen in den Kinderzimmern, Jausedosen und und und... ich würde mich sehr freuen! GLG vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  3. Ich will beschriften, ganz viel beschriften damit :-D Ich mag meine Handschrift nicht leiden und da wäre dieses kleine Gerät doch perfekt oder ;-) Und außerdem wartet noch so viel Papierkram auf Ordnung - ich brauche es also driiiingend :-D

    Liebste Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderhübsch! Danke für die Freebies und die Möglichkeit auf den tollen Gewinn!��
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre mein ultimativer "Dinge-wieder-finden"-Kumpel. Egal ob in meiner Kästchenwirtschaft, in der Küche, im Bastel-, Spiel- oder Kinderzimmer: Dem Beschriftungsgerät würde hier nicht langweilig werden :-)
    Liebe Grüße, Christina (IG: @yippieyippieyarn)

    AntwortenLöschen
  6. Hey! Ich würde mit dem Gearät meine Geschenke aus der Küche beschriften (Gläser, Flaschen, Tütchen ...). Das würde bestimmt super aussehen!! Und meine Briefe, die ich gerne und immer noch oft verschicke! Mein letztes Beschriftungsgerät war zwar schon 20 Jahre alt, hat aber sooo schöne Oldschool-Etiketten gemacht! :-D Leider hat es aber für einiger Zeit den Geist aufgegeben, deshalb würde ich mich umso meh freuen, wenn dieses schicke neue Gerät bald bei mir einziehen dürfte! :-)

    Ganz liebe Grüße, Dein Blog ist echt Meeeega!!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Renate,
    ich mag es gerne ordentlich, leider finde ich meine Schrift dafür nicht ästhetisch genug :-(, deshalb würde mir der kleine Helfer mein Leben deutlich einfacher machen. Außerdem müssten dringend die Schulkleinigkeiten meiner Pippilotta schön beschriftet werden. Deshalb würde ich mich riiiiiesig freuen, zu gewinnen.
    Liebe Grüße Margo

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, wie großartig ist das denn bitte? Ich würde das tolle Gerät verwenden, um meine selbgekochten Marmeladen zu beschriften, die kommenden Geburtstagsgeschenke und Weihnachtsgeschenke und die Schulsachen der Kids. Und Päckchen. Und überhaupt alles! Ich liebe Schrift!
    Genja Wendt (gtwendt@web.de)

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen, die Idee mit den Umschlägen aus der Zeitung ist ja vielleicht super!
    Mit diesem tollen Gerät würde ich Ordnung in meinem Küchenschrank machen, dann Schuldschein beschriften, danach Weihnachtsgeschenke pumpen und so weiter. Ich würde mich sehr freuen.
    Lieben Gruß tina

    AntwortenLöschen
  10. Es wäre eine tolle Alternative zum dymo, mal was neues zum Beschriften von Geschenken und Karten! LG, Anne

    AntwortenLöschen
  11. Es wäre eine tolle Alternative zum dymo, mal was neues zum Beschriften von Geschenken und Karten! LG, Anne

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin gerade dabei, mein Arbeits-/Näh-/Bastel- oder auch einfach CHAOSZIMMER zu strukturieren und da wäre mir dieses wunderbare Gerät eine große Hilfe.
    Vielen Dank für die tolle Verlosung.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  13. Ooooh, das wäre toll! Zum Überraschungen beschriften, alles selbstgemachte und um die heißgeliebte Post stilgerecht auf den Weg zu bringen.

    AntwortenLöschen
  14. Das Beschriftungsgerät bereichert einen Leben in allen Lagen: Garten, basteln, Küche, Büro usw. !! Ich würde mich freuen eins zu haben :-)
    VG Sabine (sabine.wassmann62@web.de)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe letztens meine ganzen Briefe gefunden, die ich vor fast 25 Jahren von meiner Briefdreundin bekommen habe. Mein erster Brief würde an sie gehen. Wer weiß? Vielleicht entwickelt sich dabei die alte Brieffreundschaft neu? Ich habe seitdem nichts mehr von ihr oder sie von mir gehört. Im Teeny Alter war das nicht mehr wichtig 😔

    AntwortenLöschen
  16. Da meine Schrift super duper nicht ordentlich ist, wäre dieses Teilchen echt ein Segen! Geschenke, Post oder Kartons beschriften würde im Fuchsbau dann endlich mal schön aussehen *lach*
    Merci für diese mega tolle Verlosung, ich hoffe die Glücksfee ist mir hold!
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. oh ja, Briefe schreiben, dass ist toll !Muss ich auch dringend mal wieder öfter machen. Und ich glaube das tolle Gerät würde ich genau dafür benutzen! Schöne Adressetiketten tippen, kleine Überraschungssätzchen usw
    grüßle
    Dani

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Supertoll wäre das. Der Plan: Ich könnte damit im Nähzimmer Boxen und Regalböden beschriften, aber auch in der Küche Gläser und Dosen, im Gartenhaus wäre es auch sehr nützlich. Aber auch - und da bin ich altmodisch analog - die Post verzieren. Jedenfalls würde ich mich ganz doll freuen! LG aus der Nähe von Düssi - Ute

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen!
    Da mache ich mit. Schon länger wünsche ich mir so ein Gerät - zum Beschriften von Vorratsgläsern, für Post, für die Sachen meiner Mäuse, für Geschenke....vielleicht habe ich ja Glück!?
    Hab einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schön. Das P Touch D400 könnte ich für meine vielen, selbstgebastelten Karten gut gebrauchen. Vielleicht habe ich ja Glück dieses tolle Geröt zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  22. Was ist das für ein geniales Teil? Ich liebe Beschriftungsgeräte, aber stimmt, unser altes D. liegt irgendwo, weil es dann doch nur langweilige Buchstaben kann. Ich liebe es alles zu beschriften, Fotoalben, Ordner, Kisten, meine Schnittmustersammlung 8die besonders)
    Bei mir hätte er es gut, der kleine brother :-)

    AntwortenLöschen
  23. Das ist ja eine tolle Gelegenheit! Wow!!! Danke!
    Also ich würde gerne meine Karten damit verschönern und in das Kinderchaos etwas ordnung bringen, damit jeder das was sein ist besser findet ;) und meine Sachen im Bastelzimmer ordnen und beschriften .... und, und, und!
    Ganz liebe herzliche und herbstliche Grüße!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  24. Oh, cooles Teil! Ich hab so ein Miniding, da kann man nur Worte mit schreiben. Mehr nicht. Das wäre echt super, da könnte ich die Weihnachtspost mit verschönern. Und die Geschenke.
    Herzlichst, Doro

    AntwortenLöschen
  25. Oh, cooles Teil! Ich hab so ein Miniding, da kann man nur Worte mit schreiben. Mehr nicht. Das wäre echt super, da könnte ich die Weihnachtspost mit verschönern. Und die Geschenke.
    Herzlichst, Doro

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen!

    Das ist ja ein tolles Teil. Ich würde beim Briefkasten anfangen, in der Küche bei all den Dosen weitermachen (endlich muss der Göttergatte nicht mehr verzweifeln, auf der stundenlangen Suche nach Haferflocken und Co ;) rüber zu den Kindern, Schulsachen, Bücher..., um dann in "meinem" Büro die Ordner ordentlich zu markieren. Und wenn ich mit all der "Arbeit" fertig bin, kommt das Vergnügen und die Kür: Briefe und Weihnachtenspost gestalten

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Oh wow, erst einmal würde ich mich irrsinnig freuen, und dann in den Kinderzimmern anfangen alles zu beschriften. Wenn das geschafft ist würde ich dazu übergehen unseren tristen Flur mit Bildern zuzuhängen, die von den Kindern gemalt und von mir beschriftet wurden.
    Wenn ich mich dann so richtig eingearbeitet habe, dann fallen mir bestimmt noch mindestens 100 andere Dinge ein, die man zumindest mal ausprobieren kann.
    Herzliche Grüße und einen tollen Tag an alle,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Ein wirklich tolles Gerät! Bei unserem Umzug im August haben wir viel aussortiert und jetzt könnte ich das Arbeits - und Nähzimmer mal so richtig durchstrukturieren. Toll!

    AntwortenLöschen
  29. Moin!
    Was für ein tolles Teil 😍
    Seit ich drei Kids habe, muss ich ständig irgendwas beschriften und habe selten bis nie die passenden Aufkleber zur Hand.
    Außerdem gehöre ich in die Retrofraktion der Briefeschreiber und Umschlagbastler. Das mit dem "pumpen" ist noch ausbaufähig - daher wäre so eine Maschine der Hammer für alle Lebenslagen im und ums Haus.

    LG Inka

    AntwortenLöschen
  30. Oohh, was für ein tolles Gewinnspiel, guten Morgen!
    Ich dachte spontan an meine selbstgemachten Marmeladen und Chutneys und Fläschchen mit Syrup und Essig. Zweiter Gedanke war: schlichte, weisse Ostereier mit Worten wie "fragile" o.ä. zu bekleben. Ein Beschriftungsgerät für Ostereier wäre etwas sehr luxuriös, ich bin sicher, es würden mir noch unendlich viele Dinge einfallen...
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja Priebs

    AntwortenLöschen
  31. Haha, das ist genau was für mich. Meine Freundinnen sagen, ich könnte bei den anonymen Beschriftungssüchtigen mitmachen, denn ich beschrifte alles, was mir unter die Finger kommt. Dieses tolle Gerät toppt natürlich meine Ausstattung und ich würde gerne meinen Adventskalender beschriften. Das wäre super!,
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje email Adresse vergessen: s.poggel(ät)t-online.de

      Löschen
  32. Wow kann ich nur sagen, so ein Goldstück würde ich auch gerne haben, da fallen mir viele Dinge ein, Gläser beschriften aber auch ich würde auch gerne Kartons mit den Namen meiner Kinder beschriften. Tolles Teil, ich bin begeistert! Auch die tollen Downloads vielen Dank dafür ! Alles Liebe Johanna

    AntwortenLöschen
  33. Vielen Dank für die hübschen Freebies!

    Das Gerät ist ja richtig klasse. Für Weihnachtskarten und die Geschenke würde ich es benutzen, es wär aber auch superpraktisch für die Project Life Alben, an denen ich gerade arbeite. Mein Handschrift ist leider nicht so toll.
    LG

    AntwortenLöschen
  34. So ein schönes Gewinnspiel ����
    Ich liebe es Kleinigkeiten aus Papier zu fertigen! Und seid einem Monat haben wir Familien Zuwachs bekommen!�� Einen 19-jährigen Argentinier (hoffe man schreibt es so��) Das Leben spielt sich hier noch leicht chaotisch ab. Aber es wird! Auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Spanisch sprechen wir hier zur Zeit und dafür hätte ich natürlich unheimlich gerne dieses hübsche Etiketten-Beschriftungs Dings da!������ Das wäre ja der HAMMER! ❤❤❤

    Herzliche Grüße Monika Brandt

    AntwortenLöschen
  35. So ein schönes Gewinnspiel ����
    Ich liebe es Kleinigkeiten aus Papier zu fertigen! Und seid einem Monat haben wir Familien Zuwachs bekommen!�� Einen 19-jährigen Argentinier (hoffe man schreibt es so��) Das Leben spielt sich hier noch leicht chaotisch ab. Aber es wird! Auf Deutsch, Englisch, Polnisch und Spanisch sprechen wir hier zur Zeit und dafür hätte ich natürlich unheimlich gerne dieses hübsche Etiketten-Beschriftungs Dings da!������ Das wäre ja der HAMMER! ❤❤❤

    Herzliche Grüße Monika Brandt

    AntwortenLöschen
  36. Gerade letzte Woche habe ich auch ganz viele Umschläge selbst gemacht. Aus einem alten Straßenaltlas. Da kommen die Einladungen rein für meinen 40.Geburtstag. Ich liebe es alten Dingen neues Leben einzuhauchen. Deine Herbstvarianten an Aufkleber und Kuverts finde ich klasse!
    Beschriften würde ich mit dem Gerät auf jeden Fall als Erstes meine Einladungen. Und dann fallen mir da noch ganz viele andere Sachen ein.
    Sonnige Herbstgrüße

    AntwortenLöschen
  37. Oh ist das ein schöner Beitrag! Ich bastel auch gerne Karten und dein Umschlag und die Aufkleber hab ich gleich mal für die nächsten Projekte gedownloadet. Vielen Dank!

    Die Beschriftungsmaschine ist ja auch so cool! Ich würde wohl als erstes meinen "neuen" Namen an die Haustür machen, der ist seit der Hochzeit im Dezember immer noch falsch dran �� und danach alles, was nicht Niet und Nagelfest ist! *Lach*

    <3-lichst Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach so... Mailadresse vergessen.... Information@kartoffeltiger.de ;-)

      Löschen
  38. Guten Morgen,
    danke für die tollen freebies.
    Mit dem coolen Drucker würde ich den Ordnern ein neues Gesicht verpassen.
    Liebe Grüße Susanne F.

    AntwortenLöschen
  39. Oh wie schön!! ��
    Mit meinen drei Schwestern habe ich eine Art "Brieffreundschaft" und wir schicken uns rundherum immer eine Karte mit einer Kleinigkeit. Ich freu mich jeden Monat auf Post! Die Beschriftungsmaschine würde also zu allererst dafür verwendet werden. Und natürlich für meine Scrapbookalben!❤️

    AntwortenLöschen
  40. Nachdem wir letztes Jahr begonnen haben, unser Häuschen zu renovieren, ist hier vieles in Bewegung.
    Dadurch bin ich auf die Idee gekommen, alles um mich herum neu zu sortieren und zu ordnen.
    Das da einiges anfällt, was (neu) beschritet werden sollte, muss ich vermutlich nicht extra erwähnen ;-)
    Ich benühe mich zwar, meine beste & schönste Schrift an den Tag zu legen, aber meistens sieht es dann leider doch nicht so schön aus, wie ich mir das wünsche.
    Da käme so ein Zaubermaschinchen gerade recht: alles wäre schön sauber beschriftet und natürlich auch wesentlich schneller fertig !
    Das wäre ein Traum ! Zumal Baustelle ja quasi das Synomym für "dauert ewig" ist und dadurch wäre zumindest mal ein Teilbereich abgeschlossen *hachz*

    LG
    Jana

    AntwortenLöschen
  41. Deine Post sieht echt super aus! Danke für deine Freebies!
    Und das Gerät ist ja echt eine Zauberwaffe! Die käme bei mir gerade richtig um Gläser zu beschriften. Und auch für die anstehende Weihnachtspost und die Weihnachtsgeschenke ist das Gerät sicherlich auch sehr nützlich!

    AntwortenLöschen
  42. Hi Frau Nachbarin, ich gewinne das maschinchen, um alles im neuen Dorfladen zu beschriften.....auch deinen Platz auf der Bank...? Beste Grü?e von der Frau Nachbarin

    AntwortenLöschen
  43. Wow herzlichen Dank für deine tollen Freebies! Gerne nehme ich an der Verlosung Teil :-)
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Marielle

    AntwortenLöschen
  44. Es ist wohl einfacher aufzuzählen, was ich nicht beschriften würde ;-). Aber vorrangig würde ich die Verpackungen der diesjährigen Adventskalender mit lustigen Sprüchen beschriften.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  45. Die diesjährige Weihnachtsmarmelade als kleine Aufmerksamkeit für Freunde und Nachbarn würde ich mit den neuen Möglichkeiten ordentlich aufpimpen.
    Außerdem liebe auch ich nach wie vor analoge Post, so daß auch hier so eine Wundermaschine ordentlich zum Einsatz käme.
    Lieben Gruß aus der Südheide,
    Britta

    AntwortenLöschen
  46. Die diesjährige Weihnachtsmarmelade als kleine Aufmerksamkeit für Freunde und Nachbarn würde ich mit den neuen Möglichkeiten ordentlich aufpimpen.
    Außerdem liebe auch ich nach wie vor analoge Post, so daß auch hier so eine Wundermaschine ordentlich zum Einsatz käme.
    Lieben Gruß aus der Südheide,
    Britta

    AntwortenLöschen
  47. Moin Renate. Ich würde endlich mal meine Marmeldengläser damit verzieren und dann morgens meinem Mann nette Botschaften schreiben.habt einen schönen Tag.lg (manou666@web.de)

    AntwortenLöschen
  48. Wow, das ist ja ein tolles Maschinchen! Und die Briefideen sind fantastisch. Da macht das Briefe schreiben noch mehr Spaß! Gerade für die Advents- und Weihnachtspost wäre das Wunderwerk von Brother natürlich top, aber viel lieber würde ich damit gern mein Arbeitszimmer beschriften! Alles ist zwar schön und ordentlich in Kisten verpackt, nur kein Mensch weiß, was sich alles in den Kisten findet. Ein paar hübsche Labels wären daher gar nicht schlecht.
    LG Joan

    AntwortenLöschen
  49. Ich schreibe total gerne noch Briefe und Glückwunschkarten per Hand. Da käme so ein Zaubermaschinchen wie gerufen. Außerdem bin ich gerade dabei, Ordnung in mein Chaos zu bringen, auch da könnte es mir gute Dienste erweisen.

    Liebe Grüße und ein großes Dankeschön für die Verlosung!
    Jessica

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Renaade,
    das ist ja ein cooles Maschinchen. Ich hätte unzählige Ideen zum verschönern. Fangen wir im Arbeitszimmer bei allen Döschen, Kästchen etc. an. Dann natürlich meine Geschenke aus der Küche Marmelade, Likör, Plätzchen etc., Windlichter, Bilderrahmen oh man da wird mir ja übel was man mit dem Ding alles gestalten kann. Und vor allen Dingen natürlich die Post an liebe Freunde.
    Deine Vorlagen wurden direkt mal ausgedruckt und gespeichert. Danke dafür.
    An der Verlosung nehme ich gerne teil und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  51. Ich wurde damit meine DIY-Kisten beschriften. Leider verliere ich gerade den Überblick, was wo drin ist und muss das dringend ändern! Dann macht das nähen, zeichnen und basteln auch gleich noch mehr Spaß!
    Liebste grüße von Julia aus dem Norden :)

    AntwortenLöschen
  52. Ich liebe es, Geschenke zu verpacken. Die werden immer auch mit kleinen Aufklebern versehen. Wäre toll, wenn ich nun meine eigenen Schriftzüge kreiren könnte. Für mehr Ordnung im Haus könnte ich das P-Touch D4000 auch gut gebrauchen. Diverse Sammelboxen, die gerade in mein Arbeitszimmer eingezogen sind, müssen ganz dringend noch beschriftet werden.

    Viele Grüße
    VS

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Renate,
    der P-Touch D400 würde wunderbar in unsere Kernzeitbetreuung passen, so könnten wir die Geburtstagskarten der Kinder verschönern/gestalten. Schöne Grüße Lina

    AntwortenLöschen
  54. Ich muss dringend Ordnung in mein Bastelchaos bringen... Da käme das Gerät sehr passend!
    Und das Eingemachte möchte ich auch noch beschriften!
    Also: ja! Ich würde seeeeeehr gerne gewinnen;-)

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Renate,
    nichts wäre mehr vor dem P-Touch D400 sicher!
    Liebe Grüße, Anett.

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Renate,
    zu beschriften gibt es doch IMMER was. Kisten, Briefe, Postkarten, Kerzen, Gläser, Geschenke und ichweißnichtwasnochalles!! Da wäre ich mit diesem genialen Beschriftungsgerät echt happy. Vermutlich wäre es bei mir im Dauereinsatz. Lach !!

    Deine Briefe sehen übrigens ganz toll aus und ganz lieben Dank für deine tollen Freebies. Damit fange ich dann schonmal an......

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  57. OMG - was kann man damit nicht alles anstellen. Geschenke, Briefe, Vorräte - da wäre vor mir nichts sicher. Toll finde ich die Label aber auch, um meinen Kalender zu pimpen. Großes Dankeschön auch für deine tollen Aufkleber und die Umschlagvorlage!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  58. Oh wow oh wow oh wow!

    Genau so ein Ding brauch ich!
    Ich habe nämlich so einen Tick... Einen Nahrungsmittelordnungsfantiktick.
    In meiner Speisekammer beispielsweise sind Trockenprodukte in Dosen umgefüllt und die Dosen mit Papierzettelchen beschriftet. Nudeln, Gries, Polenta, Mehl, Zucker usw.
    Ich liebe es, dass dort alles so gleichförmig aussieht.

    Nur die dämlichen, krummen, mehrfarbigen Beschriftszettel nerven mich. Mit dem P-Touch würde ich erst mal meine gesamte Speisekammer updaten. Dann das Gewürzregal. Dann den Hauswirtschaftraum, dann... ach... da könnt ich schwer ein Ende finde :D


    Lieblingsgrüße!
    Linda

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Renate,
    die Frage ist ja nicht was man damit alles verschönern kann, sondern eher was nicht ;) Ich werde mir im Dezember einen Kreativraum einrichten dürfen, und was wäre da besser, wie alles von Anfang an richtig zu beschriften. Und dann kommt ja noch die ganze handschriftliche Weihnachtspost (auf die ich mich jedes jahr freue, wie ein kleines Mädchen!)..... ich hätte auf jeden Fall ganz viele verschiedene Einsatz-Ideen für das tolle Gerät!

    Grad beim schreiben, kommt mir noch eine Idee: Meine Tochter ist Legasthenikerin und sie tut sich (verständlicherweise) sehr schwer ihre ganzen Hefte und Bücher richtig zu beschriften. Mit dem P-touch wäre das sicherlich ein Kinderspiel und für Sie eine riesige Erleichterung!

    Danke für das Tolle Gewinnspiel <3
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  60. Ich möchte auch schnell in den Lostopf springen... Denn das Teil finde ich spitzenmäßig! Beschriften würde ich damit sehr viel.... Geschenke, Schulsachen, Kinderkram und vieles mehr! Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  61. Ahhhhhhh, nein wie cool ist denn das kleine Schreibmonster? Ich würde erstmal im Büro alle Regale beschriften und dann zuhause sämtliche Kartons und die Küche würde auch durch-beschriftet werden, damit auch alle beim Geschirrspülerausräumen den richtigen Platz finden :-P

    Naja mal gucken... aber auf jeden Fall ein cooles Gerät!

    liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  62. Huhu Renaade!
    Da hast du dir ja mal wieder was Feines ausgedacht! Und dann auch noch so ein tolles Gewinnspiel! Mein Beschriftungsdingsi hat vor kurzem den Geist aufgegeben - ich brauche dringend ein Neues! Um damit so ziemlich alles zu beschriften: Ordnungskartons im Flur, Kinderklamotten, Weihnachstpost undundund.
    Und jetzt schnell copy&paste und zurück zu FB um die Gewinnchancen zu verdoppeln ;-)
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  63. Ui, was für ein tolles Gerätchen. Ich würde so viele Dinge damit beschriften, allen voran die ganzen Vorräte in unserer Speisekammer... und den ganzen Kinderkram, die vielen Kisten auf unserem Dachboden, die Weihnachtspost, die ganzen Kisten, Dosen und Schachteln in unserem Keller/Dekoschrank/Werkstatt und und und... es gäbe viel zu tun :-)
    Danke für das tolle Gewinnspiel und die schönen Freebies.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Renate,
    die Idee mit den selbstgebastelten Briefumschlägen aus schönen Zeitungsseiten ist ja mega. Was ich mit dem Beschriftungsgerät alles beschriften würde? Wahrscheinlich so ziemlich alles, was mir unter die Finger kommt. Die Schriftart in der "Gewinnspiel" geschrieben ist, ist so schön. Darf ich fragen, wie sie heißt?
    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  65. Das ist ja ein spannendes Gerät! Ich würde damit neue Ordnung in mein Nähzimmer bringen und die Weihnachtsgeschenke damit aufhübschen. Ich bin auch ein großer Fan von Post und werde auch mal versuchen, die Umschläge selbst zu gestalten. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
  66. Boa,das ist ja mal ein geiles Teil!!!!❤❤
    Also ich würde das für die Geschenke benutzen und auf alle Fälle alles neu beschriften��

    LG Moni

    mon-k@gmx.net

    AntwortenLöschen
  67. Oooooh, da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf! Das sieht ja fantastisch aus! Ich würde es zum Beschriften von Kisten und Schubladen benutzen, die endlich mal mein ganzes Equipment zum Lettern und Basteln in eine gescheite Ordnung bringen sollen ;-)
    Das sieht wirklich toll aus, das Gerät - und so viele verschiedene Möglichkeiten! Einige Briefe würden damit bestimmt auch verschönert werden!

    Liebe Grüße
    Nathalie

    (spread[dot]kindness[ät]gmx[dot]de)

    AntwortenLöschen
  68. Liebe Renate,
    das ist ja ein toller Gewinn! Ich bin gerade dabei verschiedene Tüten zu basteln (z.B. für das selbstkreierte Vogelfutter meines Vaters), da wäre das Gerät eine große Hilfe. Und für die anstehenden Adventskalender ja sowieso...
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  69. Oh wow �� das ist ja ein tolles ding ��
    Jetzt zu Weihnachten würde ich alle Geschenke damit aufpimpen!
    Und natürlich Ordnung machen ��

    Liebe Grüße Christine
    hey.abbey@t-online.de

    AntwortenLöschen
  70. Uiuiui, das wäre ja eine ganz feine Sache! Ich habe in meinem Bastelschrank 1000 kleine Plastikdosen vom Frischkäse, der Leberwurst oder joghurtbecher mit Bastelkram gefüllt. Jedes Mal wenn ich etwas suche, muss ich alle Döschen rauskramen und öffnen, weil die meisten keinen durchsichtigen Deckel haben... Da wäre das Zauberstück schon eine tolle Möglichkeit um Zeit und Nerven zu sparen! Alternativ finde ich die Idee, Geschenke damit zu beschriften, aber auch ganz toll.

    Herzlichst, Tina
    (christina(punkt)kaczmarek(ät)web(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  71. Wow, das ist der Hammer! Falls ich gewinnen sollte, könnte ich endlich meine Marmeladengläser beschriften. Meistens müssen wir raten, was drin ist...
    Liebe Grüße Biggi Bauer

    AntwortenLöschen
  72. Hi, ich würde gerne verschiedene Karten damit gestalten! Das wäre eine tolle Ergänzung. Ausserdem kann ich so auch meine verschiedenen Kisten beschriften mit Material für die Schule. Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüsse Steffi

    jiu-99(at)hotmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  73. Oh wie toll! Ich würde meine selbst gestalteten Sachen damit aufhübschen oder nützliches im Haushalt beschriften. Der Herzmann würde sicherlich auch sehr freuen, dann kann er seine Sachen gleich selbst beschriften.

    fz20(at)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  74. Hallo! Tolles Gerät.... ich würde meine Weihnachtspost, Ordnerrücken, Marmeladengläser,.... und ich glaub .... ALLES .... damit bestücken ;-)!
    Grüße Tanja Wolf
    marta-wolf@arcor.de

    AntwortenLöschen
  75. Ich würde definitiv alles beschriften, was mir in den Finger kommt. Ich mag sowas ja total gerne ;)

    Tolle Karten/Briefe, die Du da übrigens gestaltet hast. Die Fotomotive gefallen mir dabei besonders gut.

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  76. Oh wie schön!!! Ich würde gerne das auch auspacken und freuen! ���� Was ich damit mache? Klar doch, alles beschriften was geht!
    Liebe Grüße
    Irina alias rosalotta15 bei insta

    AntwortenLöschen
  77. Liebste Renate, das hat mir noch gefehlt. Ich würde mit diesem Traumgerät meinem Tochterkind endlich alles Beschriften was geht. Sie ist so vergesslich und chaotisch und vielleicht bringe ich so ein bisschen Licht ins Dunkel oder System ins Chaos und vorallem und das wäre das Beste "Schonung für meine Nerven"
    Liebste Grüße von Tini aus dem Haus Nummer 13, die sich jetzt ganz fest die Daumen drückt.

    AntwortenLöschen
  78. Huuuuuiiiii, ist das ein toller Gewinn!
    Alles würde ich mit dem Brother beschriften, einfach alles!!!
    Weihnachtsgeschenke könnte man auch super beschriften!
    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  79. Liebe Renaadeeee,

    da wir gerade frisch umgezogen sind und noch ein bisschen Chaos herrscht, würde ich alles "neu sortierte" endlich mal beschriften. Und Weihnachten steht ja demnächst auch schon vor der Tür ;)

    Herzliche Grüße,
    Jacky

    Ps. Danke für die super-süßen Freebies!!

    AntwortenLöschen
  80. Hallo,ich würde KABEL beschriften! Nachdem meine Mädels nun auch im digitalen Zeitalter angekommen sind tobt bei uns Zuhause eine "Schlacht" der Kabel. Ladekabel vor allem. Ständiger Streit welches wem gehört, das wäre dann endlich vorbei.Lieben Gruß Nicole Bu.

    AntwortenLöschen
  81. Wow... es ist so toll! Ich würde damit so einiges Beschrieften, in erster Linie aber die Weihnachtsgeschenke.

    Liebe Grüße, Ira

    AntwortenLöschen
  82. Hallo,
    Oh, wow, das ist ja ein toller Gewinn. Da mache ich gerne mit.
    Ich würde all deine Umschläge umsetzen. Vielleicht zusätzlich noch die Gewürzgläser beschriften? Je ehr ich darüber nachdenke, desto mehr fällt mir dazu ein.
    LG Bitja

    AntwortenLöschen
  83. Genau so was habe ich noch gesucht! Ich sortiere gerade Babysachen aus und verstaue sie in Kartons. Somit könnte ich die Beutel entsprechend beschriften. Und schöne Weihnachtskarten basteln. Da fällt mir soviel ein... Vielleicht hab ich ja Glück.
    Eine schöne Restwoche wünscht
    Pia

    AntwortenLöschen
  84. Endlich Ordnung im Schuhragal...oder in den unzähligen Schachteln im Nähzimmer....oder im Gartenhäuschen....Weihnachtskarten könnte ich auch damit machen...ach ich hätte 1001 Ideen!

    Schöne Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  85. Hey, Tolle Sachen zauberst du!!!
    Was ich mit dem Ding beschriften würde? ALLES!!!
    Ich müßte mich nur auf die Reihenfolge einigen. Aber zum Basteln würde ich es auf alle Fälle verwenden, also direkt! ...falls meine Tochter nicht schneller ist, und das Gerät mir wegschnappt,... Ich drück uns mal die Daumen, dass wir uns darüber mal streiten dürfen ;-)
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  86. Wow! supertoll - vor allem dass es nun auch Symbole gibt :-) hach, da schmilzt einem das Herz - Schriften sind ja schon etwas besonderes, aber mit dem nötigen Pepp dazu kann man unendlich viel damit anstellen. Ich würde mir als erstes einen schönen Spruch auf den Spiegel schreiben, damit ich jeden Morgen mich über den Gewinn freuen könnte
    :-) -- und dann ginge es weiter mit dem Kühlschrank, der ollen Waschmaschine und am Schluss kämen die schönen Sachen, wie Briefpost, Adventskalender usw. Also ich hätte genug Verwendung ;-) danke für deine Poststickers! die sind wieder superschön!!! liäbgrüäss
    saskia

    AntwortenLöschen
  87. Liebe Renate! oh,wie toll! Von so einem Gerät träum ich!Ich hab hundert Ideen wozu ich es gut gebrauchen könnte: Kisten auf dem Dachboden und in der Wohnung beschriften, alle möglichen Küchenbehälter beschriften : Mehl,Zucker ,Linsen usw., und natürlich ganz wichtig: Beim Geschenkeverpacken! Dann kommt man z.B. an Weihnachten nicht mehr durcheinander...UUUps Hergen,..dieser BH war eigentlcih für Jette gedacht :))) Hach!
    jummm(at)web(punkt)de
    Grüße,Julika

    AntwortenLöschen
  88. Danke!
    Danke für die schönen Bilder, die tollen Vorlagen und deine Inspriationen.
    Ich beschrifte Kuverts kaum (Adresse und Absender müssen reichen), aber im Büro hätte ich gerne ALLES beschriftet. Meinen Ordener, auch denen mit den Schnittmustern, fehlt es an einer schönen Beschriftung

    AntwortenLöschen
  89. Hallo. Was für eine tolle,superpraktische Gewinnchance. Ich bin gerade wieder im Nestbau-Trieb und aus diesem Grund am reichlich mieten uns sortieren. Da wäre eine Beschriftungshilfe mehr als nützlich, schon wenn ich an die vielen Kisten mit Jungen/ Mädchen Kleidung bei uns denke. Natürlich hätte auch mein Nähchaos was davon :-). Liebe Grüße und nochmals Danke für die Chance Nicole (fruchtzwergnicole@web.de)

    AntwortenLöschen
  90. Hallo,
    deine Umschläge sehen toll aus! Ich habe auch schon immer gerne Umschläge selbst gemacht und schön verziert... gern mit Masking Tape, Aufklebern, Stiften, Stempeln - und farblich passender Briefmarke ;)
    Mit dem Gerät würde ich meine diversen Kisten & Kasten beschriften, auch die vielen Dosen und Gefäße in der Küche und ansonsten meine Briefe verschönern wollen!
    Herzliche Grüße,
    die Irrgärtnerin.

    AntwortenLöschen
  91. Hallo Renate,
    Erstmals vielen Dank für die superschönen Sticker! Die werden direkt ausgedruckt!
    Tja und mit diesem schnieken Ding wüsste ich schon einiges anzufangen. Am liebsten ja Geschenke einpacken. Oder alles was nicht niet- uns nagelfest ist, beschriften:-))
    Also ja ich will, so gerne!
    Liebe Grüße
    Adriane (mommy92@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  92. Hallo Renate,
    Erstmals vielen Dank für die superschönen Sticker! Die werden direkt ausgedruckt!
    Tja und mit diesem schnieken Ding wüsste ich schon einiges anzufangen. Am liebsten ja Geschenke einpacken. Oder alles was nicht niet- uns nagelfest ist, beschriften:-))
    Also ja ich will, so gerne!
    Liebe Grüße
    Adriane (mommy92@googlemail.com)

    AntwortenLöschen
  93. Was es alles gibt! Wie cool! Das erinnert mich daran, dass die Namen an meinem Briefkastenschild inzwischen vom Regen weggewaschen sind. Aber ich könnte mir gut vorstellen, die ganzen Schachteln und Kisten und Aktenordner im Nähzimmer mal neu zu beschriften, denn da hab ich auch schon umsortiert, ohne die Schilder zu aktualisieren...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  94. Liebe Renate,
    das ist mal wieder ein super Diy-Beitrag von Dir. Zuerst mal dafür vielen Dank.
    Jetzt zum Gewinnspiel: ich würde damit sämtliche Kartons und Kisten beschriften... Bin gerade viel am aufräumen und aussortieren. Da könnte ich den Gewinn wunderbar gebrauchen
    Lg Vroni

    AntwortenLöschen
  95. Wow wow wow
    Renaaade, also wenn dieses Gewinnspiel nicht nach meinen Namen ruft (kaaaaaaarina) dann weiß ich auch nicht. Für mich als beschriftungs Junkie, der einfach alles alles beschriftet wäre ja diese Wunderteilchen genau das richtige. Ich sehe mich schon durch die Wohnung flitzen, und alles was mir in die Finger fällt zu beschriften, Dosen, Türen, Schränke, Kabeln, Karten .....Uhjjj Karamba . So jetzt drück ich uns allen mal ganz fest die Daumen , und verfalle wieder in meine Etiketier Tagträume...#ichklebmichglücklich. Danke Rentae und LG. Karina.R. (Katziq)

    AntwortenLöschen
  96. Hi! Das ist ja klasse für die baldigen Weihnachtsgeschenke und post! Für bastelsachen,schulischen,Ordner und und und��gvlg tine
    Sahnebomber at Yahoo Punkt de

    AntwortenLöschen
  97. Ich würde mit dem Gerät ganz viele Geschenke verschönern, denn Geschenke verschenken mache ich richtig gerne. Und Postkarten schreibe ich auch so gerne. Ach einfach alles. Vielleicht kann ich auch meine Vorratsdosen beschriften? Aaach das fallen mir so viele Dinge ein.

    AntwortenLöschen
  98. Ooooohhhh, da hab ich doch während des Lesens gedacht: "Du brauchst auch so ein Ding" und was sehe ich da? Ein Gewinnspiel mit besagtem Beschriftungsgerät. Ja, das wäre wirklich ein Ding. Es gefällt mir sehr, wie du es beschrieben hast und das es so vielfältig ist. Ich wüsste gar nicht, wo ich anfangen sollte zu beschriften :D Auf jedenfall wäre es hauptsächlich was für meine Bastelsachen, sowohl auf den Kisten als auch auf den Bastelsachen selbst. Deine Briefumschlagvorlage muss ich mir dringendst ausdrucken, denn es stimmt, am Schönsten ist ja doch ein handgeschriebener Brief.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  99. Wow. Das isr mal ein cooles Teil. Damit würde ich endlich meine Einladungskarten für meinen "runden" Bday fertig machen können, das schiebe ich etwas vor mir her.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  100. Deine Herbstpost ist ja ein Traum. Herzlichen Dank für die tollen Freebies.
    Dein neues Schätzchen ist der Knaller. Ich wusste nicht mal, dass es so was gibt! ;-) Wir haben hier den ganz einfachen Dymo, der zwar praktisch ist, aber was Schönes kann man damit ja nicht machen.
    So ein Schönschreiberling hätte hier sicher gut zu tun, ich fange schon mal an zu träumen.
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  101. Hallo!
    Da hat man ja sofort jede Menge Ideen im Kopf! Das könnte man beschriften und das auch noch!! Toll!!
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  102. Wie toll! Mit 2 Kindern gibt es hier bei uns allerhand zu Beschriften:-) Liebe Grüße Simone (simone_eckhardt@icloud.com)

    AntwortenLöschen
  103. Oooohhh, ich liiiieeebe Etiketten! Meine Familie lacht mich schon aus, weil hier im Haus alles beschriftet ist. Momentan noch von Hand, aber mit dem schicken Gerät würde sogar die Etikettiergerätaufbeawhrungsschachtel einen Etikettiergerät-Kleber bekommen! Wie bei Sheldon�� ein Träumchen!!!!
    Liebe Grüße, Sandra
    Sandralex2004@aol.com

    AntwortenLöschen
  104. Uhhhhhh ich liebe beschriften :)
    Meine ganze Speisekammer ist "beschriftet" ...Mehl, Zucker, Reis alles hat seinen Platz!! Mein neuestes Hobby ist ja jetzt das nähen...eher schlecht als recht, aber ich geb mir mühe!! Jetzt will ich mir einen kleine Nähecke einrichten und klaaaaar es muss alles akurat beschriftet werden :)
    Meine "Große" kommt jetzt auch in den Kindergarten, da muss man doch auch alles beschriften, oder?? Brotzeitdose usw.!
    Ach, gut gebrauchen könnt ich IHN ja schon...vor allem weil ich schon zwei Schwestern hab :) hahaha da käme mir doch mal ein Brother gelegen :) hihi
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  105. Das hört sich für mich nach einem ganz famosen Gerät an. Ich mache mir ja total gerne Mühe mit der morgendliches Lunchbox der Kids. Da packe ich oft alles erst einzeln ein und pimpe es mit Stickern oder Bändern. So könnte ich den Kids kleine Motivationsnachrichten quasi auf die Stulle "schmieren". Vg Barbara aus Duisburg

    AntwortenLöschen
  106. Das wäre perfekt für meine Scrapbooks 😊
    (alfery_carola@hotmail.com)

    AntwortenLöschen
  107. Liebste Renate,

    ich liebe deinen Blog! Ich liebe deine Ideen und ich bin überhaupt nicht neidisch auf deine Kreativität. Niemals! Räusper!
    Also, ich würde ja wirklich gerne sagen, dass ich total organisiert und ordentlich bin. Das ich immer alles gut weglege und alles schön beschriftet habe.
    Würde ich wirklich gern von mir sagen.... Auch mein Mann würde gern sowas von mir sagen können. ...
    Leider bin ich jedoch leicht chaotisch angehaucht. Ich finde es immer ganz toll, wenn andere so akkurat und schön alles beschriften. Ich scheitere jedoch schon an den Entscheidungen : Worauf? Womit? Wie? Es soll ja dann auch schnicke sein!

    Das wundersame Ding, was du da verlost, könnte mich da sicherlich in der Entscheidungsfindung unterstützen. Vielleicht würde ich zu einem ordnungsliebenden und ordnungshaltenden Menschen mutieren. Allein die Vorstellung treibt meinem Ordnungsfanatiker von Ehemann die Tränen in die Augen.

    Du siehst:
    Der Gewinn würde mir und meiner Familie also das Leben wirklich einfacher und schöner machen.


    Sei lieb gegrüßt
    Dany

    AntwortenLöschen
  108. Na, mit solch einem Gerät würde ich fast alles beschriften: Geschenke, Plastikboxen zum Sortieren und Aufbewahren, den Briefkasten, das Klingelschild... Mir fallen da 1000 Möglichkeiten ein ;-)

    Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  109. Mein Beschriftungsgerät von Brother ist schon sehr in die Jahre gekommen. Da käme mir ein neues gerade recht ... ;-)
    Und danke auch für die Herbstedition der Aufkleber.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  110. Liebe Renaade,

    ich bin auch absoluter Fan von analoger Post - Familie und Freunde werden regelmäßig zwangsbeglückt, vielen Dank für die Herbst-Edition! Als junge Grundschullehrerin käme mir außerdem das Etiketten-Gerät seeeehr gelegen (was man da alles beschriften könnte...). Also hüpfe ich schnell in den Lostopf und versuche mein Glück!

    Liebe Grüße,
    Anna
    (Mogli32@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  111. Hallo,
    sehr wahrscheinlich würde ich auch meist Kinderkram damit beschriften...oder meine Gewürze...oder meinen Nähkram...oder...

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  112. Hallöchen, meine Freundin bekommt oft schöne Postkarten von mir mit einem netten Gruß oder Spruch. Um zum beschriften hätte ich da einiges selbstgemachte was zu Weihnachten verschenkt wird. Also schnell ins Lostöpfchen. Liebe Grüße Anna Maassen

    AntwortenLöschen
  113. Hallo Renaade :)
    Ich würde mich riesig über dieses Gerät freuen, um damit Weihnachtsgeschenke und Adventskalender, die ich bastel, zu beschriften. Und nach deinem inspirierenden Post auch wieder Briefumschläge. :)
    Meine E-mailadresse lautet thamm.natalie@yahoo.de.

    Liebe Grüße,
    Natalie

    AntwortenLöschen
  114. Vielen lieben DANK! für das tole Freebie und die wunderschöne Idee!! Würde mich riesig über dieses Maschinchen freuen und damit vieeele Materialien für die Schule der Kinder beschriften und ein paar Kisten in meinem Nähzimmer! Bin mir aber sicher, dass mir noch ganz viel einfallen wird, was noch wundervolles damit gestaltet werden kann. Lieben DANK für diese tolle Chance! Mit lieben Grüßen Nicole

    AntwortenLöschen
  115. Tolles Ding! Ich würde mal Ordnung in mein Gewürzregal bringen, könnte sie für Collagen gebrauchen, die Schulhefte der Kids anhübschen, Geschenke damit verzieren, Karten damit basteln... Schön finde ich auch Herbstgerechte Sticker auf Gläsern mit Kerzen drin... Mir fallen noch soooo viele Dinge ein! Danke für die schöne Aktion!! Ich springe jetzt kopfüber in den Lostopf...
    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  116. Bei mir wäre als Erstes die Küche dran, rauf und runter, alle Gläser, Dosen, Töpfchen, Tüten ... einheitlich beschriftet, ein Traum ... Ich drück mir die Daumen. Danke für die tolle Verlosung. Elvira (elvira.willems (et) gmx.de)

    AntwortenLöschen
  117. Hallo,
    ich würde alles was in meinem Nähzimmer an dosen, Schachteln, Gläsern, Schächtelchen, Döschen, Kisten Kartons Kisten usw.. damit beschriften.. ach ja und natürlich noch die Ordner, Mappen, Hängeregister und Fächermappen und Schnittmuster und.........................
    usw.
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo !!!
      Erst einmal ein "DICKES DANKESCHÖN" für Deinen tollen Blog
      und die super schönen Bilder..und jetzt zum Gewinnspiel also
      ich würde damit meine selbstgemachten Armbänder diverse Deko
      Fotos,Bilderrahmen usw.beschriften.SO dann wünsche ich mir mal viel
      Glück ;)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  118. Ich glaube, liebe Renate, ich würde damit auch alles beschriften, was nicht niet- und nagelfest ist. Von Gewürzdosen bis Stehordner, Kisten und Kartons. Und für kleine (liebe) Messages zwischendurch ist das Teil bestimmt auch nicht schlecht :) Da versuche ich mal mein Glück. Und, ach ja, analoge Post und überhaupt so richtig mit der Hand geschrieben, ist was tolles. (Da sehen wir mal über den digital erstellten Klebestreifen hinweg :)) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  119. Liebe Renate,
    ...uiuiui, das ist ja ein cooles Gerät! Ich würde am liebsten meine selbstgemachten Marmeladen beschriften. Mir gefallen oft die Etiketten nicht, die man im Laden kaufen kann.

    Liebe Grüße
    Linda
    Deswegen würde ich mich sehr über den Gewinn freuen :)

    AntwortenLöschen
  120. Liebe Renaade,
    So eine tolle Verlosung!!Vielen Dank! Ich habe vor kurzem angefangen bei einem Kollegen in der Naturheilpraxis zu arbeiten und dann gibt es sooo viel zu beschriften, das würde natürlich mit dem tollen kleinen Ding viel besser aussehen
    Liebe Grüße
    Sandra
    sadijoro@yahoo.co.uk

    AntwortenLöschen
  121. Ich würde einfach alles beschriften. Hab nicht die schönste Handschrift und da käme mir so ein hübscher ptouch gerade a recht, um Kinderkram, Schreibkram, Briefe, Marmeladen-Gläser, Gewürze etc. zu beschriften.
    Das wäre sooooo cool !!!

    Liebe Grüße, Anja anjanagel@me.com

    AntwortenLöschen
  122. Ein lieben herbstlichen Gruß .... neugierig bin ich geworden und so sprang ich schnelll von Instagram auf dein Blog.
    Mir geht es genau wie dir ... viel zu wenig handgeschriebene Post erhält man heutzutage. Leider. Dabei ist es doch so wunderschön, einen Brief oder Karte in den Händen zu halten; noch dazu selbst gestaltet. Da ist natürlich der P-touch D400 etwas ganz "Tolles". Unendlich viele Dinge fallen mir ein, wofür ich ihn gebrauchen könnte.
    So versuche ich halt mein Glück .... einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  123. Da muss ich mitmachen, denn ich beschrifte absolut alles!!!! Geschenke, Schachteln, Schubladen,Fotoalben. ... Bisher mit so einem Ding bei dem man jeden Buchstaben erdrehen muss...

    AntwortenLöschen
  124. Hach, liebe Renate, das finde ich sooo, sooo schön! Ich habe auf dem Dachboden viele alte Briefe von früher, die ich als Kind mit meinen Brieffreundinnen geschrieben habe. Und das sind echt viele Briefe :-) Und weißt du was? Die sind fast alle mit selbstgebastelten Briefumschlägen aus Zeitschriften. Wir haben immer geklebt und gebastelt was das Zeug hält. Ich habe die vor kurzem noch meiner Tcohter gezeigt.
    Mit diesem Gerät würde ich wahrscheinlich genau das wieder machen und einfach alles beschriften was nicht niet und nagelfest ist ;-)

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  125. Moin Renaade!

    So ein *groß*artiges Zaubermaschinchen würde ich gerne ein zuHause geben! *breitgrins*
    Schöne Schriftzüge für etwas mehr Ordnung, ein Spruch auf einem lieben (Karten)-Gruß, eine aufgehübschte Geschenkverpackung, ein schöner Schriftzug für Selbstgemachtes aus der Küche...da fällt mir eine Menge ein, was ich mit dem P-touch D400 alles machen könnte.
    (Dem GöGa und dem Herzenskind kämen bestimmt auch die ein oder andere Idee...).

    Vielen lieben Dank für die tollen Freebies.
    Sooooo schön!

    Liebe Grüße, Britti

    britta.wiederholz(ät)gmx(punkt)net

    AntwortenLöschen
  126. Hallo Renaade,
    was für eine tolle Idee mit den selbstgemachten Umschlägen. Da muss ich mir gleich einen Vorrat anlegen. Geht doch auch für die Post zur Klassenlehrerin, oder?
    Das Maschinchen fände hier genug zu tun, wo es doch so viele Kisten und Ordner zu beschriften gibt.
    Viele Grüße, Ulla (FrauUlla@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  127. Hej !
    Wusste gar nicht, dass es so ein Gerät gibt, finde ich super, hätte auch ganz viel zum Beschriften (Geschenke, Boxen, Ordner, Hefte etc. etc.), mache das bisher auf dem PC, drucke es normal aus und klebe es dann mit dem Klebestift auf - halt etwas altmodisch :-)
    Dieses tolle Gerät wäre suuuper praktisch und es geht sicher Ruck-Zuck.
    Liebe Grüße und Danke für Deine schönen kreativen Ideen
    Sylvia
    skarner14@gmail.com

    AntwortenLöschen
  128. Ach wie cool! Hier muss einiges Beschriftet werden. Ich hab vor ein paar Wochen sehr viel Kram in Kisten (auf)geräumt - jetzt muss ich teilweise in bis zu 4 Kisten gucken, um das richtige zu finden :# ... Praktisch geht anders. Auf schick beschriften warte ich noch ;) .
    LG, Erika

    AntwortenLöschen
  129. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  130. oh wie genial, da könnte ich mein komplett neu strukturiertes "lager" Bastelwagen, mit unendlichem Zubehör, Nähsachen, diy-requistiten ... endlich praktisch und kreativ beschriften. DAS wäre ein T R A U M ☆☆☆

    AntwortenLöschen
  131. Wow, diese Gerät kannte ich noch gar nicht. Mit dem P-touch D400 kann man ja scheinbar so einiges anstellen, aber ich würde auf jeden Fall meinen Terminkalender damit verschönern. Außerdem würde ich meine Unisachen auspeppen, denn dann macht das lernen gleich viel mehr Spaß, hihi.
    Würde mich wirklich über den P-touch D400 freuen!
    Liebe und kreative Grüße, Pia

    AntwortenLöschen
  132. So ein Beschriftungsgerät eignet sich ja für Allerlei... eigentlich, genau genommen - für so ziemlich alles ;) Mal wieder Ordnung im Büro schaffen, oder im Vorratsschrank und die vielen tausend Bastelkisten beschriften... und natürlich die Weihnachtsgeschenke aufhübschen... da fällt mir sicher noch so einiges ein! Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  133. Was für eine feine (und praktische) Spielerei!
    Alsoooo, solange es noch mein eigen wäre (denn mit absoluter Sicherheit wäre meine Tochter schwer begeistert und würde versuchen es in ihren Besitz zu bringen ;-) würde ich erstmal ganz ernsthaft meine Ordner und Kartons neu beschriften und dann ganz tolle Karten anfertigen. Im Collagestil, das wäre genial.
    Also ich drücke mir jetzt mal ganz ungeniert die Daumen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  134. Ich wüsste so einiges, was ich damit beschriften könnte. Als erstes die ganzen Kitasachen unserer Mini und dann was für meine Arbeit...vieles noch.
    Bin also gern im Lostopf.
    Lg Katharina Z.
    katharina.zehnpfund(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  135. So ein cooles Teil, ich bin immer wieder erstaunt, was für tolle Sachen es gibt. Ich schreibe tatsächliche noch Briefe per Hand und verziere die Seiten und Umschläge auch gern mit Zeichnungen und Aufklebern. Und ich drucke noch gern Fotos aus und bastel Collagen daraus, da würde es sicher aus zum Einsatz kommen. Also wenn mir hier die Glücksfee nicht hold ist, wäre es definitiv etwas für meine Weihnachtswunschliste ♥

    AntwortenLöschen
  136. Einen wunderschönen guten Morgen Renate,

    wow, mir war gar nicht bewusst, was für tolle Schriften so ein Beschriftungsgerät hat. Jetzt weiß ich, was ich UNBEDINGT brauche.
    Nutzen würde ich den P-touch D400 auf jeden Fall zum Beschriften von Geschenken. Das würde wirklich was her machen und wäre sogar schnell gemacht. Perfekt :-)
    Außerdem könnte ich damit den Inhalt meines Vorratschranks mal so richtig auf Vordermann bringen und alles vernünftig (und schön) beschriften.

    Liebe Grüße
    202snoopy
    (202snoopy[ät]googlemail[punkt]com)

    AntwortenLöschen
  137. Hallo und guten Morgen!

    Tja, auch ich übe mich gerade mal wieder im Aufräumen, da käme solch ein Beschriftungsgerät sehr gelegen.
    Schade, dass die Geräte das Aufräumen nicht übernehmen. ;-)

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  138. Ich würde alles von dir genannte mit der Maschine beschriften:-) Aber angeangen in meiner Abstellkammer, da müssen endlich mal die Kartons beschriftet werden! LG, Kali idiminberlin@gmx.de

    AntwortenLöschen
  139. Ich würde meinen selbstgebastelten Adventskalender bzw die mehreren die ich bastel werde damit aufhübschen nebst Briefen und Dosen in der Küche.
    Was ein tolles Gerät.
    Viele grüße von Biggi
    Brimild(aett)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  140. Ich bin ein kleiner Monk und beschrifte aktuell einfach alles was mir in die Hände fällt... mit Tesa...und wasserfestem Stift... krakelig! Ich hätte es so gerne geordnet, ein wenig von diesem Industriechic und darum wünsche ich mir schon seit langem ein Beschriftungsgerät. Dann würde ich glaub ich auch diese Pimp my Post durchsetzen. Gefällt mir echt gut die Idee!

    Christiane, lehnel(att)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  141. Oh, welch prima Idee! Mit einem solchen Teilchen kann Frau doch einfach alles beschriften! Nicht nur Weihnachts- und Osterkarten und -geschenke, auch alle Marmeladengläseren bekommen - ach - da fällt so vieles an...... Und nun ab in den Lostopf!

    AntwortenLöschen
  142. ...was wir nicht so alles besitzen, Handys, Tablets,......, so ein super Gerät geht definitiv ab und ich bin mir seeeeehhhr!!! sicher, dass nicht nur ich auf alles was auffindbar ist so herrlich beschriften würde, am liebsten mit Englischen Statements ;O)!
    LOVE and many THANKS
    Gabi

    AntwortenLöschen
  143. Haha, sind ja bislang nur drölfzillionen Kommentare - aber hey, wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

    Liebste Renaade, was ich beschriften würde? Ich glaub, die ersten vier Wochen alles, was mir in die Finger kommt, aus purem Enthusiasmus. Und dann würde ich mich an die Vorratskisten im Keller machen. Und an meinen Schuhschrank. Da hab ich nämlich ganz motiviert bereits vor zwei Jahren lauter identische Kartons gekauft. Ursprünglich mit dem Plan, alle Schuhe zu fotografieren und das Foto vorne drauf zu kleben. Stand heute: Die Schuhe sind in den Kartons, aber ich muss mir merken, WO welcher Schuh ist. Funktioniert nicht. Daher: Ich BRAUCH das Beschriftungsgerät, damit ich nicht immer minutenlang nach den passenden Schuhen suchen muss! Du verstehst? Bestimmt!

    Herzliche Grüße in den Norden,
    Katja

    AntwortenLöschen
  144. Liebe Renaade,

    ach wie schön Dein heutiger Beitrag wieder ist!

    Schön, weil er mich an meine frühe Jugend erinnert (in der ich auch tagelang solche DIY-Briefumschläge für meine Brieffreunde in alle Welt gebastelt habe)

    Schön, weil Du uns ein solch hübsches Freebie zur Verfügung stellst und schön, weil ich auf diesen praktischen Label-Printer aufmerksam geworden bin... :)

    Könnte nämlich für die Organisation unserer Schränke/Regale/Ablagen ein solchen Helfer aktuell zusätzlich sehr gut gebrauchen!

    Wünsche Dir und den anderen Lesern sonnige Grüße aus dem sonst nebligen Süden des Landes...

    Nancy
    samtundsahne @ gmail punkt com

    AntwortenLöschen
  145. Eine sehr schöne Idee mit den Umschlägen. Bin schon am Zeitschriften aussortieren.
    Und das Gerät dürfte sofort bei mir einziehen.
    Ich würde alles damit beschriften.
    Jedes Schüssel, mein Nachtkästchen, meine Wäschesortierboxen, jede Bastelei, jedes Obst, meine Tochter, meinen Mann und und und.

    Viele Grüße,
    Marion

    troegsi*googlemail.com

    AntwortenLöschen
  146. Liebe Renaade,

    Du weißt vielleicht, wie gerne ich ausgefallene Briefumschläge mag und wie gerne ich meine Post verziere! Daher finde ich auch Deine Herbstpost einfach schön und besonders - tolle Papiere hast Du da ausgesucht!

    Da ich gerne Sachen beschrifte, springe auch ich gerne in den Lostopf :-). So ein tolles Gerät! Damit würde ich jedenfalls die Schulsachen der Kinder beschriften aber auch viele Sachen in der Küche - von den Vorratsdosen bis zu den Trennseiten im Rezeptordner. Die Möglichkeiten sind da wirklich viele!

    Danke für diese schöne Verlosung und eine schöne Woche noch!

    LG Ioana

    hallo (at) miss-red-fox.de

    AntwortenLöschen
  147. Huhu...!
    Wow endlich ein gescheites Beschriftungsgerät!! Ich kenne diesen noch mit der gestanzten Schrift á la 80iger Jahre.
    Ich würde als allererstes meine Küche auf Vordermann bringen. Hässliche abgeknöbelte Etiketten ersetzen und aufhübschen! Kann ich mir schon bildlich vorstellen meine neue Ordnung :D
    Liebe Grüße Isa

    AntwortenLöschen
  148. Hallo Renate,
    das Gerät lädt ja richtig ein zum Beschriften allerlei Sachen, besonders weil man sich ja super austoben kann mit Schriften und Symbolen etc. Ich denke, ich kann es im gesamten Haushalt gebrauchen: Vorratsschrank, Aktenordner, Kisten,... oder wie bei dir: Briefe verschönern. Tolle Idee :)
    Liebe Grüße, Rike
    (ane-andresen[ät]web[punkt]de)

    AntwortenLöschen
  149. Hallo Renate,
    ich liebäugel schon super lange mit so einem Gerät aber ich fand die Schriftart immer zu langweilig... deshalb wäre das neue Gerät von Brother genau das Richtige für mich! Verschönern würde ich sowohl die Schulsachen als auch Ordner daheim, Marmeladengläser, Briefumschläge etc...ich hoffe ich habe Glück ;-)
    Liebe Grüße
    Betti H.

    AntwortenLöschen
  150. Hallo Renate,

    dieses Maschinchen würde sich bei mir ganz wohl fühlen. Hier gibt es einiges zu Beschriften, z.B. Boxen mit verschiedenem Inhalt, Gläser in der Küche mit verschiedenen Gewürzen und Kräutern, Schrankregale für entsprechendem Inhalt. Mir würde noch viel mehr einfallen. Da hüpf ich mal schnell in den Lostopf und hoffe auf ein bischen Glück.

    Liebe Grüße
    Silvia G. aus FN

    AntwortenLöschen
  151. Wow, das wär doch was für unseren von Jahr zu Jahr professioneller agierenden Handarbeitskreis von Schule&Kindergarten. DAS große Ereignis des Jahres rückt näher, der Lichtermarkt zum 1. Advent. Und wir könnten all die schönen hergestellten Sachen mal richtig profimäßig beschriften, yeah.
    Liebe Grüße
    Dörte
    lachendeshuehnchen[ät]gmx.de

    AntwortenLöschen
  152. Oh, wie toll. Ich würde gerne meine Schränke neu beschriften. Also Gewürze, Bücher und Co.
    Viele Grüße
    Lena (elwe@live.de)

    AntwortenLöschen
  153. Das ist ein Wahnsinnsteil. Vielen Dank für die Verlosung!
    Als erstes würde ich meine Türen im Flur neu beschriften.
    Damit meine Gäste noch besser sehen, welche der vielen Türen (vier Türen bei 2qm Flur)Ausgang, Wc, etc ist.

    Viele Grüße
    Sara
    sarauhlig(ät)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  154. Schon lange wünsche ich ir so ein tolles Teil - und verkneife es mir jedes mal....
    Ich würde mich riesig darüber freuen.
    LG Simona
    simona58 [at] web.de

    AntwortenLöschen
  155. Hallo liebe Renaade,

    schon länger wollte ich mir so ein Maschinchen anschaffen. Sie sind so furchbar praktisch, aber leider auch genauso langweilig. Dieses Modell stellt ja endlich wunderbar einfallsreiche Etiketten her. Da ich meine Gewürze immer auf Märkten in Tütchen kaufe, wollte ich mir schon länger mal Gläser anschaffen und diese dann beschriften. Die Gewürzgläschen im Supermarkt finde ich irgendwie nicht so dekorativ und eigentlich auch zu klein. Dieses Gerät kommt definitiv auf meine Wunschliste. Toll!

    Liebe Grüße

    Steffi

    nunah ät gmx punkt de

    AntwortenLöschen
  156. Stichwort Chaos im Bastel- und Nähzimmer, da würde sich das Aufräumen ja mal richtig lohnen, wenn man dann alles so schön beschriften kann. Und meine Kinder würden nette Botschaften auf die Vesperboxen kriegen!
    Rein in den Lostopf...!
    Liebe Grüße
    Christine
    Info@waggala.de

    AntwortenLöschen
  157. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  158. Hallo,

    ich bin schon länger eine "stille" Leserin deines Blogs und bin echt immer begeistert, von deinen Deko- und DIY-Ideen!

    Und der tolle Gewinn ist allemal ein Grund, mein Schweigen zu brechen und in den Lostopf zu hüpfen ;-)
    Mit dem tollen Gerät würden mir gaaaanz viele Dinge einfallen:
    Vorratsbehälter, Kartons im Büro, Geburtstags- und Weihnachts- und Oster- und sonstige Karten und viiiel mehr...!


    Liebe Grüße,
    Maike
    Maike.etzkorn@gmx.net

    AntwortenLöschen
  159. gute idee, kartons beschriften, der umzug kommt ja mit großen schritten! aber auch auf scrapbook-seiten könnte ich mir das gut vorstellen.

    viele grüße
    daniela
    danielita.2 at gmx.de

    AntwortenLöschen
  160. Wooooohoooooo! Hab ich mich gerade gefreut, dass das Gewinnspiel noch nicht vorbei ist! ich würde schon ein bisschen ausflippen und die Unmöglichsten Sachen beschriften! ��

    AntwortenLöschen
  161. Ohhhh, das ist ja ein super Gerät. Ich besitze so ein Dymo-Gerät, weil bei mir alles beschriftet wird - in der Küche und im Büro. Außerdem schreibe ich gerne Briefe, die ich immer "verschönern" muss, egal ob mit Stempeln oder Aufklebern. Auch mein ganzer Bastel- und Stempelkram muß mal wieder besser organisiert werden und da käme er auch zum Einsatz...
    Und weil ich hier seit kurzem immer nur Mitlese, muss ich jetzt mal ein dickes Kompliment los werden: ein toller Blog!
    Herzliche Grüße aus München
    Helga
    hs at seyb punkt de

    AntwortenLöschen
  162. Das ist ja ein tolles Teilchen. Da ich ein grosser "ich-sammel-alles in-Dosen-und-Schachteln-und-suche-es-dann" bin, wäre das Schätzchen hier vermutlich im Dauereinsatz.
    Jetzt schnapp ich mir noch Dein schönes Freebie (Danke dafür! Bin ein großer Fan von Snail-Mail) und wünsche dir einen tollen Tag!
    Liebe Grüße
    Evelyn
    e.fleisinger(ät)web(punkt)de

    AntwortenLöschen
  163. Ich würde alles beschriften, was nicht niet- und nagelfest ist. Den Briefkasten, Ordner, Kisten, Briefe, ...
    LG Sabrina
    Ideenkind(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  164. Ich würde alles beschriften, was nicht niet- und nagelfest ist. Den Briefkasten, Ordner, Kisten, Briefe, ...
    LG Sabrina
    Ideenkind(ät)web(dot)de

    AntwortenLöschen
  165. Hallo Renaade,
    ok, ich gebe es zu.
    Ich würde alles, Sheldon-like,beschriften.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  166. Hallo, ich würde nur das beschriften, was bei mir eingezogen ist seit mein Beschriftungsteil (vom Discounter) gestorben ist, also erstmal nicht so viel, aber wer weiß...
    LG Edith

    AntwortenLöschen
  167. Huhu,
    Ich liebäugel schon so lange mit dem p-Touch!
    Seit ich einen coolen DIY-Bilderrahmen mit einem genialen Spruch gesehen habe!
    Den würde ich sofort machen!
    Material habe ich schon -es fehlt nur der p-Touch ��!
    Viele Grüße,
    Carina Schwiertz

    carinax(a)gmx.de

    AntwortenLöschen
  168. Hallo Renaade!
    Tolles Gerät - ich liebe Technik-Schnickschnack!!! Beschriften würde ich meine Aktenordner, Notizhefte, Briefumschläge, Geschenktütchen für den Adventskalender, Blanko-Register und vor allem meine selbstgebastelten Folder für meine Karteikarten.
    Hach, wäre das schön den p-Touch zu gewinnen...

    Herzliche Grüße
    Beate B. aus E.
    beate.best((at))gmx.de

    AntwortenLöschen
  169. Liebe Titatoni-Renaade,

    ich bin hin und weg und mein Schreiber-Herz schlägt Purzelbäume. Ich schnippel auch immer alle möglichen Bilder und Schriftzüge aus Zeitschriften und verschönere damit meine Tagebuchhefte, Post usw.
    Mit so einem Gerät könnte man sich wirklich unglaublich austoben und der Kreativität freien Lauf lassen....was für ein tolles Gerät! Ich würde vermutlich alles beschriften was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Von den Gewürzgläschen bis zu Ordnern und Zahnputzbechern hihi......

    Liebe Grüße von Katja!

    waswisstihrdennschondavon(at)gmail.com

    AntwortenLöschen
  170. Juchhu, Ordner, Kinderkram, bastelkisten -einfach alles könnte ich damit beschriften. Toller Gewinn, Zvenia
    Henckensättwebpunktde

    AntwortenLöschen
  171. Liebe Renaade,

    eine tolle Idee, dieser Brother-Printer. Was ich damit als erstes tun würde? Ich würde ihn mit in die Arbeit nehmen und hier ein bißchen kreative "Farbe" reinbringen: Postfächer schön beschriften, Türschilder verschönern, ... denn wo man so viel Zeit mit so tollen Menschen verbringt, da sollte es doch auch schön sein!!!
    Und damit: auf in den Lostopf!

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  172. Liebe Renaade,

    eine tolle Idee, dieser Brother-Printer. Was ich damit als erstes tun würde? Ich würde ihn mit in die Arbeit nehmen und hier ein bißchen kreative "Farbe" reinbringen: Postfächer schön beschriften, Türschilder verschönern, ... denn wo man so viel Zeit mit so tollen Menschen verbringt, da sollte es doch auch schön sein!!!
    Und damit: auf in den Lostopf!

    Ganz liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  173. Hallo liebe Renaade,
    wow so ein tolles Gerät!
    Gerade bin ich dabei meine Gewürze in der Küche neu zu ordnen und die Vorratsdosen brauchen auch eine neue Beschriftung....
    Bin ich damit fertig kommt mein Bastel- und Kreativmaterial an die Reihe.
    Liebe Dank für deinen Blog mit diesen wunderschönen Fotos.
    Herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  174. Ich würde alles vom Keller bis zum Boden markieren und beschriften und sofort allen Kindern,Schwiegerkindern,Enkeln, Verwandten und Bekannten gedruckte postalische Grüße schicken,,,,ach ist das ein schönes Teil .so ein brother drucker Dingelchen...
    Liebe Grüße JO
    (hannl ät web punkt de )
    ( hannl ät web punkt de 9

    AntwortenLöschen
  175. Hallo,
    ich habe grade das Wohnzimmer neu geordnet und da fehlen noch einige Beschriftungen. Auch für die Weihnachtspost würde ich dieses tolle Gerät benutzen :-)
    Liebe Grüße Sabine
    (Springtigger@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  176. Ich würde meine Gewürzdosen und Plastikbehälter in der Küche beschriften.

    AntwortenLöschen
  177. Huhu,
    ich würde sämtliche Körbe, Dosen, Küchenkram verschönern. :)
    Liebe Grüße, Melanie
    waldfaehnchen@gmx.de

    AntwortenLöschen
  178. Hach, selbst geschriebene Post ist so was schönes! Aber ich muss ja gestehen, dass ich selber ein ziemlicher Schreibmuffel bin. Wenigstens für Urlaubskarten reicht es aber ;-)
    Mit dem coolen Beschriftungsgerät würde ich Geschenke aufpeppen und im Vorratsschrank noch ein paar Beschriftungen vornehmen. Und vielleicht auch mal wieder einen Brief schreiben und aufhübschen ;-)
    Liebe Grüße, Maggy

    AntwortenLöschen
  179. Liebe Renaade,
    also zuerst würde ich erst mal meine Gewürzgläser neu beschriften, mich anschließend durch meinen Bürokram arbeiten und ganz am Schluß endlich mal an die vielen Schlüssel von Nachbarn und Familie gut lesbare Schilder anbringen! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Gesine

    AntwortenLöschen
  180. Ahhhh...ich würde wahrscheinlich gar nicht mehr mit dem Beschriften :-) Ich liebe dieses kleine persönliche Detail auf Geschenken, auf Anhängern, Briefen ... also hüpfe ich hier mal ganz schnell in den Lostopf!!!
    Liebe Grüße aus Braunschweig, Tine

    AntwortenLöschen
  181. Oh wie toll ... Aber zu entsscheiden, was ist als erstes damit machen würde ist soooo schwer... hmmm...Wahrscheinlich würde ich die Mitgebsel Tüten uns Pokale für die Party meines Sohnes pimpen. Oder meine laaangweiligen Ordner im Arbeitszimmer. .. oder die Schreibtischfächer ... oder .... hach. Einfach alles! Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  182. Wahnsinn, ich finde das ein sehr cooles Teil. Spontan ausser Kisten und Co.: Gläser und Deko-Elemente für Halloween? Booh und Co :) auf Teelichter, Muffin-Stecker...

    LG Manuela S. (manuela.sondermann(at)gmail.com)

    AntwortenLöschen
  183. Dieses Gerät würde mir jetzt schon helfen, die schon vorhandenen Weihnachtsgeschenke zu verpacken, ohne den Überblick zu verlieren..

    LG, Fini
    (josefine.v@web.de)

    AntwortenLöschen
  184. Hey Renaade :)
    Ich würde auf jeden Fall alle unsere Kisten im Keller beschriften, damit ich mich auf der Suche nach Weihnachtsdeko nicht erst durch alle Jahreszeiten wühlen muss.
    Die Post zu verschönern finde ich auch total charmant.
    Außerdem bin ich Lehrerin und für meine Klasse und gerade im Spirtunterricht muss ständig Material beschriftet werden. Dann hätte ich endlich mal den ordentlichsten Materialschrank ;)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  185. Hallo Renaade!

    Als Grundschullehrerin, die bekanntlich alles gern und gut beschriften, werden mir die Ideen nicht ausgehen. Vielen Dank für deinen Post mit den Briefumschlägen, passt prima zum Unterrichtsthema "Briefe schreiben", "Herbst" und gebastelt wird im Kunstunterricht!! Drei Fliegen mit einer Klass(pp)e :-))


    Herzliche Grüße
    Brigitte

    minniemouse.2001ätgmx.de

    AntwortenLöschen
  186. Hallo Renaade=)
    Ich würde mich riesig über dieses Beschriftungs-Dingsda...=) freuen!!
    Zuallererst werden dann glaube ich meine vielen Bastelsachen geordnet und mal ordentlich beschriftet :-) War bis jzt zu faul dazu, aber mit so einem tollen Gerät macht das bestimmt gleich viel mehr Spaß !!!
    LG Juddy
    (judith.konrad.00@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  187. Ich würde das Gerät nutzen um endlich mal die Spielzeugkisten meiner Tochter zu beschriften. Und natürlich für die anstehende Weihnachtsbastelei - Karten, Geschenkverpackungen, und und und... Huch mir fällt grad ganz viel Schönes ein *traeum*
    Lieben Gruß, Mileya

    AntwortenLöschen
  188. Hallo!
    Als Mama von 4 Kindern hab ich ne Menge zum Beschriften. Aber auch für Geschenke oder meinen Nähkram ( welcher sich teilweise in Kisten befindet ) wäre das Maschinchen eine super Lösung. Und meine Kid's haben bestimmt auch noch ne Menge Ideen. Vielleicht macht aufräumen dann mehr Spaß ;-).
    LG aus der verregneten Eifel wünscht dir Tanja
    SaschapunktGaborätfreenetpunktde

    AntwortenLöschen
  189. Ich glaube ich würde alles damit beschriften was geht, aber am allerliebsten geschehen verschönern :)
    Das ist echt ein mega Gewinn und ein tolles Produkt!!


    LG Nuxi


    Nuxi1 (ät) gmx (punkt) de

    AntwortenLöschen
  190. Ich glaube ich würde alles damit beschriften was geht, aber am allerliebsten geschehen verschönern :)
    Das ist echt ein mega Gewinn und ein tolles Produkt!!


    LG Nuxi


    Nuxi1 (ät) gmx (punkt) de

    AntwortenLöschen
  191. Himmel! Renaade, wie klasse ist das Teil denn bitte schön? Ich würde jedes noch so kleine Weihnachtspaket damit beschriften! Und endlich alle Schulhefte und Bücher der Mädels und die Gewürzschublade wäre dran und die vielen kleinen Schubladen in der Nähecke und der ganze Tüddelkram im Mädchenzimmer und und und...
    Ich bin bereit, es kann losgehen :-) Jetzt brauch ich nur noch so einen Brother (oder eine Sister :-)

    Schöne Ferien wünscht vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  192. Ideal um Weihnachtsgeschenke zu verschönern
    vit.a.min@gmx.de

    AntwortenLöschen
  193. Tja, da gibt's ja schon unzählige Kommentare!;-) aber ist ja auch kein Wunder!... was mir da alles so einfallen würde zum Beschriften! Angefangen von dem ganzen Schulkram der Kinder über diverse Boxen und Kistchen!... und natüüüürlich Briefe Karten und Geschenke sowie Geschenkanhänger!!
    Einfach herrlich! (-falls das mit mailadresse über Google zu wenig ist!?... Katrin.glieder et gmail.com
    Ganz lieben Gruß!
    Katrin

    AntwortenLöschen
  194. Ich glaube, ich hatte glatt überlesen, dass ich doppelte Gewinnchancen habe, wenn ich bei Facebook UND hier kommentiere... dann tu ich das noch schnell, bevor es zu spät ist ;)
    Ich stehe total darauf, alles Mögliche zu beschriften.. �� Anfangen würde ich mit den diversen Kisten mit Bastelsachen und Kinderklamottenvorräten, weiter machen in der Küche bei Vorräten und Gewürzen, über Schulsachen, bis hin zu Einladungen (Geburtstag im November!!) und Weihnachtspost.. Der kleine Bruder wäre bei mir also BESTENS aufgehoben!! Außerdem hätte mein Mann dann wieder was zu Lachen, denn er findet das offensichtlich äußerst amüsant, dass ich zwanghaft gerne sortiere und beschrifte!
    lara{ät}hardt{punkt}tv

    AntwortenLöschen
  195. Hallo Renaade,
    dieses Teilchen ist der Traum! Im ganzen Haus wäre nix mehr vor mir sicher, sämtliche Kisten Kästen, Ordner, Schachteln, Bilder und erst die Zimmer meiner Männer.....
    Und dann die Einladungen und Give aways unserer Halloweenparty und Weihnachten steht auch vor der Tür. Aaaach, er wäre einfach herrlich! Deshalb noch schnell in den Lostopf gehüpft!
    Viele liebe Grüße
    Beate

    alexu2000ätgmxpunktde

    AntwortenLöschen
  196. Ein supertolles Teilchen...endlich könnte das Chaos in den Kisten,Schachteln, Schubladen, Regalen und und und in meinem Stempel- und Malzimmer auf Vordermann gebracht werden. Mit den vielen Schriftarten, Symbolen usw. kann man ganz prima organisieren und es sieht zudem noch topp aus. Genial...Vielleicht klappt es ja mit der Verlosung. Ich sage danke fürs mitmachen dürfen. Liebe Grüße von Marion aus Niedersachsen

    AntwortenLöschen