Sparkling Christmas ☆☆☆ 15 großartige DIY-Ideen für Weihnachten!

Upcycling DIY zu Weihnachten: Aus Dosen Deko basteln | by titatoni



Ich sag´s euch, die Vorweihnachtszeit wird großartig! Denn an tollen DIY-Ideen für die Adventszeit dürfte es ganz bestimmt niemanden mehr mangeln. Ein großer Haufen hinreissender Bloggerkolleginnen hat sich etwas Feines ausgeheckt: 15 Rezepte, Anleitungen für Deko, Geschenkideen und Co., die es nacheinander auf den verschiedenen Blogs zu sehen gibt und in einigen Tagen schon als wunderschönes Ebook, das ihr euch GRATIS herunterladen könnt!

Hach, ich freue mich ganz arg, dass ich Teil dieser großartigen Truppe sein darf! ♡



Upcycling DIY zu Weihnachten: Aus Dosen Deko basteln | by titatoni


Bei mir gibt es als kleine Bastelidee Dosenfutter: Aus alten Konservendosen entstehen nämlich mit wenigen Handgriffen hübsche Dekoelemente, ein 1A-Upcycling Projekt für Weihnachten also!
Normalerweise gibt es hier ja wirklich wenig Büchsennahrung. Aber besondere Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen. Und so horte ich die wenigen Dosen, die hier im Laufe des Jahres anfallen (ich sag nur: Hundefutter!) sorgsam für kreative Dekozwecke.
Das Schönste: Wenn man die weihnachtlichen Grunddosen erst einmal erstellt hat, kann man sie immer wieder nach Lust und Laune neu dekorieren.

  

Upcycling DIY zu Weihnachten: selbstgemachte Deko mit Rehen | by titatoni





Konservendosen besticken - Upcycling DIY zu Weihnachten | by titatoni

 

Anleitung Weihnachtsdeko aus Konservendosen


Du brauchst:
  • Konservendosen
  • einen Permanentmarker
  • eine Ahle (oder Hammer und Nagel)
  • weiße Sprühfarbe
  • eine dicke Nadel
  • rote Kordel
  • Dekomaterial nach Wunsch


Anleitung für Weihnachtsdeko - Upcycling DIY zu Weihnachten | by titatoni



Wie man aus Konservendosen Deko zu Weihnachten bastelt | by titatoni



Und so wird es gemacht:
Zur Stabilisierung der Dosen werden sie zuerst mit Wasser befüllt und ins Gefrierfach gestellt, bis das Wasser gefroren ist. Dann wird mit dem Marker das gewünschte Motiv vorgezeichnet und mit der Ahle oder mit Hammer und Nagel in das Dosenblech gestanzt. Nun wird das Eis wieder entfernt, die Dose gründlich abgetrocknet und mit der weißen Farbe angesprüht. Nach dem Trocknen wird das Lochmotiv mit der Kordel „nachgestickt“. Zum Schluss werden die Dosen mit Füllmaterial (z.B. Sand oder Steckmasse) befüllt und nach Herzenslust dekoriert.



Wie man aus Konservendosen Deko zu Weihnachten selber macht | by titatoni 



Advent, Advent: DIY Deko aus Dosen | by titatoni



Advent, Advent mit süßem Reh: DIY Deko aus Dosen | by titatoni



Viel Spaß beim Nachmachen und liebste Büchsengrüße,
Renaade titatoni



PS: Natürlich müsst ihr UNBEDINGT bei meinen lieben Kolleginnen vorbeischauen - da sind so sagenhaft schöne Ideen dabei! Und wenn das Ebook da ist, sag ich euch noch einmal Bescheid! ♡ 






Kommentare :

  1. sehr hübsche Dosen. Das Projekt finde ich toll, schaue gerne überall vorbei!
    Heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renaade
    Schön sind deine Dosen geworden. Upcycling macht soviel Spaß und es entstehen so viele schöne Dinge.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, liebe Silke - das finde ich auch!

      Ganz liebe Grüße! ☆

      Löschen
  3. Sehr süß. Ich stehe jetzt auf und fange an zu basteln...Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, ich mag ja aus "Abfall" was Neues machen, vor allem Konservendosen (die ich durch meine Katzen habe:-)) ich habe dieses Jahr aus Dosen schöne Adventslichter gebastelt: http://www.idimin.berlin/adventslichter-basteln-aus-dosen-advent-lights-made-of-cans/ schau mal rein;-)
    LG, Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Kali: Deine Adventslichter sind richtig toll!!!

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  5. Schön, eine richtig tolle Idee ist das. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen herzlichen Dank, liebe Elisabeth-Amalie! ♥

      Löschen
  6. Grossartige Idee, liebe Renate! Ich werde deine Idee als Geschenk umsetzen, ein bisschen Konfetti drauf streuen und fleissig verteilen! :) Cheers & herzliche Grüße aus Düsseldorf. Steffie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu - mehr Konfetti für alle!!!

      Ganz liebe Grüße! ♥

      Löschen
  7. Eine wirklich hübsche Upcyclingidee mit Hausdraufmentalität. Keine Chance dem Weihnachtsstress :-)

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra und ganz liebe Sparkling-Schwestergrüße!

      Löschen
  8. Die erste Idee ist schonmal suuper!
    Da bin ich jetzt auf die anderen schwer gespannt.
    Da schaue ich gerne vorbei.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das - da sind schon so so so tolle Sachen dabei!

      Liebe GRüße! ♥

      Löschen
  9. Superschöne Idee
    toll gemacht
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. eine tolle Idee mit den Dosen und auch mit eurem E-Book. Ich bin gespannt auf alle Ideen.
    gglg Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ganz wundervoll sehen die Dosen aus. Jetzt wünschte ich ich hätte auch welche hier rumfliegen...
    Hab ein schönes 1. Adventswochenende,
    Tobia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön - Dir auch einen wunderbaren 1. Advent!

      Löschen
  12. Huhu liebe Renaade,

    wie herzallerliebst deine Weihnachts-Dosen aussehen *-*
    Wer hätte gedacht, dass man solch wundervolle, winterliche Deko aus langweiligen Dosen zaubern kann!
    Danke für diese tolle, inspirierende Idee :)

    Hab ein schönes Wochenende und komm gut in den 1. Advent,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Rosy - ja, machmal sind die einfachsten Sachen die besten!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  13. Von wegen Tiefkühlgemüse ist besser als das aus der Dose - versuch mal aus einer aufgeweichten Pappschachtel etwas so hübsches zu zaubern! :-)
    Love it,
    liebste Grüße v Moni

    AntwortenLöschen
  14. Die süßen Fotos bringen mich so richtig in Adventsstimmung ;-) Toll!
    Ganz liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Liska!

      Allerherzlichste Grüße!

      Löschen
  15. Hallo!
    Eine total süße Idee. Aber auch ganz schön viel Arbeit. Ich habe mal probiert aus Dosen Windlichter zu machen und dafür auch Löcher durchbohrt. Ganz schön schwierig, aber das Ergebnis toll.
    Die Bloggervereinigung um DIY-Ideen zu sammeln finde ich klasse. Würde bei so etwas auch mal gerne mitmachen. Mein Blog ist ja noch relativ jung - wie kommt man zu solchen gemeinsamen Projekten?
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte, Kerstin!
      Ich kenne die Mädels von dieser Truppe schon sehr lange und die Idee haben wir im Prinzip schon im letzten Jahr ausgeheckt!
      Frag doch einfach einmal bei Blogs, die Du magst nach, ob sie Lust auf eine gemeinsame Aktion haben. Vernetzung macht IMMER Spass!


      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  16. Liebe Renaade,
    Also da bleibt mir doch glatt der Mund offen stehen ...
    Was für eine hübsche Idee mit den Weihnachtsmotiven auf den Dosen.
    Bei Dir wird man doch immer wieder fündig, großes. Kompliment !!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tausend Dank für deine lieben Worte, Sabine!

      Ganz liebe Grüße!

      Löschen