In die Röhre gucken. {Upcycling Tuesday}


Da ist er:
Mein erster Fernseher.




Mensch, war ich stolz, als ich als Kind dieses Prachtexemplar von meiner Tante bekommen habe. Okay, das Bild war schwarz-weiß und Programme hatten wir auch nur drei. (Äh... das klingt jetzt irgendwie ganz schön alt *örgs*)
 
Viele Jahre habe ich ihn trotz Nichtbenutzung von Wohnung zu Wohnung geschleppt, bzw. von Keller zu Keller verfrachtet. Beim Einschalten erschien zwar noch ein Bild, aber das war ob des gewaltigen Ameisengetümmels kaum noch zu erkennen. Und statt eines auditiven Vergnügens erklang zum Schluss nur sattes niederfrequentes Brummen.

Und da ich ja immer noch im Aufräummodus bin, habe ich das Schätzchen nun aus dem Keller geholt. Aber wegwerfen? 

Neeeee.

Upcycling: Der gute alte Fernsaeher wird zum Regal umgebaut















Ich habe einfach das Ingedöns samt Röhre entfernt, und die Innenseite mit frischer Farbe, Regaleinsatz und etwas Beleuchtung ausgestattet.
Hier gibt es jemanden, der bettelt schon seit 15 Jahren darum, das Ding endlich zum Recyclinghof bringen zu dürfen. Hihi, könnt Ihr Euch die „Freude“ vorstellen, den Fernseher nun wieder im Wohnzimmer stehen zu haben?



ICH freue mich jedenfalls, dass mein Liebling (wenn auch in veränderter Nutzungsform) bei mir bleibt und dass der Keller wieder ein Stückchen weiter aufgeräumt ist.



 




 


Und a propos Aufräumen: Auch mein Layout habe ich ein wenig entrümpelt. Und beim Aufräumen des Headers hat mir die grandiose Caro von Sodapop Design freundlicherweise geholfen.
Hübsch ordentlich, gell?



Geordnete Grüße,


 PS: Wunderbare weitere Upcyclingideen findest Du wie jeden Dienstag bei Nina!




Kommentare:

  1. Das sieht ja göttlich aus! So eine tolle Idee und dann auch noch so schön umgesetzt. Du schaffst es immer wieder deine Leser zu erstaunen. =) Toll..einfach nur toll!

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wow, bist Du früh heute! :D Die Idee mit dem Fernseher finde ich total gut! Vor allem auch deswegen, weil Du ihn so liebst und so nun noch weiter nutzen kannst, das ist klasse! :)

    Deinen Header fand ich mit Bild, um ehrlich zu sein, besser - ich find das Bild halt einfach genial. Aber es ist ja noch in der Sidebar und so sieht´s auch schick aus ^^ und überhaupt, Hauptsache es gefällt DIR so! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderbare Idee! Originell, witzig und spritzig! Dein Header gefällt mir sehr gut! Ich werkle ja an meinem Blog Outfit auch ständig herum. Irgendwie ist es nie richtig fertig!

    Einen schönen, kreativen Dienstag wünsche ich dir!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee!!! Und soooo stylisch :))) Dein kleiner süßer Fernseher ist wirklich ein toller Hingucker.
    Liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  5. Toll sieht er aus! Da wünsche ich mir doch glatt, auch noch so ein altes Schätzchen im Keller zu haben. :) Man hat so eine schöne "Ausstellungsfläche" für Deko und Blumen.
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, da weiss man auch immer gleich, was im Fernseher kommt.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  7. .....sooooo cooool, erstaunlich was dir immer so einfällt! Einfach genial- die Flimmerkiste sieht total stylisch aus!! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Renaade,
    Grandiose Idee!!! Bin grad schon gleich am überlegen, welche alten Geräte ich aufpeppen könnte :-)
    Und Dein neuer Header sieht sehr hübsch aus, aufgeräumt und klar!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Renate,
    wie geil ist das denn?
    Ich bin be-gei-stert und trauere gerade dem kleinen roten Fernseher hinterher, der seinerzeit die ZDF-Hitparade und Disco nebst Ilja Richter in unsere Stuben trug.
    Sei geherzt und hab einen wunderbaren Tag.
    Alles Liebe von Nina

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ist das toll! Schade das wir hier nicht auch so ein Schätzchen rumstehen haben.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Renate,
    yes, auch ich erinnere mich an dieses Model, bei mir war er allerdings weiss ;o)!Hach, hätte ich ihn bloß nicht entsorgt und ihm für die vielen schönen Stunden die wir gemeinsam hatten,auch so ein geniales, neues Innenleben verpasst ;o)!Eine absolute weltklasse Idee, die mich total begeistert!Hab´einen superschönen Tag!Ich drücke dich,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Renate,

    was ein geniales Teil und eine tolle Idee das Schätzchen wieder zu Ehren kommen zu lassen. Mein Mann wäre auch "begeistert" hi hi.

    Deine neues Layout finde ich super. Bei mir ist das mit dem Entrümpen bisher nur beim guten Vorsatz geblieben :-(

    Liebe Grüße und ich bin gespannt was Du noch für tolle SAchen aus dem Keller zauberst :-)
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hey Renate, sehr coole Idee! Schade das meine Mum gerade so einen Fernseher (falls man das Gerät so nennen darf) weggeworfen hat. Ich find dein Regal super! Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  14. Das war ein echter Fernseher? Wie toll ist das denn! Und so gefällt er mir noch viiiiiel besser! Und du kannst auch das Programm nach Belieben wechseln. :)))
    Liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen
  15. Eine sehr witzige Idee. :-)
    Auf den ersten Blick dachte ich, Du hast eine Puppenstube daraus gemacht. Der Fernseher ist übrigens total schön... was ich wahrscheinlich finde, weil ich damals den gleichen hatte - in Senfgelb. Auch in SW, mit viel Schnee und mit ständigem Antennenverstellen... :-)

    LG, Katja

    AntwortenLöschen
  16. Moin Renaade!

    Ich bin hier ja grad n bisschen sprachlos! Das ist ja wohl der echte Oberknaller oder was?! DEINE Ideen möcht ich haben! ;-) Ein absolutes Daumen hoch hoch hoch für diese geniale Upcycling-Idee!

    Liebe Grüße,
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
  17. Yeah - super Teil!! Sieht klasse aus. Mir hat dein altes Layout zwar auch sehr gut gefallen, aber auch das neue kann sich sehen lassen ;)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  18. liebe upcycling-königin,was für eine geniale idee! dein neues "bloggerkleid" sieht auch toll aus.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  19. Dein Layout ist wirklich schön geworden!
    Und der Fernsehe ist echt süß. Eine gute Idee. Unserer war nicht so schön rot damals und nicht wirklich aufhebenswert. Aber deiner hat echten Retro-Charme :)
    Deinen Spruch "In einem aufgeräumten Zimmer ist auch die Seele aufgeräumt" kann ich nur bestätigen! Das ist echt wahr. Ich BRAUCHE Ordnung zum zufriedensein :)
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  20. ha ha...wie Toll =) deine Ideen sind immer so cool!
    Komme immer gerne wieder zu deine Seite,
    LG,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  21. Das Programm ist jedenfalls besser, als in unserm Fernseher....!
    Erst dachte ich, du machst eine Art Helm draus und stülpst es den kleinen Bagaluten oder eurem entzückenden Hündchen abwechselnd über die Köpfe. Zum "Fernsehen" spielen. Oder als Kasperltheater.
    Aber so ist es auch phänomenal!
    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  22. ohhhhhh, wie wunderbar!
    glg,
    *bee

    AntwortenLöschen
  23. Jetzt muss ich heulen. Wir haben vor keinen 4 wochen den alten Fernseher entsorgt. Und nun sehe ich deine geniale Dekoidee.... Snief....

    Wie kommt man auf solche Ideen????

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Was für eine geniale Idee! Sieht sehr hübsch aus - auch das neue Layout.

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  25. Eine ganz tolle Idee! Das letzte Detailbild gefällt mir besonders gut!

    AntwortenLöschen
  26. Coooooole Idee! Das sieht so witzig aus!
    Warum habe ich bloß nicht auch so eine alte Röhre im Keller...?! *g*
    LG anni k.

    AntwortenLöschen

  27. ♥ da kannst du echt stolz sein,
    dass du den noch hast,
    und was du daraus gemacht hast...wow!!!!
    Echt toll geworden!!!
    Bravo!

    glg Nathalie

    () ()
    ( '.' ) BUSSI
    ('')_('')

    AntwortenLöschen
  28. Toll! So einen Fernseher finde ich für die Kinder perfekt! Ich werde den Vorschlag mal auf den Tisch bringen:-)Wir sollten das als Inspiration nehmen und in den Keller gehen,aufräumen und schauen ob da etwas zu "pimpen" gibt!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  29. total =) sowas hat bestimmt nicht jeder!
    echt eine tolle idee^^


    lg steffi
    lovely photos by Steffi

    AntwortenLöschen
  30. DAS ist suuuper!!!
    Ich hab schon als Kind immer davon geträumt, einen alten runden Fernseher als Aquarium zu haben.
    Tja bis jetzt hab ich noch keins....
    :-/
    Aber deine Idee finde ich auch ausnehmend toll!!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  31. super idee :) Und tolles Retrodesign ;)

    AntwortenLöschen
  32. Echt witzig, liebe Renaade!

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  33. wundervollst! erfreut meine recycling-und puppenstubenvorlieben gleichzeitig;)
    liebste grüße von birgit

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Renate, das sieht so fantastisch aus !!! Genial!
    Mit einer Kuckucksuhr liebäugele ich auch schon lange -meine Lieblingsuhr ist die weiße von Meridians, habe sie mal in einem Hotel in Italien gesehen und mich gleich verliebt. Muss mich nur noch mit dem Preis anfreunden :) Viele liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Renaadee,

    mensch, da hast du aber einen feinen Geistesblitz gehabt. Mein alter Fernseher hat die Zeit leider nicht überdauert und ist irgendwann im Recyclinghof gelandet. Tja, der hätte sich als so ein feines "Object d` Art" auch sehr gut gemacht. Aber sag mal, hast du die Röhre rausgenommen? Wenn ja, die ist dann wohl wahrscheinlich ihren letzten Weg gegangen, oder? Naja, alles hat eine Ende (nur die Wurst hat zwei ;-). *hüstel*

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  36. Was für eine süße Idee... und weisst du was? Das Teil hat großes Potenzial um die Bettel-Quote bei euch zuhause noch weiter zu erhöhen! Denn jetzt gibt es nicht mehr nur jemanden der seit ewigen Zeiten darum bettelt das Teil zum Recyclinghof zu bringen, sondern ab jetzt auch noch jemanden der darum betteln wird ein Puppenhaus daraus zu machen... ;o)

    AntwortenLöschen
  37. Soooo schön!
    Ich bin ganz begeistert!!!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  38. coole Idee! beim ersten Blick auf das erste Bild war ich kurz echt irritiert, was denn jetzt anders ist :D und dann ist mir aufgefallen, dass das kein bild sondern eingeräumte Sachen sind :D

    AntwortenLöschen
  39. Nein, wie cool! Ganz großartig!
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  40. Oh,wie cool - den Fernseher ♥ hatte ich auch in jungen Jahren...von meinem Onkel.
    Den hast du übrigens super gepimpt - total genial!!!
    ♥lichst, Kecke

    AntwortenLöschen
  41. gesehen habe ich sowas schonmal. aber so schick umgesetzt noch nicht! toll!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  42. Tja, damals ... ;-)
    Wir hatten auch nur drei Programme,
    aber ich erinnere mich nicht daran,
    ob in Farbe oder schwarz-weiß.
    Ist schon zu lange her!
    Dein Upcycling ist der Hit!
    Dein alter Header war doch auch supi!
    GLG
    Melanie

    AntwortenLöschen
  43. WOW, das ist ja eine HAMMER-Idee, den würd ich auch gleich nehmen :-)). Und dann liebend gerne in die Tablare gucken :-)). Herzlichst iRene

    AntwortenLöschen